Article

Umstieg der Staatlichen Bibliothek Regensburg auf ein neues Bibliothekssystem zum 27. Juni 2024

Die Staatliche Bibliothek Regensburg steigt zum 27. Juni 2024 auf ein neues Bibliothekssystem um.  In Vorbereitung dieses Umstiegs wird ab 15.4.24 der Zweigstellenleihverkehr zwischen der Staatlichen Bibliothek einerseits und der Universitätsbibliothek sowie der Hochschulbibliothek der OTH andererseits eingestellt. Konkret heißt das

 

  • dass Nutzerinnen und Nutzer der Staatlichen Bibliothek Bücher der Universitätsbibliothek und der Hochschulbibliothek der OTH ab diesem Zeitpunkt nur noch direkt vor Ort entleihen und nicht mehr an der SBR abholen können. Die Rückgabe dieser Bücher kann bis auf Weiteres weiterhin an der SBR erfolgen.
  • dass Nutzerinnen und Nutzer der Universitätsbibliothek und der Hochschulbibliothekder OTH Bücher der Staatlichen Bibliothek ab diesem Zeitpunkt nur noch direkt vor Ort entleihen und nicht mehr an der UB bzw. OTH abholen können. Für die Ausleihe ist ein Bibliotheksausweis der Staatlichen Bibliothek nötig. Die Rückgabe dieser Bücher kann bis auf Weiteres weiterhin in der UB bzw. OTH erfolgen.

 

Aus diesem Grund können zwischen 1. April 2024 und 14. April 2024 Bücher der Universitätsbibliothek bzw. der Hochschulbibliothek der OTH von Nutzerinnen und Nutzern der Staatliche Bibliothek nur noch für 4 Wochen entliehen und nicht mehr verlängert werden. Das gleiche gilt umgekehrt für Nutzerinnen und Nutzer der Universitätsbibliothek und der Hochschulbibliothek der OTH für Bücher der SBR.

Ab 15.4. wird auch die Fernleihe der Staatlichen Bibliothek aus anderen Bibliotheken bis zum Systemumstieg eingestellt.

Aktuell wird unter Mitwirkung aller Beteiligter an Lösungen gearbeitet, um sobald wie möglich wieder die gewohnten Services anbieten zu können. Über weitere Entwicklungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Top