Suche im Regensburger Katalog:
Erweiterte Suche

Aktuelles

Lesung von Drudenherz und Preview zum Film mit Hubertus Hinse 
9. Oktober 2018, 19 Uhr, Eintritt frei
 
Was wäre, wenn die Gestalten alter Sagen und Legenden tatsächlich unter uns lebten?Basierend auf überlieferten Oberpfälzer Mythen kreierte Autor und STADTMAUS-Mitbegründer Hubertus Hinse seinen...

Weiterlesen

Von 17. Oktober 2018 bis 7. Juli 2019 zeigt die Bayerische Staatsbibliothek in ihren Schatzkammern unter dem Titel „Gott, die Welt und Bayern“ hundert Sammlungshighlights der zehn regionalen Staatlichen Bibliotheken in Bayern, darunter auch Stücke aus der Staatlichen Bibliothek Regensburg. Im ersten...

Weiterlesen

Der Dreißigjährige Krieg verwüstete weite Teile Mitteleuropas und brannte sich so als Katastrophe biblischen Ausmaßes in das kollektive Gedächtnis ein. Auch Regensburg blieb in diesem langen Krieg nicht verschont. 1633 belagerten die Schweden die Stadt und eroberten sie schließlich unter dem...

Weiterlesen

Ausstellung in der Staatlichen Bibliothek Regensburg vom 12. September bis 13. Oktober 2018 

Das Jahr 1968 war zweifelsohne ein Epochenjahr. Im Nachgang wurde der Mythos von „1968“ geschaffen, der bis heute eine erstaunliche Langzeitwirkung hat. Für die Zeitgenossen wahrnehmbar waren insbesondere...

Weiterlesen

Lesung mit Hannes Stein (New York) aus seinem Roman „Der Komet“ am Mittwoch, 14. November 2018, 19 Uhr 

Was wäre gewesen, wenn? Was wäre zum Beispiel gewesen, wenn Erzherzog Franz Ferdinand, nachdem ihm in Sarajevo eine Bombe entgegengeflogen kam, auf der Stelle seinen Wagen hätte wenden lassen?...

Weiterlesen

Vortrag von Frau PD Dr. Astrid von Schlachta mit Filmvorführung 
Donnerstag, 27. September 2018, 19 Uhr im EBW Regensburg, Am Ölberg 2 

Ob es sich um den Liebesfilm „Gustav Adolphs Page“, um Literaturverfilmungen wie „Das vergessene Tal“ oder „Der abenteuerliche Simplicissimus“ handelt - der...

Weiterlesen

Bildnachweise
Gott, die Welt und Bayern | © Bayerische Staatsbibliothek

Top