Suche im Regensburger Katalog:
Erweiterte Suche

Aktuelles

Vortrag von Harald Lesch am Montag, 3. Dezember 2018, 20 Uhr
Auditorium im Thon-Dittmer-Palais (Haidplatz 8, 93047 Regensburg) 
! AUSVERKAUFT !
 

Geben wir unser Bestes für eine bessere Welt! An jeder Ecke scheint es zu brennen: Die Menschen haben einen dramatischen Klimawandel in Gang gesetzt....

Weiterlesen

Tagung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Orte der Heimatforschung“
Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:00–17:45 Uhr
Bezirk Oberpfalz, Festsaal (Ludwig-Thoma-Str. 14, 93051 Regensburg)

Der Arbeitskreis Heimatforschung Oberpfalz und der Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern der Universität Regensburg...

Weiterlesen

Literaten der Revolution 1918/19 in Bayern 
Montag, 19. November 2018, 19:00 Uhr im Lesesaal der Staatlichen Bibliothek Regensburg 

Als 1918 der schreckliche vierjährige Erste Weltkrieg endete, brachte die Revolution 1918 das Ende der Monarchie - die Zeit der Räterepublik brach an. Oskar Maria Graf...

Weiterlesen

Der Dreißigjährige Krieg verwüstete weite Teile Mitteleuropas und brannte sich so als Katastrophe biblischen Ausmaßes in das kollektive Gedächtnis ein. Auch Regensburg blieb in diesem langen Krieg nicht verschont. 1633 belagerten die Schweden die Stadt und eroberten sie schließlich unter dem...

Weiterlesen

Auf dem Sterbebett in Ingolstadt soll Tilly als letzte Worte „Regensburg! Regensburg!“ im Mund geführt haben. Tatsächlich sollte sich der Wunsch des Feldherrn als unheilvolle Prophezeiung erweisen. Nach Tillys Tod kam der Krieg auch an die Domstadt. Zunächst von bayerischen Truppen besetzt,...

Weiterlesen

Lesung mit Hannes Stein (New York) aus seinem Roman „Der Komet“ am Mittwoch, 14. November 2018, 19 Uhr 

Was wäre gewesen, wenn? Was wäre zum Beispiel gewesen, wenn Erzherzog Franz Ferdinand, nachdem ihm in Sarajevo eine Bombe entgegengeflogen kam, auf der Stelle seinen Wagen hätte wenden lassen?...

Weiterlesen

Bildnachweise
Gott, die Welt und Bayern | © Bayerische Staatsbibliothek

Top