Stellenausschreibungen

  

Stellenausschreibung (20 Wochenstunden / E8 TV-L)

Stellenbeschreibung

 

An der Staatlichen Bibliothek Regensburg ist zum 1. März 2018 eine Projektstelle zur Förderung der Zusammenarbeit mit der Wissenschaftlichen Bibliothek in Pilsen zu besetzen. Die Halbtagsstelle (20 Wochenstunden) ist mit E8 TV-L bewertet und auf zehn Monate (bis 31.12.2018) befristet.

 

Die Stelle umfasst folgende Aufgaben:

·         Organisation der Zusammenarbeit mit den Kollegen der Wissenschaftlichen Bibliothek in Pilsen

·         Konzeption und Umsetzung eines Digitalisierungsprojektes in Abstimmung mit der Wissenschaftlichen Bibliothek in Pilsen

·         Mitarbeit und Unterstützung der Leitung der Staatlichen Bibliothek Regensburg in sämtlichen Belangen dieser Kooperation

 

Vorausgesetzt werden:

·         sehr gute Kenntnisse in den Sprachen Deutsch, Tschechisch und Englisch

·         gute Kenntnisse der Bestände beider Bibliotheken

·         Erfahrung im Umgang mit wertvollen Originalen und ihrer Digitalisierung

·         ausgeprägte Teamorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeit (deutsch-tschechisch-englisch).

·         Offenheit und Flexibilität gegenüber neuen Aufgaben und Herausforderungen

 

Die Bayerische Staatsbibliothek fördert die Gleichstellung von Männern und Frauen. Die Be­werbung von qualifizierten Frauen wird daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Be­werberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich elekt­ronisch in einem einzigen PDF-Dokument an: bewerbungen@bsb-muenchen.de

 

Ansprechpartner für Rückfragen: Herr Dr. Bernhard Lübbers, Staatliche Bibliothek Regensburg, Gesandtenstr. 13, 93047 Regensburg

Tel.: +49 (0)941-630806-0, eMail: b.luebbers@sb-regensburg.de

 

Bewerbungsende:      21. Februar 2018

München,  7. Februar 2018      

Top