Reproduktion

 

Komplette Bücher können Sie - sofern urheberrechtlich zulässig - über den Service „eBooks on Demand“ (EOD) digitalisieren lassen. Sie suchen den gewünschten Titel im Regensburger Katalog oder im Gateway Bayern und können dort die Bestellung absetzen.

Der EOD-Link zum Bestellen (unter 'Bestellen und mehr') erscheint bei urheberrechtsfreien Monographien aus dem Bestand der Staatlichen Bibliothek Regensburg und UB Regensburg mit Erscheinungsjahr zwischen 1501 und 1920. Dieser Service wird in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Regensburg angeboten.

Auf Wunsch werden im Haus, soweit konservatorisch möglich, digitale Scans angefertigt. Von Mikroformen können zudem rückvergrößerte Papierkopien hergestellt werden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Entgelt-/ Gebührenliste (PDF, 1 Seite).

Wenn Sie einen Digitalisierungsauftrag erteilen möchten, so drucken Sie bitte das Digitalisierungsformular (PDF, 1 Seite bzw. Imaging Services Order Form: PDF, 1 Seite) aus und schicken oder faxen es ausgefüllt und unterschrieben an:

Staatliche Bibliothek Regensburg
Gesandtenstr. 13
93047 Regensburg
Fax: +49 941 630806-28

 

Veröffentlichung und Veröffentlichungsgebühr

Veröffentlichungen aus Bibliotheksbeständen setzen die vorherige schriftliche Genehmigung der Bibliothek voraus. Der Quellenhinweis ist unter Angabe der korrekten Signatur jeweils in folgender Form anzugeben: Staatliche Bibliothek Regensburg, Signatur.

Von allen Publikationen wird generell ein Belegexemplar zur Dokumentation erwartet (§ 25 Abs. 2 ABOB). Die Veröffentlichungsgebühr für kommerzielle Publikationen in gedruckter oder elektronischer Form beträgt zudem 25 € pro Bild.

Die Veröffentlichungs- bzw. Reproduktionsrechte gelten einmalig für den jeweils konkret benannten und vereinbarten Zweck und müssen bei wiederholter Nutzung (auch bei Neuauflagen oder Übersetzungen in andere Sprachen) jeweils erneut eingeholt werden.

Top