Article

Überraschend weihnachtlich. Stimmungsvolles, Ironisches und Nachdenkliches aus Ostbayern rund um das Weihnachtsfest

Lesung des Verbandes deutscher Schriftsteller im Großen
Runtingersaal am Dienstag, 11. Dezember 2012 um 19.00 Uhr

Die Staatliche Bibliothek Regensburg und der Verband deutscher Schriftsteller, Regionalgruppe Ostbayern (VS Ostbayern) laden in Zusammenarbeit mit dem Heimatpfleger der Stadt Regensburg, dem Kulturreferat der Stadt Regensburg sowie dem Historischen Verein für Oberpfalz und Regensburg in den Großen Runtingersaal ein.

Stimmungsvolle, ironische und nachdenkliche Texte zum großen Fest haben Autorinnen und Autoren des Schriftstellerverbandes Ostbayern zu einem schmucken Weihnachtsbuch mit dem Titel "... überraschend weihnachtlich" zusammengetragen.
Karin Holz, Barbara Krohn, Marita A. Panzer und Rolf Stemmle lesen eine Auswahl von Geschichten und Gedichten. Sie erzählen unter anderem, wie ein sonderbarer Weihnachtsbaum entstand, mit welch rationeller Methode eine künftige Schwiegermutter ihre Geschenkwünsche verkündet und vieles andere mehr.
Moderation: Stadtheimatpfleger Dr. Werner Chrobak, der zur Einstimmung einige Weihnachtsmotive vom Regensburger Dom zeigt.
Musikalisch umrahmt wird der Abend durch das Ensemble "il legno scuro".

Der Eintritt zu dieser Lesung ist frei.

Bericht auf idowa.de
Notiz in der Mittelbayerischen Zeitung vom 10.12.2012 (PDF, 1 Seite)
Tipp des Tages in der Mittelbayerischen Zeitung vom 11.12.2012 (PDF, 1 Seite)

Top