Article

Der Blick in den Himmel

Faksimile-Ausstellung der Staatlichen Bibliothek Regensburg zum Jahr der Astronomie 2009 (vom 14. Januar - 25. Februar 2009)

Zum Jahr der Astronomie 2009 zeigt die Staatliche Bibliothek Regensburg Faksimiles mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Handschriften, die sich mit der Astronomie und der damals davon noch nicht geschiedenen Astrologie beschäftigen. Neben dem im 9. Jahrhundert für Bischof Drogo, den unehelichen Sohn Karls des Großen, geschriebenen Sternencodex von Metz, über die für Federico da Montefeltro erstellte Abschrift von Dante Alighieris Göttlicher Komödie und das Heidelberger Schicksalsbuch, das unter Mitwirkung der beiden Regensburger Maler Berthold Furtmeyr sowie Thomas Schilt erstellt wurde, bis hin zum Tierkreis aus dem Atlas Universal des Portugiesen Diogo Homem (1564) werden herausragende Codices im Foyer der Bibliothek präsentiert. Die Handschriften führen eindringlich das seit der Antike gültige geozentrische Weltbild vor Augen, bevor dieses vor genau 400 Jahren, 1609, durch Johannes Keplers Schrift "Astronomia nova" überwunden werden konnte.

Bericht der Mittelbayerischen Zeitung vom 15.01.2009 (PDF, 1 Seite)
Bericht des Blizz vom 25.01.2009 (PDF, 1 Seite)
Tipp des Tages in der Mittelbayerischen Zeitung vom 02.02.2009 (PDF, 1 Seite)
Bericht der Donau-Post vom 12.02.2009 (PDF, 1 Seite)

Die Ausstellung ist Teil einer Kooperation mit der Volkssternwarte Regensburg zum Internationalen Jahr der Astronomie 2009.
Veranstaltungskalender der Sternwarte Regensburg, Januar - Juni 2009

Top