Article

Tschechische Lyrik - Lesung von Milan Děžinský und Jaromír Typlt

Milan Děžinský © Ondřej Lipár

Jaromír Typlt © Apolena Typltová

Mittwoch, 26. Juni 2019 um 19:30 Uhr im Lesesaal der Staatlichen Bibliothek Regensburg 

Mit Milan Děžinský und Jaromír Typlt sind zwei der markantesten und angesehensten tschechischen Gegenwartslyriker in der Staatlichen Bibliothek Regensburg zu Gast: der eine „mit dem Zeug zum Klassiker“ führt durch Alltagsszenarien an den Rand grundsätzlicher moderner Ungewissheiten, der andere, ein fantastischer Performer, setzt auf die assoziative Energie der Sprache; sie ist gleichsam Alchemie, die ständig neue Bedeutungen hervorbringt.

Die dialogische Doppellesung wird auch für die ein Erlebnis sein, die kein Tschechisch können; und das nicht nur, weil die deutschen Übersetzungen mitgeliefert werden.

Im Anschluss lässt sich auf Tschechisch, Deutsch und Englisch ins Gespräch kommen. Der Eintritt ist frei!

Top