Vita - Dr. Bernhard Lübbers

  • Geboren 1976 in Rotthalmünster (Landkreis Passau)
  • 1995 Abitur am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen
  • 1996 – 2002 Studium der Geschichte, Historischen Hilfswissenschaften, Germanistik und Volkskunde an den Universitäten Regensburg, Dublin (UCD) und München (LMU)
  • 2002 – 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Assistent am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 2006 - 2008 Referendariat im höheren bayerischen Bibliotheksdienst an der Universitätsbibliothek Regensburg sowie der Bibliotheksakademie Bayern
  • Seit November 2008 Leiter der Staatlichen Bibliothek Regensburg

Funktionen

  • Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Bayerische Landesgeschichte an der Universität Regensburg
  • Dozent für Bibliotheksgeschichte an der Bibliotheksakademie Bayern
  • Dozent für historische Bibliotheksbestände am Fachbereich für Archiv- und Bibliothekswesen der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern  
  • Als Vertreter der regionalen Staatlichen Bibliotheken Bayerns im Beirat des Bibliotheksforums Bayern 
  • Vorstandsmitglied und Vereinsbibliothekar des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg 
  • Schriftleiter (= Herausgeber/ Redakteur) der Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg
  • Mitherausgeber des Jahrbuchs für Buch- und Bibliotheksgeschichte

  > Publikationsliste (PDF, 13 Seiten, Stand: Oktober 2018)
  > Porträt in der Sonntagszeitung der MZ vom 29.07.2018 (PDF, Seite 1, Seite 2)
 

Top