Inkunabeln

 

 

Die Druckwerke aus der Wiegenzeit des Buckdrucks werden als Inkunabeln bezeichnet. Gemeint sind alle mit beweglichen Lettern hergestellten Drucke bis 1500.

Die 1132 Inkunabeln aus dem Bestand der Staatlichen Bibliothek Regensburg (965 Ausgaben und 166 Dubletten) sind vollständig im Regensburger Katalog und im Incunabula Short Title Catalogue nachgewiesen.

Konkordanzlisten der Signaturen mit den Nummern informieren über den Bestand.

 

 

Konkordanzlisten
Repertorium von Hain-Copinger PDF, 21 Seiten
Gesamtkatalog der WiegendruckePDF, 11 Seiten
Inkunabelkatalog der Bayerischen StaatsbibliothekPDF, 22 Seiten

 

 

Top