Provenienzen

Hinweise und Erläuterungen zur Provenienz-Tabelle

in der Liste verwendete Kürzel

systematische Ordnung der Personen (Gruppenübersicht)

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Name Erläuterung Signaturen Exlibris u.ä.
A
A B siehe Brusch, Abraham
A M 1631 Jur.93 [Johannes Ignatius Pränndtl ; kl]
A P 1579 Stempel auf Vorderdeckel 2Script.659 [bk; Abraham Brusch]
A R 1583 Stempel auf Vorderdeckel Philos.2249
A V B 1570 Stempel auf Vorderdeckel um kursächs. Wappen mit Beischrift: FRIDERICVS CHVRVORST Jur.166 [Matthaeus Würth]
Adamus, Johannes Nobilis, Praefectus in suburbio Ratisbonae siehe Pullinger, Joahnn Bernhard
Adler, Christoff 1578-1615; 1606 Mitglied des Inneren und Geheimen Rats in Regensburg Bav.1031
Agricola, Christophorus Presbyter ; 1622 Asc.168 ; Asc.369
Agricola, Wilhelmus 2Script.802
Aichinger, Christoph Riedensis Lat.rec.235 [Johannes Leütner] Supralibros: C A 1558
Aichlperger, Vitus 1579-1585 Dekan des Kollegiatstifts St. Johann in Regensburg IM/2Inc.365 [mi] ; 4Patr.247a
Aign, Rupertus, OSB 1728/29-1813 ; aus St. Emmeram 4Asc.111 [em] ; 2Bav.949 ; Bav.1358(2a ; Bav.1358(6 ; Bav.1358(8 ; 4Hist.pol.577 ; Hist.pol.1003(1/2 ; Hist.pol.1736(1/2 ; Hist.pol.1736(3/4 ; Hist.pol.1907(2-6.10.11 [em]
Albert [Reichsgraf von Törring] 1578-1649; 1614 Fürstbischof von Regensburg (Albert IV.) Asc.215b ; Asc.402 [ca] ; Asc.814 [Johann Ignatius Pränndtl ; kl] ; Bav.2043 ; 4Hist.pol.1270 ; Hist.pol.1349 [Johann Ignatius Prändtl ; kl]; 4Jur.31 [ca] ; Lat.rec.513 ; Philos.1142 [do ; rw] [meist auch: Johann Paul von Leoprechting] Wappensupralibros 1 ; Wappensupralibros 2
Albert, Oswaldus, OFM gest. 1786; aus Franziskanerkloster Schwäbisch-Gmünd, 1771 Konventsvikar im Minoritenkloster Regensburg ; ad simplcem usum 1748 Jur.134 [Cassianus Walser]
Allentsteiger, Colmanus gest. 1549; in Tollersam [Döllersheim] plebanus siehe Pihelmayr, Vitus
Allius, Johann Heinrich ca. 1666-1728; 1724 Mitglied des Inneren Rats in Regensburg 2Hist.pol.469(1-4 [rw] Schenkungsnotiz
Alram, Emmeram, OFM 1699-nach 1765; 1731/32 Pfarrvikar von St. Vitus, 1763-1765 Guardian im Minoritenkloster Regensburg ; ad simplicem usum 1740 2Cas.1
Andreae, Jacob 1528-1590; luth. Theologe, Reformator, Kanzler der Univ. Tübingen ; erhielt von der Stadt Regensburg "Verehrung" für u.a. 1584 eingesandte Drucke ; Einbände mit Datierungen 1575, 1584, 1589 u. Bildnissen der württ. Herzöge Christoph oder Ldwig 4Theol.syst.91 ; 2Theol.syst.201 ; 4Theol.syst.432 ; 4Theol.syst.530(14 (Supralibros: Herzog Christoph von Württemberg, 1515-1568; zusätzl. Jahreszahl 1575) Widmung
Verehrung
Andrian-Werburg, ... 4Hist.pol.6,29 Exlibris
Ansleus, Henry Kanoniker in München ; Schenker an Kapuzinerkloster München 1608 4Jur.60 [ca]
Anton Ignaz [Reichsgraf Fugger-Glött von Kirchberg und Weißenhorn] 1711-1787; ab 1769 Fürstbischof von Regensburg 4Cas.64 [Paul Schönberger] ; IE/Philos.758 Wappensupralibros
Anwander, Anton geb. 1887; aus Landsberg/Lech, kath. Theologe, Prof. an der Univ. München Prü.1627 Exlibris
Armour, Alexander, OSB gest. 1632; 1614-1632 Prior des Schottenklosters Regensburg [M. Dilworth, The Scots in Franconia, 1974] 2Cas.40 (hs. Widmung von Sebastian Georg Zorzi, 1622 )
Arnold, Johannes Balthasar um 1758 Hansgerichtsassessor in Regensburg 2Hist.pol.413(1.2/3 ; 2Hist.pol.413a(1.2 ; 2Hist.pol.559 ; 2Hist.pol.765(1.2/3 ; 2Hist.pol.847 Exlibris
Auer, Wilhelm Theodor [Theodor Wilhelm] 1898-1971; aus Regensburg, Dr. phil. u. theol., 1935 Flucht aus Dtld., Prof. für AT in Kolumbien, 1950 Rückkehr und Kurat in Donaustauf, 1952-1959 Direktor des Kath. Bibelwerks in Stuttgart Signaturen (PDF) Exlibris
Aufsess [Aufsess], Carl Sigismund Graf Hist.pol.4713
Augsburg / Collegium Evangelicum Prü.305 Exlibris
Augsburg / Sankt Ulrich und Afra Benediktinerabtei (seit 1012), 1323 Reichsstift, 1802 aufgehoben 4Hist.pol.374(2 (von Marcus Welser vom Verf. Heinrich Canisius) Exlibris
Augustinus de Ratispona siehe Molitor, Augustinus
zum Anfang der Liste
B
B H W 1586 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.110
B K 1584 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.233(1/2
B K D Asc.307 ; Asc.676 ; Hist.eccl.1057 ; Hist.pol.3,373(1 ; 4Lat.rec.55 ; Lat.rec.94 ; Lat.rec.326 ; Lat.rec. 349 ; Lat.rec.449 ; Lat.rec.459 ; Ling.309 ; Theol.syst.657 [meist auch au] Wappensupralibros, teilw. + Jahr [1740-1743, 1765]
B N siehe Nusser, Balthasar
B. P. A. E. 1608 Stempel auf Vorderdeckel Jur.1125
B R P Stempel auf Vorderdeckel siehe Fraunhofer, Balthasar
Bader, Benedikt aus St. Emmeram ; achevé à Paris 1725 2Hist.pol.513(1
Bärmating[?], Johannes Sacerdos ; 1477 Wappen
Bärnklau siehe Bernclau
Barth, Johann Georg 1697-1753; Mitglied des Inneren Rats und Kammerer in Regensburg, Bruder von Johann Matthäus B. 2Hist.pol.243 ; 2Hist.pol.407 ; Hist.pol. 2272 ; 2Jur.74 [alle rw] Supralibros: I. G. Barth 1746
Barth, Johann Matthäus 1691-1757; Superintendent in Regensburg Hist.eccl.60 ; 4Jur.693 ; 4Liturg.86 ; Liturg.274 ; Philos.2285 ; 4Theol.syst.85 ; 2Theol.syst.114 ; 4Theol.syst.144 ; siehe auch Schmoll, Matthäus
Baumgartner, Eustachius für Kloster Kaisheim 1699 2Script.642
Baumgartner, Wolfgang Matthäus aus Regensburg; Matr. Wittenberg 7.10.1662 siehe H V K
Beck, Gottfried, OFM 1708-1777, aus Minoritenkloster Regensburg ; ad simplicem usum 1736 Asc.496(1 ; Class.648(3
Beck, Johann Ludwig Chirurgus Med.175
Beck, Johann Stephan 1744 Med.119 [rw]
Beck, Noah 1749 Med.148
Becker, ... von herzogl. mecklenburg. Legationsrat beim Reichstag in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1786 u. 1789 4Hist.pol.754(1/2-13/14 ; Hist.pol.2745(1-6 Schenkungsnotiz
Beheim, Egidius von Tirschenreuth ; 1581 IM/4Inc.41 [em]
Belli v. Pino, Joseph Anton Vincenz 1756-1835; zunächst ötting.-wallerstein. Beamter, dann 1812 kgl.-bayer. Legationsrat, ab 1817 Minsterialrat im Außenmininsterium in München Bav.5801 ; Hist.pol.2209(1 ; Hist.pol.2209(23 (Geschenk des Verf.) ; Hist.pol.3,576 ; Hist.pol.3,898 ; Hist.pol.3,900(3-6 ; Jur.3333 ; siehe auch Spreti, Sigismund Graf von Besitzstempel
Beltz, Andreas 1554 IM/4Inc.78 [em]
Benediktbeuern / Benediktinerkloster gegründet 739/40, aufgehoben 1803 2Cas.11(1/4 [mi]
Berger, Eustachius aus Prämonstratenserstift Rot a.d. Rot siehe Binmüller, Johannesm
Bergmann, Hans 4Prü.16 Exlibris
Bernclau, C. A L.B. de Schönreuth Hist.pol.5282 Exlibris
Betz, Ulrich Pfarrer bei St. Georgen in Oberdolling ; 1589 2Script.216 [kl]
Beuthauser, Barnabas 1711-1774; aus Minoritenkloster Regensburg ; ad simplicem usum 1745, 1750 Asc.597 ; Class.645 ; Hist.pol.271(2 ; Jur.141(1-5 ; 2Script.479 [alle mi]
Beuther, Michael 1522-1587;aus Karlstadt/Main, Historiker siehe Nelius, Hilarius
Beuttel, Johann Georg ca. 1661-1700; Med. Dr., Stadtphysicus in Regensburg ; 1688 Hist.pol.4658 [Jacobus Albertus Feischelius]
Biedermann, Johannes um 1559; aus Breslau, Jurist siehe Schrimpf, Jonas
Binmüller [Bynmiller], Johannes aus Prämonstratenserstift Rot a.d. Rot ; 1568, Stammbucheintrag von Johannes Veser Liturg.190 (von Eustachius Berger)
Bishalm, Beatus aus Franziskanerkloster Würzburg, Provinzial Asc.614
Biterlin, Vitus 1554 Liturg.99 ; Liturg.120 [alle je]
Bockh, Joseph Arnholz Jur.1687
Böll, Gabriel Burger zu Regenspurg ; 1607 4Hom.91
Boesner, Heinrich Johann Thomas 1766-1845; Syndicus, Mitglied des Reichsstädt. Direktoriums in Regensburg siehe Gumpelzhaimer, ...
Bohdanowicz, Franz [Xaver] 1884-1962; aus Linz, Rechnungsdir. bei der oberöst. Landesregierung, Regierungsrat, Heimatforscher ; übergab 1956 seine Bibliothek dem Linzer Stadtarchiv Prü.420 Exlibris
Bohemus, Georgius cognomento Spies Onoltzbachensis (Matrikel Ingolstat SS 1581: stud. artium) Signaturen (PDF) Supralibros: G B + Jahr [1583-1607]
Bohemus, Tobias aus St. Pölten, M.D., 1607 Respondent in Wittenberg Signaturen (PDF)
Borié, ... von savoyische, nach Mainz ausgewanderte Familie; vielleicht von Jacob Georg v. Borié, kurf. pfälz. Vizekanzler in Neuburg oder seinem Bruder Aegid Valentin Felix, Staatsrechtler und 1770-1793 österreich.-burgund. Komitialgesandter beim Reichstag in Regensburg 2Hist.pol.670 [Benedikt Werner] Exlibris
Boscius siehe Bosch, Joann Lonaeus van den
Bosch, Joann Lonaeus van den 1514-1585, Prof. in Ingolstadt Liturg.106 [au]
Bosse, Gustav 1884-1943; Musikverleger in Regensburg Mus.1,2,3 ; Mus.6,2,3 ; Mus.7,1,1 ; Mus.7,1,83 ; Mus.7,1,131
Bouillé, ... Vicomte de Commandant du 8. Chasseurs à Auxonne Gall.679 Exlibris
Brackenhoffer, Elias 1618-1682; Straßburger Patrizier, Sammler 4Hist.pol.703 Exlibris
Bränndtl, Johannes Ignatius siehe Pränndtl, Johannes Ignatius
Braitschedl, Georg Reinhard pfalz-neuburg. Kastner in Burglengenfeld, 1611 Kriegszahlmeister in jülischen Landen Hist.lit.234 ; Hist.lit.321 ; 2Hist.pol.302 ; 4Hist.pol.1056 ; 2Jur.946 ; Jur.1614 [Georg Thomas Praidschedel] ; 4Lat.rec.56(1 ; Lat.rec.558 ; Med.69 ; Philos.1247/1248 ; Philos.1272/1273 ; Script.7 ; Script.321 ; Theol.syst.645 ; Theol.syst.650 ; 4Theol.syst.697(1.3 ; Theol.syst.1166(7
Braitsched[e]l, ... siehe auch Praitschedel [Praidschedel], ...
Brander, Georg Friedrich 1713-1782; erster Unterricht in St. Jakob, Regensburg, ab 1734 nach Studium in Altdorf in Augsburg, Messinstrumentenbauer ; Schenker an Stadtbibliothek [Rat.civ.576 = Archiv.1,Bl.253] Philos.1420(1.2 eigenh. Brief zur Schenkung
Brandstett, Georgius Carolus de Asc.354 ; Ital.66(1/2 Exlibris
Brassicanus, Johann Ludwig 1509-1549; Griechischlehrer in Leipzig, 1537 Prof. der Pandekten u. des kanon. Rechts an der Univ. Wien, Dichter 4Med.198 [Georg Wilhelm Walther 1643]
Brauser, August prakt. Arzt in Regensburg, 2.H.19.Jh. siehe Herrich, Karl August
Brauser, Johann Christoph Ratisb. 4Germ.4 [wa] ; Hist.pol.2550
Brauser, Romanus 1698-1744; Syndicus, Mitglied des Inneren Rates in Regensburg Germ.16 ; Hist.pol.3944 ; Jur.1121 Exlibris 1
Exlibris 2
Breitter, Melchior, OFM gest.1634; Dr. theol., 1609-1625 und 1628-1634 Guardian im Minoritenkloster Regensburg, 1625-1628 Provinzial Asc.300 ; Hom.125(1.4 [mi] ; Hom.301 Supralibros: F M B 1603 ; F M B F G 1610
Broll, Johannes siehe Groll, Johannes
Bronne, Jakob gest.1549; aus Schottenkloster St. Jakob, Regensburg siehe Mercz, Georg
Brunner, Johann Friedrich aus Regensburg (Imbripolitanus) ; 1613 [pr] Philos.2763
Brunner, Wolfgang Christoph 1688-1744; ev. Prediger in Regensburg 2Script.475(1/2 [kl]
Brusch, Abraham 1546-1623; Archidiakon in Eger ; 1565 Asc.266 ; Hist.pol.11 (mit 2 Stammbucheinträgen 1566); 2Hom.23 ; Script.436 ; Script.441 ; 2Script.659(1/2 ; Script.998 ; 4Theol.syst.314 [alle bk] ; siehe auch A P Supralibros: A B + Jahr [1573, 1579, 1592, 1594]
Stammbucheintrag 1
Stammbucheintrag 2
Brusch, Balthasar Egranus ; 1617 Philos.1612/1613 [bk]
Budaeus, Wilhelm [vermutl.:] 1592-1625; aus Halberstadt, Arzt u. Historiker Jur.631 Suralibros: G B D M 1610 um Wappen
Budin, Lucas 1619-1631 Abt in Prüfening 2Hist.pol.436(1/4 [rw]; Philos.842/845 [ca] ; 1621 Supralibros
Buelmayer, Hannß Michael von Regenspurg ; 1677 Med.536 [rw]
Burck, Simon, OFM 1739-1800; aus Minoritenkloster Regensburg, Kooperaor von St. Ulrich ; 1782 Hist.pol.2583
Burckhard, Johann Georg ex auctione Biblioth. Burckhardi, Helmstadii 1767 4Hist.pol.854 Exlibris
Bürgisser, Leodegarius, OFM gest. 1765, Dr. phil. et theol., Angehöriger verschiedener Minoritenklöster, 1733-1735 und 1741-1743 Guardian in Regensburg Philos.2228
zum Anfang der Liste
C
C A siehe Aichinger, Christoph
C A S 160? Stempel auf Vorderdeckel Hist.pol.1640 [Balthasar Zenger 1794]
C C H 1569 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.557 [wa]
C D 1571 Stempel auf Vorderdeckel IM/2Script.202 [mi]
C D R siehe Donauer, Christoph
C F V K 1631 [wohl Carl von Kirchberg (1607 - 1622)] Stempel auf Vorderdeckel um Wappen 4Jur.150 Supralibros
C G P 1627 Stempel auf Vorderdeckel; für Christoph Gasteiger? IM/2Inc.84
C H 1610 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.203(1.2 ; Lat.rec.204 (1-3
C H A 1571 Stempel auf Vorderdeckel Philos.1038/1039
C K 1589 Stempel auf Vorderdeckel 2Script.366
C L S A siehe Leudener, Chistophorus
C M W 1565 Stempel auf Vorderdeckel 2Script.496 [Johannes Münderlein]
C P A Stempel auf Vorderdeckel siehe Schmoll, Matthäus
C P V G siehe Gleissenthal, Christoph Philipp von
C S L 1620 Stempel auf Vorderdeckel Asc.632 [Straubing, Kapuziner]
C R 1599 Stempel auf Vorderdeckel Philos.480/481
Callinus, Dominicus Franciscus Ratisbonae 1654 Philos.3131
Cammermayr, Maurus, OSB 1699-1777; aus Köfering, 1744 Abt in Weltenburg ; comparavit 1746 2Cas.23(1-3 ; 2Jur.958(1.2 ; 2Jur.960 ; 2Jur.1047(1.2 [alle we]
Carpzov, Friedrich Benedikt 1649-1699; Polyhistor, Ratsherr in Leipzig Lat.rec.309 [Geschenk von Christian Daum, Zwickau]
Canisius, Heinrich um 1555-1610; aus Nijmwegen, 1591-1610 Prof. für kanon. Recht an der Univ. Ingolstadt ; Schenker an Marcus Welser siehe Augsburg / Sankt Ulrich und Afra
Castelle, Friedrich 1879-1954; Journalist, Schriftsteller, Förderer von Hermann Löns siehe Rausse, Hubert
Clemens Wenceslaus siehe Klemens Wenzeslaus
Coelestin, Georg 1523-1579; Hofprediger und Domprobst in Berlin ; Schenker an Stadtbibliothek 1578 4Liturg.38 hs. Widmung an Kammerer und Rat von Regensburg
Coudenhove-Kalergi, Johannes Evangelist Virgilio, Reichsgraf von [Centigloria, Duca di] 1893 - 1965; gest. in Regensburg, Bruder von Richard C.-K. [vgl. Harald Raab in: Mittelbayerische Zeitung 2.4.2003] Germ.3944 Exlibris
Cramer-Klett, Theodor Frhr. v. 1874-1938; Industrieller, päpst. Geheimkämmmerer, Förderer des Benediktinerordens ; bis 1942 Schlossbibliothek in Hohenaschau mit ca. 18000 Bdn [Mitteilungen der Deutschen Exlibris-Gesellschaft 1998,3,44]. Die Bibliothek soll ca. 1960 in Regensburg verkauft worden sein. Hist.pol.1,547 ; 4Prü.2 und 70 weitere Siganturen bei Prü. und 4Prü. [Verein Kloster Prüfening e.V.] Exlibris
Crato, Godefridus Sondershusinus Theol.syst.823 [1599 Andreas Groshenning ; Salomon Lentz] Supralibros: G C S 1591
Curio, Jakob 1497-1572; aus Hof i.V. (Hofemianus), Arzt, Historiker 4Jur.164 [Balthasar Nusser]
zum Anfang der Liste
D
D F N siehe Fugmann, Daniel
D H H 1573 Stempel auf Vorderdeckel Philos.2447/2450
D V V 1570 Jur.715
Dandorff, Johann Jacob von Hist.pol.1418
Danner, Franz Georg 1753 Absolvent des Wilhelmsgymn. München, aus Landshut [?] ; 1756 [1758?] Med.311
Danretter, Johannes [?] Primissarius der Alten Kapelle Regensburg ; 1553 IM/4Inc.208 (von Johannes de Oppenheim) [je]
Daum, Christian Rektor Zwickau siehe Prasch, Johann Ludwig
Dautzenberg, ... Germ.4086 ; Germ.4090(1.2 ; Germ.4100 ; Germ.4101 (hs. Widmung an Josephine Dautzenberg ca.1925) Exlibris
Dawm, Erasmus gest. 1504; Regensburg, St. Emmeram, Subprior IM/2Inc.18 ; IM/2Inc.122 (mit hs. Brief von Johann Stabius, 1498) [alle em]
Decius, Johannes Fridericus Schenker an Kapuziner Regensburg 2Hist.pol.389 [ca]
Deutecom, Erich Dr., [?]Jurist, Prom. 1914 Germ.3537 Exlibris
Dichel, Johann August gest. 1734; hochstift. Pflegbeamter, Präfekt in Barbing [VHVO 25,331 u. 84,93] Signaturen (PDF, 1 Seite) Exlibris
Dichmann, David mit Stammbuchartigen Eintragungen 1589-1595 IM/2Script.192a(1.2
Diemmair, Johannes 1538-1613; aus Erding, J.U. Doctor, 1568 Stadtadvokat in Regensburg [VHVO 120,110] IM/2Inc.196 (1568 an Stadtbibl. Regensburg)
Dietl, Johann Baptist 1887-1957; BGR, 1911-1916 Kooperator bei St. Peter, Straubing, 1920-1952 Studienrat bzw. -prof. an der Berufsschule Regensburg Bav.4812(14.16-20 Exlibris
Dietrichs, G. Chr. Ferd. Gegenschreiber im weißen Brauhaus Regensburg, Schenker an Stadtbibliothek 1783 siehe Mämmingen, Hieronymus Paul von
Dillingen / Maior Congregatio Academica Dilingana Beatae Virginis Mariae ab Angelo Salutatae [?] 1616 Asc.657 Supralibros: C B M V M
Dimpfel, Christian Gottlieb 1681-1757; Mitglied des Inneren Rats in Regensburg [oder dessen gleichnamiger Sohn, 1709-1781, ev.Pfarrer in Regensburg?] 2Hist.pol.826(1.2 ; 4Hist.pol.1159 [wa] ; Hist.pol.3168 ; 2Script.490(1-3 [kl] Exlibris [Siebmacher VI,1,2]
Distlberger, Johann Sebastian ab 1675 Kanoniker der Alten Kapelle, Regensburg, Nachlasser zur Karmelitenbibl. Regensburg 2Asc.44 ; Asc.279 ; Asc.281 ; Asc.285 ; Asc.357 ; Asc.592 ; Asc.654 ; Asc.672(1.2 ; Asc.968 ; Asc.1013 ; 2Cas.67 ; 2Cas.75(1/2 ; 4Hist.eccl.652 ; Hist.pol.1733 [kl] IM/2Inc.272 ; Script.485 ; Script.673(1/2 ; Script.1134 ; Script.1136 [alle kl]
Dobmeyer [Domeyer], Elias ca.1715-1789; Eisenhändler in Regensburg ; Schenker an Satdtbibliothek 1789 2Hist.pol.775(4,1 [rw] Geschenkexlibris
Döring, Ernst Friedrich von 2Hist.pol.478 Supralibros
Donauer, Christoph 1564-1611; Prediger in Wiesent u. Regensburg, Poeta laureatus, Vater von Christoph Sigmund Donauer 2Hist.pol.841 (Geschenk von Richius) ; 2Hist.pol.853(1-3 ; 4Lat.rec.20 (Supralibros C D R 1588) [rw] ; Philos.1775 (Geschenk von Elias Forster, sächs.-weimar. Rat) ; Script.422 ; siehe auch Langen, Humpert von
Donauer, Christoph Sigmund 1593-1655; Superintendent in Regensburg ; die Bibliothek 1685 mit der nachgelassenen Bibliothek seines Sohnes Johann Ludwig D. von der Stadt Regensburg gekauft ca. 400 Bde verschiedener Fächer mit Besitzeintrag [z.T. auch Johannes Oberndorffer, Karl Jörger] ; Signaturen (PDF; 4 Seiten)
Donauer, Christoph Sigmund siehe auch Prasch Johann Wolfgang
Donauer, Johann Ludwig 1637-1685; Mitglied des Inneren Rates in Regensburg, Sohn von Christoph Sigmund Donauer (s.d.) 4Lat.rec.3
Donauer, Stephanus Secundus geb. 1595; Ratisponensis, Sohn von Christoph Donauer, Matr. Jena 1616 siehe Teuffenbach, Johann Friedrich von
Doray de Longrais, Paul Jean Baptiste 1736-1800; Schriftsteller, Übersetzer, Rittmeister bei der französ. Gesandtschaft zum Reichstag in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1783 [vgl. Rat.civ.576=Archiv.1, Bl. 267] Art.158(1.2
Dornberger, Michael 1577-1626; aus Hilpoltstein, 1610 Respondent Lauingen, Kantor und Lehrer am dortigen Gymnasium, 1622 Konrektor am Gymnasium Poeticum in Regensburg ; 1614 von Johannes Thaler 4Class.84 [Johann Christoph Wider]
Drecksel, Georg 1500 Schenker an Minoriten Regensburg IM/2Inc.376 [mi]
Duino / Schloss 97.1437 Exlibris
zum Anfang der Liste
E
E M C 1594 Stempel auf Vorderdeckel Jur.125 [Johann Ignatius Pränndtl ; kl]
E.F.V.D. siehe Döring, Ernst Friedrich von
Eberstarffer, Andreas Matrikel Wien 13.10.1567, aus Wien, Med. Doct. 4Med.204 ; Med.776
Ebner, Leonhard ab 1589 Mitglied des Inneren Rats in Regensburg, Steueramtsdirektor, Kammerer siehe Oberndorffer, Johann
Echter, Julius von Mespelbrunn 1545-1617; Domdekan, 1573 Bischof von Würzburg ; 1573 2Jur.10(1/2 [rw]
Eckard, Johannes Laurentius Chori Vicarius an der Alten Kapelle Regensurg, Pfarrer in Pfakofen ; 1748, 1772 4Asc.17(1/2 ; Jur.316
Ehinger, Elias 1573-1653; aus Augsburg, Rektor und Bibliothekar des Gymnasium Poeticum in Regensburg Signaturen (PDF)
Eichstätt / Sankt Walburg 2Asc.26(1.2 ; 2Script.627(1-6 ; 2Script.1131 [alle em] Exlibris
Eiselen, Christoph Ludwig Matrikel Ingolstadt 28.3.1664, Med. Doct. ; Bücher kamen Ex dono D. Joa. Wilh. Spizwegg an Koster Weltenburg Signaturen (PDF)
Elbel, Theodorus, OFM gest. 1684; aus Franziskanerkloster Speyer, 1681-1684 Lektor im Minoritenkloster Regensburg Liturg.227
Em[m]erich, Valentin Franz von 1701-1778; 1749/58-1778 fürstbischöfl. eichstätt. Gesandter und Geasndter weiterer Stände beim Reichstag in Regensburg; Schenker an Ratsbibliothek 1768 Theol.syst.291 [rw]
Ender, Marcus von Asc.239 [Ernestus Waidthoff ; Jonas Schrimpf] Supralibros: M V E 1632
Engelhart, Franz Xaver 1861-1924; 1891 Domkapellmeister in Regensburg Mus.1,5,9 ; Mus.1,5,12 ; Mus.1,5,77 ; Mus.1,5,79 ; Mus.1,5,80 ; Mus.1,5,193 ; Mus.6,3,8 ; Mus.7,1,10 ; Mus.7,1,172 ; Mus.7,1,220 ; [fast alle: Regensburg / Öffentliche Musikbücherei] Exlibris
Englerth, Johann Michael 1757-1786 fürstbischöfl. Drucker in Regensburg ; Schenker an Roman Zirngibl oder St. Emmeram 1778 Hist.pol.3140
Enhueber, Franz Xaver 1752 Alumnus im Seminar von St. Emmeram [Rat.ep.14(1] Art.41a
Ensisheim / Collegium Ensishemianum 1686 siehe Stadion, Johann Christoph von
Entlebuch / Heilig Kreuz Geschenk von Petrus Stoffelbach 97.495(1.2
Erardus Franziskaner in Eger ; Geschenk von Bernard Thanner, 1562 2Script.632
Erb, Georgius 1571 Rat.civ.523
Erber, Johannes, OFM gest. ca. 1545; 1523-1544 Guardian im Minoritenkloster Regensburg 2Script.237 ; 2Script.341 [gp] ; 2Script.357 ; Script.1213 Kennzeichnung auf dem Schnitt
Erhard, Caspar aus St. Emmeram ; 1713 Asc.892 [em]
Erlbach, Georgius gest. 1521, aus Augsburg, Bruder des Emmeramer Mönchs Heinrich Erlbach, Dr. decr., Kammermeister des Salzburger Erzbischofs, Pfarrvikar von St. Johann in Tirol [MBK 4,1,127; Einbanddatenbank] IM/2Inc.75 ; IM/2Inc.223 ; IM/2Inc.271 [alle em]
Ernesti, Hieronymus, OCarm Provinzial siehe Marius, Bonaventura
Ertl, Placidus aus Kloster Prüfening, Prof. ; 1722 Philos.169
Eysenman, Hanß Wolff Hist.pol.3275 [rw]
zum Anfang der Liste
F
F A D 1615 Stempel auf Vorderdeckel Asc.121 ; Asc.249 ; Theol.syst.538 [alle em]
F B Stempel auf Vorderdeckel Hist.pol.4672 [rw]
F B D 1608 Stempel auf Vorderdeckel Theol.syst.353
F G S P 1586 Stempel auf Vorderdeckel siehe Prüll / Kartause St. Vitus
F I B Stempel auf Vorderdeckel siehe Zimmermann, Wendelin
F K F 1609 Stempel auf Vorderdeckel 4Hist.pol.359(1608 [ca]
F M B [F G] siehe Breitter, Melchior, OFM
F M D C 1584 Stempel auf Vorderdeckel Philos.2869
F M S D siehe Stubenwöck, Matthias, OP
F.R.R.P.C. 1683 Stempel auf Vorderdeckel 2Cas.66 [pi]
F S G siehe Stock, Friedrich
F S L 1566 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.471
F S R 1586 Stempel auf Vorderdeckel; hs. auf Titels.: F S R D S E S [Christoph Steidlmeir Purbachius Austr. 1599] Jur.137
Faber, Johannes geb. ca. 1544; aus Reinhartshofen ; mit persönl. Kalendernotizen zu 1539-1584 4Hist.pol.107a ; Lat.rec.463 (Supralibros: P B A 1573)
Fabri, Steffano IM/2Inc.69 [Mag. Joh. Keppler]
Färber, Sigfrid 1910-1996; aus Regensburg, Dr.phil., Dramaturg, Tourismusmanager Germ.5996 ; Germ.5897 ; 95.162 ; 95.164 ; 95.217 Exlibris
Exlibris2
Fahnenberg, Egid Joseph Karl von 1749-1827; 1795-1806 österreich. Gesandter beim Reichstag in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1796 4Hist.pol.672
Falkenstein, Johann Heinrich von 1682-1760; Historiker, Direktor der Ritterakademie in Erlangen, 1730 Hofrat bei Markgraf Wilhelm Friedrich von Ansbach 4Hist.pol.585a [ex Bibliotheca Archivi Onoldini] Exlibris [Warnecke 502]
Feigerle, Ignaz 1795-1863; Rektor der Univ. Olmütz, Hofkaplan, ab 1852 Bischof von St. Pölten Prü.1051 Exlibris
Feischel, Esaias J.U.L., aus Regensburg, Matr. Straßburg 1.5.1665 und 2.7.1672 ; 1672 4Jur.815
Feischel, Jacob Albrecht 1711 Hist.pol.4658 ; 4Jur.436
Ferber, Erdmann Wilhelm 1719-1793; Mag., Superintendent in Weißensee/Sa. ; 1774 siehe Ludwig, Christian Gottlieb
Feuerlein, Johann Conrad 1725-1788; aus Nürnberg, Dr. jur., Ratskonsulent in Nürnberg , Prokanzler der Univ. Altdorf, Besitzer einer Bibliothek von 18000 Bdn. Class.125 ; 2Hist.pol.159 [em]; 2Hist.pol.262 [em] Exlibris
Fideli, Stephan, OSA 1679 Definitor der bayer. Augustinerprovinz ; 1697, 1701, 1710 Asc.938 ; 2Cas.49(4 ; 4Hist.pol.1149 ; Hist.pol.5291 ; 4Jur.181(3-5 ; 4Jur.182 ; 4Med.224 ; Theol.syst.674 [alle au]
Firmian, Vigilius Augustin Maria Reichsfrhr. [Graf] von 1714-1788; 1744-1753 Fürstbischof von Lavant 4Hist.lit.122(3 u.a. Exlibris
Firstenhäuser [Fürstenheuser], Georg Ludwig 1611-1694, aus Nürnberg, Bibliothekar bei Magnus Gabriel de la Gardie; 1631 Hist.pol.118 ; 4Jur.169 [rw] ; 4Jur.280 [rw] Supralibros
Fischer, Franz Xaver Ignaz Physicae ac Med. Doct. in Neuburg, Donau ; 1733, 1744 Med.149 ; Med. 252 [Wolfgang Matthaeus Scharrer, Med. Dr. in München, 1697] ; Med.521
Fischer, Norbert Germ.2947 Exlibris
Fischer, Wolfgang, OFM geb. 1704; aus Minoritenkloster Regensburg ; ad simplicem usum 1743 4Cas.69(1/4 ; Liturg.137 ; Liturg.214 [beide mi]
Fischer, Raymund, OP 1740-1743 Prior Dominikaner Regensburg ; ad usum 1743 Asc.664(1/2 [dm]
Flacius, Matthias 1520-1575; luther. Theologe, 1562-1566 in Regensburg, Schenker an Gymnasialbibl. ; Widmungen an Stadt Regensburg u.a. Hist.pol.2119 ; Hom.67 [Johann Oberndorffer] ; 4Jur.1061 ; 2Script.1066(1/2 ; 4Theol.syst.69 ; Theol.syst.285 ; 2Theol.syst.285 ; 4Theol.syst.558(4 ; 4Theol.syst.559(51. 52 ; 4Theol.syst.704 [z.T. rw](1 Widmung
Flaskamp, Christoph 1880-1950; Schriftsteller und Journalist in München siehe Rausse, Hubert
Fleischmann, Erhardus, OFM 1737-1804; 1781-1784 u. 1789-1792 Guardian Minoriten Regensburg ; ad usum 1757, 1758, 1774, 1776, 1777 Art.49 ; 4Cas.46 ; Germ.137(2 ; Jur.123 [Heidelberg, Minoriten, 1624]; Philos.862(1-3 ; Theol.syst.1292 [alle mi]
Fleischmann, Johann 1566-1628; M., Kollaborator am Gymnasium Poeticum, ev. Prediger, Consistorialis und Senior in Regensburg ; von Johann Jacob Geyer A.Diss.5426
Flösser, Johann Erasmus aus Weinsheim, 1609 Respondent in Jena, M.D. Med.196
Fontanus, Jacobus Israel aus Regensburg (Ratispo.) Philos.2763 [pr]
Forstenheuser, Johann Georg 1619 Disserent in Straßburg, J.U.D., pfalz-neuburgischer Rat 2Jur.7(1-8 [rw] ; 2Jur.892(1/2-9 [rw]; Philos.703
Forster, Eustacius 1503 IM/Inc.18 [je]
Forster, Frobenius, OSB 1709-1791; 1762-1791 Fürstabt von St. Emmeram ; ex dono Auctoris 1787 4Hist.lit.50(1
Forster, Gedeon 1616-1675; Kanonikus bei der Alten Kapelle, Regensburg, Propst des Kollegiatstiftes Vildhofen, Erzdekan von Pondorf, Konsistorialrat und Generalvisitator im Bistum Regensburg ; seine Bibliothek von 109 Bdn. vermachte er dem Kapuzinerkloster Regensburg Signaturen (PDF) Exlibris
Fraunhofen [Alten- u. Neuen-Fraunhofen], Johann Wolff Frhr. zu aus niederbayr. Uradel siehe Lerchenfelder, Emeram
Fraunhofer, Balthasar canonum doctor, ab 1670 Kanonikus bei der Alten Kapelle, Regensburg 4Art.36 ; Asc.232(1/2 ; 4Cas.10(1/2 [kl] ; 4Hist.pol.107 (Supralibros: P D D) [kl] ; Hist.pol.266/268 [kl]; Hist.pol.5280 ; Jur.60 ; Jur.91 ; Jur.104 ; 4Jur.995 [kl] ; Med.156 ; Med.193 (Suprlibros: B R P) [kl] Geschenkexlibris
Freisinger, Wolfgang Jacob J.U.D., 1615 Advocat am Kammergericht in Speier 4Jur.377 [bk]
Freitag, Johann 1587-1654; aus Perleberg, Dr. phil. et med., Arzt in Regensburg siehe Möringer, Georg
Frenzel, Johann Wolfgang 1615-1678; 1643 ev. Prediger, 1677 Consistorialis und Senior in Regensburg ; seine Bibliothek bildete 1698 den Grundstock der Ministerialbibliothek siehe Ursinus, Johann Elias
Frenzel, Remigius aus Regensburg, 1635 Respondent in Jena (Med.) ; Jena 1631 4Med.4 [do]
Frey, Johannes ca.1738-1791; herzogl. pfalz-zweinbrück. Kommerzienrat, Kaufmann in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1785 2Philos.2982(1-3
Freytag, Rudolf 1879-1959; Dr. phil., fürstl. Oberarchivrat, Leiter der Thurn und Taxis Hofbibl. und des Zentralarchivs in Regensburg, Ehrenmitglied des Histor. Vereins für Oberpfalz und Regensburg Germ.1942 ; Prü.297(1 Exlibris
Fridl, Ludger, OFM 1758-1800; aus Minoritenkloster Regensburg Philos.202 [mi]
Fridlin, Sebastian gest. 1673; Dr. theol. u. theol. Lic., ab 1650 Kanonikus bei St. Johann, Regensburg, Pfarrer an der Salvatorkirche Bettbrunn Signaturen (PDF) Exlibris 1
Exlibris 2
Fuchs, Georg Gottfried 1660-1708; Bruder von Johann Jacob F., Syndicus, Stadtschreiber und Bibliothekar in Regensburg ; Geschenk an Ratsbibl. 1690 2Cas.77
Fuchs, Hippolytus, OSA gest. 1785; ab 1740 Angehöriger der Augustinerkonvente München, Schönthal, Seemannshausen und Regensburg, dort 1782-1785 Prior ; ad usum 4Asc.107
Fuchs, Johann M.D. 4Theol.syst.369
Fuchs, Johann Jacob 1647-1704; Bruder von Georg Gottfried F., JUL, Stadtkonsulent, Mitglied des Innneren Geheimen Rats in Regensburg ; 1677 4Jur.643
Fuchs, Johann Matthäus 1736-1766; Dr.phil. et med., Arzt in Regensburg Med.258 ; Med.549 [wa] ; Med.1085(1/4. [5/7. 8/10] [ärztl. Leseverein]
Fugger, Anton [?] 1563-1616; Kaufmann IM/4Inc.50 Wappensupralibros, 1586
Fugger-Kirchberg-
Weißenhorn, ...
Reichsgrafen, siehe auch Anton Ignaz (Reichsgraf Fugger-Glött von Kirchberg und Weißenhorn 2Jur.156(1-4 Wappensupralibros
Fugmann, Daniel Neokyriacensis Variscus Iunior, ev. Theologe, Pfarrer in Tannenberg, Diakon in Glauchau, 1607 Pfarrer in Asch ; 1592, 1603, 1609, 1610, 1613 4Hist.eccl.442 [wa] ; Script.1181 (zahlr. Geschenke von Verf. oder Gefeierten) ; Theol.syst.46 (1607 von Leonhard Wipprecht, Jena) ; Theol.syst.166 ; Theol.syst.402 Supralibros: D F N + Jahr
zum Anfang der Liste
G
G A B D ANNO 1602 Stempel auf Deckeln Jur.106
G A H V S 1589 Stempel auf Vorderdeckel Philos.2713
G A I L B 1624 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.309 [Christian Daum]
G C H A 1607 Stempel auf Vorderdeckel 4Hist.pol.343 [rs] ; Hist.pol.1614(1-4 [rw] ; 2Jur.1 [Johannes Ignatius Pränndtl ; kl]
G G 1672 Stempel auf Vorderdeckel 2Philos.3004 ; 2Philos.3037 ; 2Philos.3040 [alle rw]
G H S 1586 Stempel auf Vorderdeckel Philos.2246/2248 [wa]
G K F S 1603 Philos.1736 [Georg Thomas Praidschedl]
G M D siehe Möringer, Georg
G M V I D siehe Möringer, Georg
G N N 1701 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.242 [wa]
G P 1603 Stempel auf Vorderdeckel 4Liturg.14 [au]
G W S B siehe Widman, Georg
G Z siehe Zeiter, Georg
Gabler, Matthias, S.J. 1736-1805; 1754 Eintritt in die S.J., 1780-1781 Prof. für Phil. und Physik an der Univ. Ingolstadt siehe Will, Georg Andreas
Gallenberg, Wolfgang Adam von 1600 2Hist.pol.845 [Franz Christoph von Teuffenbach 1629 ; Johann Hoffmann ; Johann Christoph Wider 1649]
Gallinger, Johann Georg Cooperator in Holzhausen ; 1727 Asc.183(1-3 [au]
Gallus, Georgius Liturg.133
Gallus, Nicolaus 1516-1570; luth. Theologe, ab 1553 Superintendent in Regensburg 4Theol.syst.528(15 ; 4Theol.syst.530(20 (von Jacob Andreae) ; 4Theol.syst.542(3 (von M. Caelius) ; 4Theol.syst.574(7.8 ; Theol.syst.1123(16 ; siehe auch Hiltner, Johannes
Gampert, Philipp Friedrich 1764-1838; ev. Pfarrer, 1791 in Regensburg odiniert, 1814 Dekan, 1796 Begründer der Erziehungs-Leseanstalt siehe Regensburg / Erziehungs-Leseanstalt
Gannß, Erasmus gest. 1559; Senior bei der Alten Kapelle, Regensburg siehe Hayder, Georg
Gansius, ... ex bibliotheca Gansii 1794 (Schrift Gemeiners) 2Hist.pol.277
Gasteiger, Christoph Mystes ; 1610, 1616 Asc.311(2 ; IM/2Inc.84 [Supralibros: C G P 1627] [alle bk]
Gattermayr, Johannes Carolus 1632 Hist.pol.1010
Gaubinger, Xystus [Gaybinger, Sixtus], OSB gest. 1600; aus St. Emmeram siehe Widman, Georg
Gebhard, Franz Xaver, S.J. 1743-1809; 1759 Eintritt in die S.J., 1777-1781 Prof. für geistl. Beredsamkeit an der Univ. Ingolstadt siehe Will, Georg Andreas
Gehmann, Caspar, OFM aus Minoritenkloster Regensburg, Dr. theol., 1595-1598 Provinzial ; 1586 Philos.634 ; Philos.679 [beide mi]
Gehwolf, Johann Michael 1679-1737; 1723 Mitglied des Inneren Rats in Regensburg Hist.pol.1236 ; Philos.3255 ; 4Jur.466 : 4Jur.787 ; 4Jur.842 ; 4Jur.1115 ; 4Jur.1197 Schenkungsnotiz
Gehwolf [Gewolf], Georg gest. 1672; Stadtschreiber in Regensburg ; 1618, 1627 Philos.3076 ; Theol.syst.830
Geidinger, Michael 1660-1731; Stadtschulttheiß, Kammerer, Mitglied des Inneren Geheimen Rates in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1713 2Hist.pol.754 Schenkungsnotiz
Geier, Andreas Theophil aus Regensburg Hist.pol.5264
Geiger, Emmeramus, OFM 1757-1805; aus Minoritenkloster Regensburg ; inservio ...
Geiger, Franciscus, OFM 1755-1843; von Harting, aus Minoritenkloster Regensburg, dann Fribourg und Solothurn, Publizist IE/Philos.758 (Supralibros: Anton Ignaz)
Geizkofler, Lukas 1550-1620; aus Sterzing (Tyrolensis), Dr. iur., Jurist in Augsburg, auch im Dienst der Fugger 4Jur.378
Gemeiner, Andreas Theodor 1764-ca.1815; Stadtphysicus in Regensburg 4Med.55
Gemeiner, Johann Christoph [?] geb. 1698; aus Regensburg, Buchhalter bei der Breuningischen Handlung [Seifert, Stamm-Taffeln gelehrter Leute 3,7] 2Jur.872
Gemeiner, Johann Christoph Theodor 1749-1799; Syndicus, Mitglied des Inneren Geheimen Rats in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1789 4Jur.52
Gemmingen, Johann Otto von siehe Johann Otto [von Gemmingen]
Georg von Nabburg OP aus Dominkanerkloster Regensburg IM/2Inc.413 [dm]
Gercken, Philipp Wilhelm 1722-1791; Historiker und Jurist ; 1759 2Hist.pol.136(1/2 [zi 1782] ; 2Hist.pol.139(1[ -5]
Gering, Daniel aus Augsburg Asc.83 [Kloster Prüfening] ; Theol.syst.261
Gering, Johannes Christophorus aus Augsburg 4Jur.652
Germating, Antonius [?] aus Predigerkloster Nürnberg ; 1487 von Johannes Lock IM/2Inc.364
Gerstlacher, Franz Borgias Gastwirt und Bürgermeister in Tölz ; 1746 2Art.54
Gessner [Gesnerus], Johann David 1636-1693; Apotheker in Regensburg, Stadtgerichtsassessor 4Hist.pol.1519
Geyer, Johann Jacob Not. publ. Ratisb. ; von Johann Georg Rüd Lat.rec.306 ; siehe auch Fleischmann, Johann
Gichtl, Michael gest. 1632; Med. D., fürstbischöfl. Leibmedikus u. Stadtphysikus in Regensburg Med.704 [Geschenkwidmung des Verf. an Donauer]
Gietl, Henricus aus Kloster Weltenburg 2Cas.34 ; 2Cas.76
Gietl, Matthäus [Güetl, Mathias] gest. 1576; 1553 Kanonikus bei St. Johann und 1575 Kanonikus bei der Alten Kapelle Regensburg, Dekan in Pondorf 4Theol.syst.186; 4Theol.syst.220 [alle mi] ; siehe auch Pyrrher, Johannes
Gigler [Gygler], Andreas gest. 1570; 1553 Stadtpfarrer in Graz [K. Amon, in: Jb. f. Liturgik u. Hymnologie 15 (1970) 1 ff.]; 1567 2Hom.58 [Georgius Xenodochus 1590 ; Balthasar Pistorius, Ratisbonae 1603]
Gimpel, Matthäus, OP 1753, 1755 Prior im Dominikanerkloster Regensburg ; ad usum 1737 2Cas.18
Gkrad [Ghrad], Johannes urkundet 1492-1503 (Alte Kapelle Regensburg); in decretis licentiatus, Domherr in Regensburg IM/2Inc.274 [bk] Namenszug
Zierranke
Glätzl, Eduard Jakob 1697-1781; I.U.D., Stadtkonsulent in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1725 4Hist.pol.125 ; 2Hist.pol.606 ; Hist.pol.1377 [z.T. rw] Exlibris
Gleissenthal, Christoph Philipp von Anghöriger eines oberpfälz. Adelsgeschlechts, Matr. Wittenberg 6.11.1573 ; Wittebergae 1575 4Jur.544 Supralibros: C P V G 1575
Glock, Johannes M. Med.488
Gmeinder, Plazidus, OSB 1795-1865, aus Kloster Einsiedeln, Kapellmeister, Organist und Violinist, Mathematiklehrer am Lyzeum siehe Schafhäutl, Karl Emil
Godin, Anselm 1677-1742; 1725 Abt von St.Emmeram 4Prü.18 Wappensupralibros
Gölgel, Johann Georg 1669-1732; Innerer Geheimer Rat und Bauamtsdirektor in Regensburg Hist.lit.122 ; Hist.pol.2790 [ja] ; 4Jur.638 Supralibros: I G G
Goes, Willem 1611-1686; Ratsherr in Leyden 4Jur.345
Götz, Johann Jacob gest. 1596; J.U.D., ab 1588 Kanonikus bei der Alten Kapelle Regensburg 4Theol.syst.449 [mi]
Goldner, Johannes gest.1478 ; decretorum Doctor, Domherr in Regensburg, Plebanus in Werd ; Schenker an Kirche von bei St.Peter in Wörth a.d. Donau 2Script.62 [bk]
Gottsched, ... Bibliotheca Gottschediana 4Hist.pol.516 Exlibris
Graseck, Georg gest.1652; Arzt in Straßburg Schenker an Karl Jörger 1607 Med.383 Geschenkwidmung
Greiffendorff, Emanuel gest. nicht nach 1778; um 1750-1755 fürstl. Thurn und Taxischer Chirurg Med.369
Grimm, Euphrosina Elisabetha Witwe des Ratsherrn und Hansgrafen Johann Ludwig Grimm ; Schenkerin an Stadtbibliothek 2Ling.55(1-6 Geschenkexlibris
Grimm, Hieronymus David 1727-1801; 1791 Superintendent in Regensburg ; 1781 Schenker an Gymnasial-, 1787 an Stadtbibliothek 4Hist.pol.96 (1-5[ -7] ; Script.174 Geschenkexlibris
Gröpper, ... D. siehe Perger, Georg
Groll, Callistus, OFM gest. ca. 1720; von Straubing, aus Minoritenkloster Regensburg, 1712(?)-1714 Guardian ; ad simplicem usum Liturg.91 [mi]
Groll [Broll?], Johannes Matr. Ingolstadt 14.11.1492 siehe Stadtamhof / Augustinerchor-
herrenstift Sankt Mang
Groshenning, Andreas 1590-1625; aus Loburg, Studienfreund von Salomon Lentz in Wittenberg, Prof. der Theologie in Rostock siehe Crato, Godefridus
Gruber, Erasmus 1609-1684; aus Lauingen, ab 1667 Superintendent in Regensburg ; von Sebastian Kirchmaier A.Diss.5426 ; siehe auch Prasch, Johann Wolfgang
Grueber [Gruber], Egidius [?] Ende 15, 1. Drittel 16. Jh.; Kleriker der Diözese Regensburg [ZfdA 123 (1994) 159-163] IM/2Inc.44
Grüentall, Wolff Erasmus von Angehöriger des niederösterr. Geschlechts v. Grüntal, Respondent Tübingen 1631 Philos.1614 Supralibros: W E V G 1627 um das grüntalsche Wappen
Gruenebaum, Moriz R. v. nicht vor 1910 Rat.ep.702 Exlibris
Gryphius, Otto 1561-1612; aus St. Goar, Mag. (Tübingen), 1587-1612 Rektor des Gymnasium Poeticum Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 109 4Hist.pol.709 [rw] ; IM/Rat.civ.502
Güetl, Mathias siehe Gietl, Matthäus
Guetrater, Gabriel F.A.Z.L., aus Wien? ; 1576 Med.729 [Daniel Ramspeck (1608 von Friedrich Guetrater) ; M K L A ; ca]
Gumpelzhaimer, ... aus Gemeinschaftsgeschenk von Heinrich Sigmund Georg, Christian Gottlieb und Johann Albrecht Gumpelzhaimer sowie Heinrich Johann Thomas Boesner, 1785 [vgl. Archiv 1 = Rat.civ.576, fol.332 f.] 2Med.7
Gumpelzhaimer, Adam [ident. mit?] 1559-1625; Komponist in Augsburg Lat.rec.818
Gumpelzhaimer, Esaias 1604-1660; Mitglied des Inneren Geheimen Rats in Regensburg Hist.pol.637 [ha]
Gumpelzhaimer, Georg Albrecht 1696-1764; Stadtsyndicus, Mitglied des Inneren Geheimen Rats in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1727 2Art.20 [rw]
Gumpelzhaimer, Georg Gottlieb 1733-1799; Ratskonsukent, Deputierter zum Direktorium des Reichsstädt. Collegiums beim Reichstag in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1783, 1786 Art.161 ; 2Hist.pol.152 ; 2Hist.pol.167(1.2 ; 2Hist.pol.367 (Geschenk Josephs II. 1771) ; 2Hist.pol.368 ; 2Hist.pol.369 ; 2Hist.pol.474 ; 2Philos.3101(1/3-7/9 ; 2Theol.syst.177 [z.T.rw] Geschenkexlibris
Gumpelzhaimer, Johann Albrecht Gio. Alberto Gumpelzheimer ; 1680[?] 4Hist.pol.981(2 [rw]
Gumppenberg-Peuerbach, Hubert Frhr. v. 1855-1938; aus München, 1918-1921 Regierungspräsident der Oberpfalz und von Regensburg Prü.1973 Exlibris
Gygler, Andreas siehe Gigler, Andreas
zum Anfang der Liste
H
H A P 1588 Stempel auf Vorderdeckel 2Hist.pol.213
H C N siehe Köler, Hieronymus
H C R siehe Rose, Hans Christoff
H F S D Stempel auf Vorderdeckel über Sigillvm Academiae Marpurgensis siehe Zenger, Balthasar
H G W K 1596 Stempel auf Vorderdeckel Asc.35 [mi]
H H P F Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.287 [do]
H L 1625 Stempel auf Vorderdeckel 2Script.351 [ha]
H M siehe Mosner, Hans
H S R 1613 Stempel auf Vorderdeckel Jur.559 [Johannes Schwegerle]
H V B 1544 Stempel auf Vorderdeckel 4Lat.rec.56(2
H V K 1562 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.57 [Wolfgang Matthäus Baumgartner 1563 ; wa]
H W E 1605 Stempel auf Vorderdeckel 2Script.82 [rw]
H W V P siehe Preysing, Johann Warmung von
Haas, Hieronymus Georg 1718-1801; Kaufmann und Mitglied des Inneren Rates in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1769, 1783, 1785 2Hist.pol.638 ; 2Hist.pol.767(1.[2] ; 4Hist.pol.1174 ; Hist.pol.1910 ; Philos.2695(1.2
Haas, Johann Michael 1665-1705 Steuerschreiber in Regensburg ; Nachlasser an Ministerialbibliothek Signaturenliste Exlibris (mit und ohne Namenszug)
Haas, Stephan [Lagus, Stephanus] Mitte 16.Jh.; Arzt aus Nürnberg 4Med.195 ; 4Med.222 ; Med.270 ; Med.404 ; Med.410 ; Med.418 ; Med.426 (von Albert Pfister) ; Med.626 z.T. Supralibros S H 1538
Häberl, Wolfgang geb. 1553; aus Berchtesgaden, 1576 Primiziant, Pfarrer in Thalgau, Kanonikus in Mattsee ; 1595 Liturg.111(1 ; Liturg.267 Besitzvermerk
Häberle [?], Johannes IM/2Inc.1 [Supralibros: W O ; mi]
Haeberlin [Haeberl; Heberlinus], Rupert Sigismund 1670-1723; Matr. Jena 2.5.1689, J.V. Ltus, Konsulent, Mitglied des Inneren Geheimen Rats in Regensburg, J.V. Ltus ; 1699 4Jur.529(1/2
Hägl, Mathias Ignatius Apost. et Caesarius Notarius ; 1708 Jur.487
Härigkl, Leonhard siehe Harickl, Leonhard
Härtinger, Wilhelm, OSA gest. 1770; Angehöriger verschiedener Konvente der bayer. Augustinerprovinz, zuletzt Prior in Regensburg Hist.eccl.586
Haindling / Propstei Hist.pol.1687(1.2[-12]; 2Hom.119 ; 2Hom.120
Hainsbach / Propstei Bav.90
Halbritter, Johann Georg 1591-1649; aus Tübingen, Dr. iur., 1622 Syndicus in Regensburg siehe Portner, Petrus
Haller, Michael 1840-1915; Stiftskapellmeister bei der Alten Kapelle Regensburg Mus.1,5,25 ; Mus.1,5,99 ; Mus.1,5,196 ; Mus.16,2 ; Mus.16,10 ; Mus.6,3,2 ; Mus.6,3,5 ; Mus.6,3,6 ; Mus.6,3,7 ; Mus.6,3,8 ; 4Prü.233(1 ; [fast alle: Regensburg / Öffentliche Musikbücherei] Exlibris
Hamberger, Ioscius 1667-1739; 1700 Abt von Niederaltaich 2Hist.eccl.80 [kl] ; 2Philos.1756 ; 2Prü.16(2-5 Exlibris
Hann [Han], Reinerus 1609-1621 Prior im Dominikanerkloster Regensburg ; 1602, 1604 4Asc.46 ; Asc.59 ; 4Asc.96 [alle dm] Supralibros: F R HAN
Hansemann, Christoph 1620-1672; Steueramtsassessor und Mitglied des Inneren Rats in Regensburg, Vater von Georg Christoph H. 4Philos.712 [rw]
Hansemann [von Löwmannsegg], Georg Christoph 1645-1684; beider Rechte Lic., ältester Konsulent in Regensburg, Deputierter zum Reichstag, Sohn von Georg H. ; Schenker an Gymnasialbibliothek; seine Bibliothek 1685 von der Stadt Regensburg gekauft 2Hist.pol.502 [rw] ; Jur.9 ; Lat.rec.410 (beide von Johann Albert Portner) [beide rw] ; Script.28 ; siehe auch Kerscher, Johann Jacob Schenkungsnotiz
Harickl [Härigkl], Leonhard 1520 Dompfarrer in Regensburg [VHVO 124 (1848) 210] ; 1509 IM/2Inc.31 [mi]; IM/2Inc.377 [je] ; 2Theol.syst.74(2 [je ; mi] Wappen 1
Wappen 2 (Tusche)
Harpprecht, Johann Heinrich von 1702-1783; aus Tübingen, 1745 Assessor am Reichskammergericht 4Hist.pol.536(1744-1749 Exlibris
Harrer, Georg Gottlieb 1686-1742; Konsulent, Mitglied des Inneren Geheimen Rats in Regensburg 2Hist.pol.511(1-4 [rw] Schenkungsnotiz
Harrer, Johann Christoph 1744-1789; M.D., Physicus suffectus, Garnisonsarzt in Regensburg ; Göttingen 1766 Med.188 ; Med.474 ; Med.562(1 ; Med.645 Exlibris
Hauber, M. [Hauber, Johann Michael?], 1778-1843; Hofprediger und Propst bei St. Cajetan in München, Schriftsteller, Sammler von Musikhss. Art.2453
Haubitz, Tobias von aus Meißen, [ident. mit?] Matr. Leipzig 1606, um 1646 Vizepräsidenet des Reichshofrates Jur.340 Supralibros: T V H 1610
Hayder, Georg Secretarien Bischoflicher Cantzley Reg. Johann Reintalers Raths & Proagerij ; 1553 von Erasmus Ganns IE/2Inc.309
Haymann, J. Mus.3,3,92 Exlibris
Heberlinus, Rupertus Sigismundus siehe Haeberlin, Rupert Sigismund
Hecht, Ernst Georg 1775–1840; Oberlandesgerichtsrat in Halberstadt Bav.5033 Exlibris
Heffelmayr, Sim. Jos. Anton Dom. J.U. studiosus ; 1738 4Liturg.127
Hegner, Johannes 16. Jh.; Finanz- und Proviantdirektor der Regensburger Kathedralkirche [VHVO 59 (1908) 76 u. 103 (1963) 316] siehe Schwägerl, Benedikt
Heigl, Georg Anton geb. 1781; k. geistl. Rat, 1827-1833 Rektor des Gymnasiums und bis 1851 Prof. am Lyzeum in Regensburg ; Schenker an Kreisbibliothek 1852 Schenkungsverzeichnis (329 Nrn.) mit Signaturen: Archiv 106
Heindl, Patritius, OFM 1718-1781; 1765-1767 und 1774-1781 Guardian im Minoritenkloster Regensburg Signaturenliste
Heinrich, Placidus, OSB 1758-1825; aus St. Emmeram, Prof. der Naturlehre in Ingolstadt, ab 1812 am kgl. Lyzeum in Regensburg ; 1786 2Hist.eccl.174(1/2-3/4 (von Abt Erenbert III von Kremsmünster 1799) ; Philos.2772 ; siehe auch Will, Georg Andreas
Hellwig [Helwig], Johann 1609-1674; aus Nürnberg, Phil. et Med. Doct., ab 1649 Arzt in Regensburg ; 1652 von Israel Schreck 2Hist.pol.819
Hemerus, Johannes Ratisponensis, Matr. Jena 1601 ; a parente 1605 Jur.1175 [rw] Supralibros: I H R 1605
Hemminger, Sebastian siehe Portner, Petrus
Henzelius, Nicolaus Sebastian von Chlum ; 1622 2Philos.3009(1/4 [Wratislaus Dagobertus Henzelius A Chlum]
Herberstein, Vitus Sigismundus Lat.rec.501 [Georg Thomas Praidschedel] Supralibros: V S L B I H
Herberstorff, Franz Frhr. von 1587-1633; österr. Exulant in Regensburg ; hs. Widmung des Verf. Salomon Lentz 4Hom.95 [pr]
Herele, Johann Joseph Pfarrer in Sulzbach ; 1698 4Asc.52(4 [Sebastian Herele ; kl]
Hering, Wolfgang 1687 Asc.283 [ca]
Hérissant, Louis Théodore 1743-1811; französischer Chargé d'affaires beim Reichstag in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1790 2Hist.pol.341(1.2
Hermes, Matthäus I.U.C., Rat des Erzischofs Guidobald von Salzburg und Gesandter des Fürstbischof von Passau beim Reichstag in Regensburg ; Schenker an Karmeliten Regensburg 1667 4Jur.195(1/2 [kl]
Herrich [Johann] August aus Meißen, 1794 Dr. med., Hof- u. Sanitätsrat in Regensburg ; Stammbucheintrag IM/Rat.civ.1771
Herrich, Karl August 1804-1854; Dr. med., prakt. Arzt in Regensburg, Enkel von Johann Ulrich Gottlob v. Schäffer ; Erlangen 1826, 1827 Germ. 1510 ; Germ.1511 ; Germ.1512 [Brauser]; Germ.1928 ; Med.36 [Dr. Brauser] ; Med.2031(1.2 ; Med.2446 ; Philos.4009 ; Philos. 4010 (von Großvater Schäffer)
Hertel, Joseph Anton von Jur. Doct., kurf.-bayer. Subcenturio et Legionis pedestris L.B. de Herold à Consiliis Auditor ; Legat für Karmeliten [oder Dominikaner?] Regensburg, Ambergae 1776 4Liturg.128 [kl?]
Herwarth, Johann [Hans] Conrad E.R. Consiliarius Landishuti [vermutl. ident. mit] gest. 1669; Regimentsrat und Kastner, ab 1656 Rentmeister in Landshut [wohl nicht der gleichcnamige Vater 1552-1622; vgl. K. v. Leoprechting, in Oberbayr. Arch. 14 (1853-54) 201] siehe Kheck, Wilhelm
Heshusen, Tilemann 1527-1588; luth. Theologe, Bemühungen, in Regensburg aufgenommen zu werden, schlugen 1564 fehl ; Schenker an Stadtbibliothek 1587 2Theol.syst.106
Hesse, Dietrich [Hessus, Theodoricus] [?] aus Ulm, Matr. Tübingen 14.12.1574 und 19.9.1579, Consiliarius Palatinus (Pfalz-Neuburg), Beiträger zu VD16 C 1085 ; a Paris 2Hist.pol.93(1.2 [rw] ; Hist.pol.1673(1 ; Hist.pol.1673(3/4
Heugel, Franz Anton Maria 1706-1792; Canonicus bei der Collegiata in Eichstätt, Consiliarius Intimus Ecclesiae actualis Viennensis, Pfarrer in Bissingen ; teilw. aus dem Besitz seines Onkels Johann Raphael Heugel; häufig auch ohne gest. Exlibris Asc.525 ; Asc.870 ; Asc.880 ; Asc.1105 ; Asc.1106 ; Asc. 1134 ; 2Cas.5 ; 4Cas.62 ; 4Hist.eccl.506 ; Hist.eccl. 1051 ; Hist.eccl.1067 ; Hist.eccl.1068 ; Hist.eccl.1098 ; Hist.pol.1356(1 ; Hist.pol.5015 ; Hom.278 ; IM/2Inc.141(4 ; IM/2Inc.412 ; 2Script.198 ; IM/2Script.198a ; 2Script.344 Exlibris
Heugel, Johann Raphael 1677-1754; Offizial und Generalvikar des Bistums Eichstätt siehe Heugel, Franz Anton Maria
Heuss [Heüss], Bartholomaeus, OP aus Dominikanerkloster Regensburg ; ad usum 1776 u.a. Asc.610 ; 4Hist.pol.1365 ; Liturg.355
Hiendl, Joseph Maria, OSB 1737-1796; 1772 Abt in Oberaltaich Class.429 Exlibris
Hiltner, Johannes 1485-1567; Dr. jur., 1524 Konsulent in Regensburg und Reformator Hist.pol.2,512 ; 4Theol.syst.528(3 ; 4Theol.syst.533(5 (hs. Widmung von der Hand des Nicolaus Gallus) ; 4Theol.syst.843(1 ; Theol.syst.967 (hs. Widmung von Nicolaus Gallus) [rw]
Hiltner, Johannes Georgius Englhardus Petrus J.U.L., Advocat ; 1741, 1742 Hist.pol.3233(1-3 ; Hist.pol.3264 ; 4Jur.939
Hochwart, Lorenz [Hochbartus, Laurentius] 1500-1570; aus Tirschenreuth, I.V. Doct., 1530 Dompfarr-, dann Domprediger, 1542 Domkapitular in Regensburg, Geschichtsschreiber 2Class.143 ; 4Class.145 ; Class.186 ; 4Class.190 ; 4Hom.80 ; 4Hom.283 ; IM/4Inc.137 ; IM/2Inc.160 ; 2Lat.rec.38 ; 4Ling.16 ; 4Ling.113 ; 4Patr.172 ; Patr.571 ; Script.330 ; 2Script.829 ; Script.1090a ; Theol.syst.1335 [fast alle bk oder mi] Exlibris
Hoefner, Curt 1899-1980; Dr. phil. Bibliothekar in Coburg Hist.lit.3480(12 (hs. Widmung vom Verf. Karl Vossler)
Höggmayr, Angelus, OSA 1678-1739; 1721-1724 Prior im Augustinerkloster Regensburg, 1734-1737 Provinzial, Ordenshistoriker 2Hist.pol.364 ; 4Hist.pol.498 [alle au]
Hölzl, ... siehe Stärl, Kilian
Hoenigler, Leonhard, S.J. 1570- nach 1605; 1590 Eintritt in die S.J., 1604 Austritt, 1598 Prof. für Philos. an der Univ. Ingosltadt siehe Langenmantel, ...
Hörl, Annemarie 20.Jh. RSG 1927 Exlibris
Hörwärtl, Georg Ambrosius aus Regensburg, Jurist, Respondent Tübingen 1682 ; 1675 siehe Treitwein, Bernhard
Hoffherr, Simon I.V.D. Jur.616(1/2 [em] Supralibros: S H H D 1615
Hoffmann, Christophorus, OSB aus St. Emmeram, Klosterhistoriker ; aus Vermächtnis des Neffen Nicolaus Oertlein aus Rothenburg 1498 [MBK 4,1, S.126] IM/2Inc.17
Hoffmann, Johann 1593-1658; aus Neumarkt/Opf., ab 1634 Kollaborator am Gymnasium Poeticum in Regensburg ; Schenker an Johann Christoph Wider 1649 siehe Gallenberg, Wolfgang Adam von
Hofmann, Else 1.H.20.Jh. Art.911 Exlibris
Hollbusch, Vitus, OFM gest. 1713; aus Minoritenkloster Regensburg, Betreuer von Pestkranken ; ad simplicem usum Hist.pol.1915 [mi]
Holwasser, ... 1556 IM/2Inc.39 [mi]
Holzschuher von Harrlach, Johann Christ. Sigismund aus einer Nürnberger Patrizierfamilie Germ.289(1/3-7/9 Exlibris
Homberger, Paul 1560-1634; Kollaborator am Gymnasuim Poeticum, Kantor in Regensburg 2Class.25 ; Hist.eccl.504 ;Hist.pol.642 (1610) ; 4Lat.rec.38 (1614) ; Lat.rec.200 (1629) [do] ; Lat.rec.296 (1584) ; Lat.rec.460 (Ravenna 1595) ; Lat.rec.477 (von Sebastian Faber 1601; mit Stammbucheinträgen) ; Med.231 (1595) ; Med.303 (1595) [do] [z.T. rw] Namenszug
Stammbucheintrag 1
Stammbucheintrag 2
Stammbucheintrag 3
Horstius, Gisbertus ca. 1571-1637; 1613 Dekan der Alten Kapelle Regensburg ; 1600-1607, 1623, 1624 Asc.32 ; Asc.140 ; Asc.253 ; Asc.965 ; Asc.1070 ; Hist.pol.2758 ; 4Jur.11 ; 4Jur.19 ; Liturg.234 (hs. Widmung von Gisbert Voß von Vossenburg) ; Liturg.303 ; 4Theol.syst.327 ; Theol.syst.729 [alle ca]
Hortulanus, Andreas Placidus, OSB gest.1588; 1571 Abt von Weltenburg ; 1567, 1578 Liturg.195 ; Liturg.249 ; 2Theol.syst.178 [alle we]
Hudler, Michael Chirurg in Thierhaupten ; 1802 Med.1086(10/12
Hueber, Johann Wolfgang Dr. Theol., 1606-1620 Kanoniker bei der Alten Kapelle Regensburg, Consiliarius Archiep. Salisburg. Liturg.158
Hueber, Johannes Lic. Theol., [?] seit 1635 Kanoniker bei der Alten Kapelle Regensburg ; 1602, Schenker an Augustinerkloster Regensburg 1652 4Asc.22 ; Asc.97 ; Cas.8 ; IM/2Inc.393 [alle au]
Huebmer, Michael Welsensis Austriacus [vgl. W.W. Schnabel, in: Mitteilungen des Oberösterr. Landesarchivs 16 (1990) 91 = Nr.82] ; Geschenk an 2Script.58 Supralibros: H H W A 1574
Huetter, Martin um 1643; Phil.et J.U. Doctor, im Dienst Erzherzog Leopold Wilhelms, Fürstbischofs von Passau, Straßburg, Halberstadt und Olmütz, Hoch- und Deutschmeisters Philos.2603 ; Philos.2776 Exlibris
Hulsius, Levinus 1550-1606; Schriftsteller und Verleger siehe Megiser, Hieronymus
Hylin, Johann Theol. Doct., 1589 Respondent in Ingolstadt 4Liturg.107 ; Liturg.169(1.2 [alle je]
zum Anfang der Liste
I
I B F B 1596 Stempel auf Vorderdeckel Philos.1154/1156 [kl]
I B I 1749 [-1751] Stempel auf Vorderdeckel 4Hist.pol.468(3.7.8.9.10
I B P 1560 [1561] Stempel auf Vorderdeckel Philos.2988/2989 ; Philos.2991
I B S 1568 Stempel auf Vorderdeckel Hist.pol.1633
I B S D siehe I S D
I C A S siehe Stadion, Johann Christoph von
I C A V siehe Vhorburg, Johann Conrad von
I D L A 1602 Jur.69 [Georg Thomas Praidschedel]
I. E. D. siehe Oexlin, Johannes
I E V V A 1658 Stempel auf Vorderdeckel Hist.pol.5273 [rs]
I F A 1569 Stempel auf Vorderdeckel Script.525
I F G M D 1588 Stempel auf Vorderdeckel 2Philos.2959
I F H 1662 Stempel auf Vorderdeckel Ling.292
I F H V D 1620 Stempel auf Vorderdeckel 2Hist.pol.255
I F S 1586 siehe Schmoll, Matthäus
I G A H 1601 Stempel auf Vorderdeckel um Wappen 4Liturg.46 [mi]
I G G siehe Gölgel, Johann Georg
I G M siehe Meusinger, Johann Georg
I H A Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.104
I H R siehe auch Hemerus, Johannes
I H R + Jahr Stempel auf Vorderdeckel um Wappen ; 1614, 1621, 1622 4Jur.154 [Johannes Zwigelius] ; 4Jur.459 [Johannes Zwigelius] ; 4Jur.897 [Johannes Zwigelius] ; Theol.syst.838 [mi] Wappenbild: Pelikan
I H S 1588 Stempel auf Vorderdeckel Theol.syst.646 [Johannes Kirchofer ; Balthasar Pistorius ]
I. H. V. F. siehe Falkenstein, Johann Heinrich von
I I B und I I P siehe Pränndtl, Johannes Ignatius
I I P S C 1565 Stempel auf Vorderdeckel Theol.syst.964 [ca]
I I S 1678 Stempel auf Vorderdeckel Asc.927(1/3 [au]
I L [15]43 Stempel auf Vorderdeckel Philos.1089/1090
I O [R] D siehe Oberndorffer, Johann
I O V G siehe Johann Otto [von Gemmingen]
I P P F siehe Pape, Johann
I R M T D 1596 Stempel auf Vorderdeckel 4Med.8 [do]
I S 1550 Stempel auf Vorderdeckel Philos.1739 [bk]
I S D [I B S D] + Jahr Stempel auf Vorderdeckel ; 1578, 1580 Hist.pol.3105(1-5
I S M D Stempel auf Vorderdeckel Philos.896
I S V A siehe Salius,Johannes
I.V.F. M.D.LX Stempel aud Deckeln Hist.pol.3109
I V P 1679 [1689] Stempel auf Vorderdeckel Jur.127 ; Jur.816
Ickstatt, Johann Adam von 1702-1776; Staatsrechtslehrer an der Univ. Würzburg 4Jur.513
Imbricius, Balthasar aus Königsberg in Franken, Schüler von Hieronymus Wolf in Augsburg siehe Stock, Friedrich
Indersdorf / Augustinerchorherrenstift gegründet 1120, aufgehoben 1783 4Cas.2
Ingolstadt / Jesuitenkolleg 2Hist.pol.456 ; 4Prü.20
Ingolstadt / Universität gegründet 1472 siehe Werner, Benedikt
zum Anfang der Liste
J
Jachstorffer, Jacobus um 1485; Plebanus in Grinlach [Großgründlach] IM/2Inc.166 [je]
Jahn, Andreas 1588-1652; ev. Prediger in Regensburg siehe Meusinger, Johann Georg
Janus, Thomas Osterburgensis Marchiacus, Cathed. Ecclesiae Constantiensis succentor ; 1592 Hist.pol.2227
Jasche, Ernst Christian 1730-1787; aus Hessen-Darmstadt, 1761 Bürger in Regensburg, Kaufmann und Hansgerichtsassessor ; vermachte seine Bibliothek mit über 1000 Bänden histor. Literatur und 20000 Karten der Stadtbibliothek ca. 600 Bände und mehrere 1000 Karten [hs. Kartenkatalog 1777: IM/2Hist.pol.5,22] Geschenkexlibris 1
Geschenkexlibris 2
Jenisch, Paul [Jenischius, Paulus] 1558-1647; Antuerpiensis, um 1600 vertrieben, "musices peritia excultus", hielt sich in Augsburg, Lauingen und Stuttgart auf ; 1578 Med.125 [Georg Kirchmair]
Jodoci, Philipp Heinrich von gest. 1740 (Regensburg); 1729-1734 österr. Direktorialgesandter am Reichstag in Regensburg Hist.pol.1919 [wa] ; Hist.pol.2508 [zi] Exlibris
Jörger von Tollet, Karl 1584-1623; aus Oberösterreich, Protestant, Oberhauptmann der Aufständischen gegen Erzherzog Leopold, gestorben in Festungshaft in Passau ; Bücher seiner Bibliothek gelangten über seine Ehefrau Anna (1620 nach Regensburg) und den Sohn Karl Wilhelm 1628 an Christoph Sigmund Donauer, der Name Jörgers im Supralibros fast immer gelöscht Signaturenliste; siehe auch Graseck, Georg Supralibros; Geschenkwidmung
Johann ... comparatus est per fratrem Iohannem Straubing. tunc salinarius patelle Täcking ... 1491 [Salzsiede Däching? vgl. Wanderwitz, Studien zum mittelalterlichen Salzwesen in Bayern, 1984, 161 Anm. 971] IM/Inc.13 [Conrad Schmalholz ; au]
Johann Franz [Eckher von Kapfing und Liechtenegg] 1649-1727; 1696 Fürstischof von Freising 4Hist.pol.911 [Kloster Benediktbeuern ; mi] Wappensupralibros
Johann Otto [von Gemmingen] 1545-1598; 1580 Domdekan, ab 1591 Fürstbischof von Augsburg 2Hist.pol.182 ; 2Hist.pol.280 ; 2Hist.pol.504 [alle rw] Supralibros: I O V G + Jahr [1582, 1585] um Wappen
Johann Theodor [Herzog von Bayern] 1703-1763; Fürstbischof von Regensburg, Freising und Lüttich, 1743 Kardinal IE/Asc.668 [mi] ; IE/Asc.713 [mi] ; 4Jur.16 [em]; IE/Philos.2230 [em]; IE/Philos.2729(1 Wappensupralibros 1
Wappensupralibros 2
Wappensupralibros 3
Joseph Clemens [Herzog von Bayern] 1671-1723; Fürstbischof von Regensburg, Freising, Lüttich und Hildesheim, Kurfürst von Köln Bav.2118 ; IE/4Lat.rec.21 [do] ; IE/4Lat.rec.488 [au] ; IE/4Lat.rec.525 [au] Wappensupralibros 1
Wappensupralibros 2
zum Anfang der Liste
K
K K 1604 Stempel auf Vorderdeckel; auf hinterem Deckel: A C. Liturg.328 [em]
Kainz, Georg 1708 Asc.819(1/2 [mi]
Kaiser [Kayser], Joseph, OP ca. 1725-1800; ab 1753 mit Unterbrechungen im Dominikanerkloster Regensburg, 1796 Prior Bav.2081 ; 4Hist.lit.126 ; Hist.pol.52 ; Hist.pol.1400 ; Hist.pol.1401 ; Hist.pol.1431 4Hist.pol.1543 ; Hist.pol.5308 ; 4Jur.130 ; Jur.1184 ; Ling.284 ; Ling.503(1.2 ; Rata.ep.477 Namenszug
Kalmár, György 1726-1782; Linguist, Dichter siehe Schaeffer, Jakob Christian
Kammerer, Heinrich 1904-1963; kath. Priester, Musikpädagoge ; literar. Nachlass 1964 von SBR erworben, Kurztitelliste im Nachlassakt Notenwerke: Mus.600 bis 1120; außerdem in verschiedenen Fachgruppen (insbes. Art. und Liturg.) aufgestellte sonstige Drucke
Karg von Bebenburg, Friedrich Carl Reichsfrhr. von 1709-1773; Gesandter Kurkölns, der Pfalz und anderer Reichsstände beim Reichstag in Regensburg ; seine Bibliothek im Nov. 1777 in Regensburg versteigert (2500 Nrn.) Signaturen (PDF) Wappensupralibros
Kautt, Matthias gest. 1664; J.U.D., Regierungsrat in Straubing, 1653 Prof. an der Univ. Ingolstadt, 1662 Kanzler und Lehenpropst in Amberg ; 1652 2Jur.3 [em] C S L 1596
Kayser, Albrecht Christoph 1756-1811; 1783/84 beteiligt an Neueinrichtung der Stadtbibliothek Regensburg, ab 1786 thurn und taxisscher Beamter, Hofbibliothekar ; Schenker an Stadtbibliothek 1783, 1784, 1790 Class.345 [rw] ; Hist.pol.694(1.2 ; Hist.pol.4608
Keipff [Keipfius], Joachim Georg geb. ca. 1645; aus Groß-Umstadt, Jurist ; 1681, 1713 4Jur.538(1/2 ; 4 Jur.819
Kelchner, Ernst ? 1831-1895; Dr. phil., [?] Bibliothekar in Frankfurt a.M. Prü.328(1.2 Exlibris
Kennedy, Ildephons, OSB 1722-1804; aus Schottenkloster Regensburg, Naturforscher, Sekretär der Bayer. Akad. der Wiss. Germ.268(1-3 Exlibris
Kepler, Johannes 1571-1630; Mathematiker, Astronom, gestorben in Regensburg Leihgaben der Staatlichen Bibliothek im Keplermuseum Regensburg
Kep[p]ler, Ludwig 1607-1663; Sohn des Mathematikers Johann K., Med. Doct. (Padua), Arzt in Ungarn und Königsberg siehe Wider, Johann Christoph
Kerscher, Johann Jacob 1635-1683; Mitglied des Inneren Geheimen Rats in Regensburg ; Nachlasser an Stadtbibliothek 2Class.156 (von Georg Christoph Hansemann) [rw] Distichen zur Nachlassabsicht
Kheckh, Wilhelm [Kheckius, Wilhelmus; Köckh, Wilhelm] [?ident. mit] 1612-1613; Kastner in Landsberg [Familie: Siebmacher II,1] Philos.2418 [Johann Conrad Herwarth] Wappensupralibros
Kheill, Paul gest. 1530 [nicht 1580!]; aus Vohburg, Art. et Med. Doct., Matr. Ingolstadt 1481 WS, Rektor der Univ. 1502 WS, Grabdenkmal in St. Emmeram ; Egregius Doctor paulus kheill 1530 IM/2Inc.21 ; IM/4Inc.112 [em] ; IM/2Inc.126 [em] ; IM/2Inc.268(1-4 [em] ; IM/2Inc.269 [em] ; IM/2Inc.301 [em] ; Med.740 ; IM/Philos.2214 [em?]
Khümmerle, Uolphgangus [Kummerle, Wolfgang] 1573: WK, 1579: WK D, Matr. Ingolstadt 1571 WS ; Emptus Ingolstadii WKhimerlus Rhainanus 1573, Patavii Antenoris [15]79 (Comp. Ingolst.), Comp. Salisburgi, Devise: V.E.N. = Unum Est Necessarium 4Hist.pol.353 [ca] ; IM/4Inc.233 [ca] ; 4Jur.151 [ca] ; 4Jur.321 [Johannes Schwegerle] ; 4Jur.612
Kien, Venantius, OFM 1775-nach 1810; von Steinweg; aus Minoritenkloster Regensburg, Pfarrverweser von St. Ulrich ; ad usum Philos.594
Kirchberger, Johann Kaspar 1722-1795; Wein- und Kaffee-Schenk und Hansgerichtsassessor in Regensburg ; Schenker an Stadtbibliothek 1776 2Hist.pol.57(1/4.5/7.Suppl. [rw] Geschenkexlibris
Kirchmaier, Georg ? 1541- ca. 1607; Pfarrer und Professor in Lauingen, 1581 Superintendent in Monheim siehe Jenisch, Paul
Kirchofer, Johannes siehe I H S
Kleinmichel, Richard 1846-1901; Pianist, Komponist Mus.1,5,39 ; Mus.1,5,82
Klemens Wenzeslaus [Herzog von Sachsen] 1739-1812; 1763-1768 Fürstbischof von Regensburg und Freising, dann Fürstbischof von Augsburg und Kurfürst von Trier Art.33 [wa] ; IE/4Cas.37 ; Hist.pol.1318 [mi] ; Hist.pol.3098(1-3 ; IE/4Lat.rec.16 Supralibros
Exlibris
Klement, Alfred von 1889-1957; Bibliothekar, Archivar, Schriftsteller, Vorsitzender der Halkyon. Akad. für Unangewandte Wiss. in Regensburg Germ.4339(1/2 Exlibris
Knab-Eck, Sebastian geb. 1545; Dr.U.J., Söldner, Lehrer an der Univ. Ingolstadt, herzogl. Rat ; 1573 Frisingae 2Theol.syst.176 Exlibris
Knorr, Joseph von Capitanius ; 1744 2Hist.pol.58(1.2
Koch, Conrad Reinhard Ritter von 1738-1821; herzogl. oldenburg. Gesandter beim Reichstag in Regensburg, Hofmarksherr in Teublitz 4Hist.pol.468 (34 Bde.) ; 2Hist.pol.554 ; 2Ling.59 ; Schenker an Stadtbibliothek 1785 [Rat.civ.576=Archiv.1, Bl. 318-321]
Kölderer[?], Veit 1519 von Jörg Klaussen IM/2Inc.315 [dm]
Köler, Hieronymus 1507-1573; aus Nürnberg, Kaufmann und Reiseschriftsteller (und/oder dessen Sohn [1542-1613]: auf Titelseite: „Hieronymus Coeler fil. Norimbergensis“ 4Hist.pol.12 Supralibros: H C N
Kölle, Jacob [Köllius, Jacobus] 1582-1631; Magister, ev. Prediger in Regensburg Hist.eccl.76 ; 4Hom.89 ; Lat.rec.167 ; 2Script.58 ; Theol.syst.159 ; 4Theol.syst.579(5 ; 4Theol.syst.895 ; siehe auch Hübmer, Michael
Königsegg und Rothenfels, Johann Jacob Reichsgraf von 1588-1663; Domherr in Köln, Salzburg und Augsburg ; Verf. und Schenker an St. Emmeram 2Script.362 [em] Wappensupralibros
Kohlermann, Götz und Paula Germ.4417 Exlibris
Kolb, Johann Jacob 1653 Hist.pol.3002
Koller, Georg, OP [Koler, Georg] 1490 im Dominikanerkloster Regensburg, 1517 dort Prior ; 1496 IM/2Inc.88 [dm]
Kollmann, Donatus, OFM 1707-1750; von Straubing, aus Minoritenkloster Regensburg ; 1750 Liturg.218 [mi]
Konsul, Stephan aus Buzet = Pinguente in Istrien (Pinguentinus Cliens & exul), 1553-1560 Kantor am Gymnasium Poeticum in Regensburg ; Schenker an Stadt 1560 2Liturg.69 [rw] hs. Geschenkwidmung an den Rat von Regensburg
Kordenbusch von Buschenau und Thumenberg, Georg Friedrich 1731-1802; Arzt und Direktor der Sternwarte in Nürnberg Med.1206 Exlibris
Korhammer, H[ermann?] ? 1890-1973; Architekt, Reserveleutn. Germ.2662(1.3-8 Exlibris
Knigge, Thomas 1756-1787; Arzt in Regensburg Art.98
Kraitt, ... siehe Raitt, ...
Krannöst, Christian Ratisponensis [ident. mit dem Almosenamtsdirektor, 1647-1713?] Med.389
Krannöst [Kranöst], Johann Joachim Respondent in Heidelberg 1683, Ratisponensis, Consiliarius A.Diss.4946
Krapff, Georg 1530-1537 Verleger in Ingolstadt ; "Jorgen Krapff zu Ingolstat" 2Script.221 [mi]
Kraus, Johann Baptist, OSB 1700-1762; 1742 Fürstabt von St. Emmeram ; für St. Emmeram Bav.69 ; Hist.pol.1924 ; 2Script.105 [em]
Kreys, Georg IM/2Inc.262
Kropfgans, Johann Georg 1713-1791; ev. Prediger in Regensburg ; 1733 4Hist.pol.132 ; Hist.pol.1058 ; Philos.727(1.2 (Georg Anton Heigl) ; 2Theol.syst.70(1/5 Namenszug
Küffner, Johann Anton 1667-1738; Kaufmann und Mitglied des Inneren Rats in Regensburg 2Hist.pol.352 Exlibris
Kurtz von Senftenau, Jakob gest. 1594; Kaiserl. Rat und Reichs-Vice-Kanzler siehe Rantzau, Heinrich
zum Anfang der Liste
L
L H L + Jahr Stempel auf Vorderdeckel ; 1576, 1579 Med.152 ; Philos.1081/1083
L S N 1611 Stempel auf Vorderdeckel 4Hist.pol.559 ; Philos.1351
La Neuveforge, Louis de gest. 1697; pfälz., pfalz-neuburg. und des Burgund. Kreises Gesandter beim Reichstag in Regensburg ; Schenker an Karmeliten Regensburg 2Asc.17 [kl]
Laber, Franz Anton Chirurg ; 1765 Med.327
Lagus, Stephanus siehe Haas, Stephan
Lallemant de Betz, ... 2Hist.eccl.62(3-7 Exlibris
Lancelot, Charles, OSB Mauriner aus St. Germain-de-Près, 1771-1775 Besucher in St. Emmeram, dort Prof. LL.OO. ; Schenker an St. Emmeram 2Script.65(1.2 [em]
Landshut / Kapuzinerkloster 2Script.1139(1-7
Langen, Humpert von [?] Amtmann in Schleusingen ; hs. Widmung an Christoph Donauer 1603 Lat.rec.130 Supralibros H V L 1602
Langenmantel, ... Schenker an Kapuzinerbibliothek Hist.pol.2129 (von Leonhard Hoenigler) [ca]
Launer, Joseph Ignaz J.V. stud. ; Prag 1742 Hist.pol.2536
Leers, Georg Ch. Germ.1921(1.2
Lentz, Hieronymus gest.1742; ab 1725 Drucker in Regensburg siehe Lucas, Prosper
Lentz, Salomon 1584-1647; Stud. theol. in Wittenberg und Jena, Hofprediger in Magdeburg, ab 1629 Superintendent in Regensburg ; mehrfach: Witeberg. 1615 Hom.64 ; Med.509 ; 2Script.363 ; Script.549 ; Script.897 ; Theol.syst.279 (Vater Jakob L., 1603) ; Theol.syst.622 (hs. Widmung von Rutgerus zur Horst, Jena 1617) ; 4Theol.syst.952 (hs. Widmung des Verf. Balthasar Meisner) ; siehe auch Crato, Godefridus ; siehe auch Herberstorff, Franz ; siehe auch Portner, Petrus
Leoprechting, Johann Paul von gest. 1673; 1619 Domherr in Regensburg, Historiker Signaturenliste
Lerchenfelder, Emeram [Lerchenfeld, Haimeran] gest.1623; 1556 als Protestant aus Straubing ausgewiesen, Rat Erzherzog Leopolds, Kammerer in Regensburg [VHVO 120 (1980) 187] ; Geschenkwidmung an Johann Wolff Frhr. zu Fraunhofen Philos.2825 [wa] Wappensupralibros
Lerchenfeld-Köfering, Franz v. Paula Graf von 1729 Schenker an Kapuziner Regensburg 2Script.505 [ca]
Leudener, Christophorus Schwerbergensis Austriacus [Matr. Wittenberg Apr. 1587] ; 1587, Witebergae 1588 Lat.rec.62 Supralibros: C L S A + Jahr
Leütner, Johannes E.C.D. siehe Aichinger, Christoph
Leuthmayr, Johann Michael Parochus in Mintraching ; Schenker an Kapuziner Regensburg 1721 Asc.91 ; Hist.eccl.1075 [alle ca]
Leut[h]inger, Nicolaus 1547-1612; aus Alt-Landsberg, Brandenburg, Historiker, Reisender ; Schenker an Stadtbibliothek, dafür 1598 Verehrung von 4 fl. Hist.pol.2814
Leyprand, Jacobus 1612 Liturg.41 [ca]
Liebhardt, Georg gest. 1614; 1576 Kanoniker bei der Alten Kapelle Regensburg Liturg.3 [ca]
Lindmayr, Ignatius Antonius. Sacerdos secularis 1710 Signaturen (PDF) Exlibris
Lindtmair, Maria Martha Asc.773
Lintmarus [Lindmair?], Matthaeus Rector in summo templo Ratisp. ; 1568 IM/2Inc.286
List, Tiburtius, OFM aus Minoritenkloster Regensburg, philos. Disputation 1761 ; ad usum Asc.843
Locher, Salome, OSCI äbtissin in St. Klara, Regensburg ; 1600 4Liturg.57 [mi] ; siehe auch Sedlmaier, Barbara
Loschperger, Christoph IM/2Inc.224 [je]
Loxau, Georg von dt. Prokanzler von Böhmen ; 1538 Med.227 Vorderdeckel mit Widmung
Lucae, Samuel Christian 1787-1821; Anatom und Physiologe, Prof. in Frankfurt a.M. und Marburg Med.1641(1/2 Exlibris
Lucas, Prosper, OSA gest. nicht nach 1749; ab 1721 im Augustinerkloster Regensburg, Pfarrer von Obermünster 2Script.376 (von Hieronymus Lentz 1735)
Lucius, Emilie siehe Will, Emilie
Ludendorff, Hans 1873-1941; Astrophysiker, Direktor des Observatoriums in Potsdam 97.1511 Exlibris
Ludwig, Christian Gottlieb 1709-1773; Botaniker, Prof. für med. Fächer an der Univ. Leipzig 2Hist.pol.487 [Erdmann Wilhelm Ferber ; em] Exlibris
Lürsch, Carolus, OSA aus Augustinerkloster Regensburg ; ad usum 1740 4Asc.61 [au]
Lunder, Thomas gest.1613; Egranus, ab 1577 Kanoniker bei St. Johann Regensburg, Hofkaplan des Bischofs ; 1566, 1598 Art.36 ; IM/4Inc.65 ; IM/2Inc.113 ; IM/2Inc.336 ; Liturg.240 [alle au] Exlibris 1
Exlibris 2
Lupac z Hlavacova, Prokop Verf. einer böhm. Geschichte (Nürnberg 1578 und Prag 1584) siehe Oberndorffer, Johann
zum Anfang der Liste
M
M A R A 1587 Art.37 [au]
M C H R 1569 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.692 [rw]
M C L 1580 Stempel auf Vorderdeckel siehe Pistorius, Balthasar
M C L S B + Jahr Stempel auf Vorderdeckel ; 1616, 1621, 1626, 1628, 1634 Asc.944 [Johannes Ignatius Pränndtl ; kl] ; Philos.734 [Gedeon Forster ; ca] ; 2Script.682(1/2 [Johannes Igantius Pränndtl ; kl] ; 2Script.805(3 [Gedeon Forster ; ca] ; 2Theol.syst.268(1-4 [Gedeon Forster ; ca]
M D G A A 1622 Stempel auf Vorderdeckel Lat.rec.256
M D L 1633 Stempel auf Deckeln Rat.ep.362a
M G F 1643 Stempel auf Vorderdeckel 4Liturg.4 [Johannes Ignatius Pränndtl ; kl]
M G R siehe Münderlein, Johannes
M G W siehe Werner, Georg
M H 1599 Meistersinger ; Stempel auf Deckeln 2Theol.syst.33(1/4
M I B V + Jahr Stempel auf Vordedeckel um Wappen von Württmberg ; 1591, 1598 Philos.2826/2827 ; 4Theol.syst.88
M I V K T siehe Vischer, Jakob
M K L A siehe Guetrater, Gabriel
M L O 1593 Stempel auf Vorderdeckel Paed.514 [Balthasar Pistorius ; wa]
M M 1590 Stempel auf Vorderdeckel 2Script.830
M P H R 1581 Stempel auf Vorderdeckel Asc.195
M R D siehe Ranckh, Michael
M S D 1606 Stempel auf Vorderdeckel 4Jur.294(1.2
M S E 1562 Stempel auf Vorderdeckel Philos.2401
M S G 1578 Stempel auf Vorderdeckel siehe Oberndorffer, Johann
M V E siehe Ender, Marcus von
M V H 1595 Mag: Vlr: Hol: ; Stempel auf Vorderdeckel Homil.103
Macer, Caspar gest. 1576; Dr.J.U., Rhetoriklehrer in Ingolstadt, 1566-1570 Kanoniker bei St. Johann Regensburg, ab 1571 Kanoniker bei der Alten Kapelle Regensburg, Domprediger ; 1570 siehe Zeuner, Wilhelm
Mämmingen, Hieronymus Paul von geb. 1738; Leutnant der Stadtgarde in Regensburg ; 1794 Hist.lit.249(1 ; Med.2(1/2[-11/12] ; Philos.1675/1677 [kl] ; 2Philos.3027(1.2 [G. Chr. Ferd. Dietrichs ; rw] Exlibris
Magis, Karl Ludwig von [Magis, Charles Louis de] gest. 1787; ab 1774 bzw. 1778 Gesandter des Bistums Lüttich und von Pfalz-Zweibrücken beim Reichstag in Regensburg Bav.424 ; Germ.98(11/12 Exlibris
Mailand / Bibliotheca Amrosiana 2Art.22 ; 2Art.23 ; 2Art.24 [alle kl] Exlibris
Mainx, Helmut 99.1441 Exlibris
Mair, Caspar, OSA? Fr. Asc.311(3 [au]
Mallersdorf / Benediktinerkloster gegründet 1109 (?), aufgehoben 1803 2Theol.syst.155(3/4
Mallinckrodt, Paul von ca.1849-1927; Dr., 1889 Käufer von Schloß Wachendorf (Kr. Euskirchen) Hist.pol.2687(12.14.15 Exlibris
Mammerus, Johann Valentin Pharmacopola
Mannheim / Kurpfälzische Hofbibliothek 1803/04 nach München transferiert Rat.civ.1211 Exlibris
Mannsvelt, Sigismund Frater Mag., socius divinorum Ecclie scti petri Mocij IM/4Inc.39 [au]
Mantey-Dittmer, ... Familie aus Regensburg Art. 2451; 2456; 2457; 2458
Mantey-Dittmer, Carl Friedrich von 1806 - 1877; bayerischer Militär ; überw. hs. Musikaliensammlung (Mehrstimm. Männgergesänge ohne Begleitung u.a.) Mus.1200-7.8 ; Mus.1201-1.2
Marius, Bonaventura, OFM gest. 1674; aus Landshut, Angehöriger verschiedener Minoritenkonvente, 1658 und 1661 Guardinan im Minoritenkloster Regensburg, 1662-1665 Provinzial ; in usum 4Asc.11 (von Hieronymus Ernesti 1650) [mi]
Marstaller, Leonhard 1488-1546; aus Nürnberg, Dr. theol. (Wien), Prof. in Ingolstadt ; 1522 2Script.344 [Johann Raphael Heugel] Exlibris
Mathias Dilinganus, OP siehe Stubenwöck, Matthias
Matzynnger, Georg [Matzinger, Georg] 1509 IM/4Inc.71 [Hans Mosner ; je]
Mauchter, Joannes Hugolinus, OFM gest. 1675; aus Minoritenkloster Regenburg, Beichtvater der Klarissen 4Hom.75(1.2 (1656 von Georg Riedl) ; Patr.53 ; 2Patr.345 ; 4Theol.syst.407 [alle mi]
Mauerbach / Kartause 2Theol.syst.1([3/4].7/8 [-11/12] [kl] Supralibros
Max Procop [Graf Törring-Jettenbach] 1739-1789; Domherr, ab 1787 Fürstbishof von Regensburg ; 1765 Bav.1067 ; Hist.pol.3122(2 [bb] ; Hist.pol.3129(1.2 ; 2Jur.346
May, Franz Xaver Ignatius von gest. 1763; 1727 Pfarer in Roding, Kanoniker bei der Alten Kapelle Regensburg Asc.375 ; IM/2Rat.civ.268=PZ [kl]
Mayer, Polyaenius, OFM 1709-1781; Konventsvikar im Minoritenkloster Regensburg ; 1744, 1746, 1748 4Jur.27(3/5 ; Jur.460 [mi] ; Med.272; Med.589 ; Philos.225 ; Philos.443 ; 2Philos.782(1-3 ; 2Philos.805 ; 2Philos.809 ; 4Philos.745 ; Philos.1398 ; 4Philos.2021 ; 4Theol.syst.378(19
Mayr, Henricus P. ; 1792 4Hist.pol.1066
Mayr, Maximiliane Schenkerin an Staatl. Bibl. Regensburg 1979 ff. Signaturen (PDF) Exlibris
Mayr, Michael Med. Doct. Phys. in Dingfing 1760 Med. 700 ; Med.883 [beide Innozenz Ostermair]
Mayr, Theodor Bav.6675 Exlibris
Mechel, Johannes Magister ; 1571 4Jur.847 [Georg Perger]
Megiser, Hieronymus ca. 1554/55-1619; Geschichtsschreiber und Sprachgelehrter, Prof. in Leipzig, Sprachleher in Linz ; Geschenk des Verf. Levinus Hulsius Hist.pol.1064 [do]
Mehler, Johann Baptist 1860-1930; aus Tirschenreuth, 1892 Präses der Marian. Männerkongregation in Regensburg, 1910 Diözesanpräses Asc.1770 Exlibris
Meichsner, Odilo, OSB aus Kloster Prüfening ; ad usum Bav.788 [Melchior Osterrieder]
Meisner, Balthasar 1587-1626; Prof. der Theologie in Wittenberg, Lehrer von Salomon Lentz siehe Lentz, Salomon
Mendl von Steinfels, Johannes gest. 1520; Dekan der Alten Kapelle Regensburg ; Besitzer? IM/4Inc.100 [mi]
Menzel, Albert gest. 1632; Leibarzt Herzog Wolfgang Wilhelms von Pfalz-Neuburg, Prof. in Ingolstadt siehe Oberndorffer, Johann
Merckhle, Raymund Prof. Caesar. [Kaisheim] ; 1708 2Script.229
Mercz, Georg 1549 4Liturg.12 (nach dem Tod von Jakob Bronne) [em] Exlibris
Meß, Gertrud Germ.2662(2 Exlibris
Metzler, Konrad ab 1590 Pfarrer von Luhe, Landgrafsch. Leuchtenberg siehe Prüll / Kartause St. Vitus
Meusinger, Johann Georg gest. 1612; Student in Wittenberg Lat.rec.678 Supralibros: I G M 1610 [Mühlberger ; Andreas Jahn]
Mezger, Paul, OSB 1637-1702; Professor an der Univ. Salzburg siehe Vetterl von Wildenbrunn, Johann Nicolaus
Mirus, Carl Gottfried 1713-1790; kursächs. Legationssekretär beim Reichstag in Regensburg ; Schenker an Statdtbibliothek 1790 Script.857
Mitner, Michael 1590 Jur.204 [ca]
Möringer, Georg 1575-1649; Dr. U.J., 1598-1600 Konrektor am Gymnasium Poeticum, 1617 Stadtschultheiß in Regensburg ; 1620, 1629, 1634, seine jur. und hist. Bücher wurden testamentarisch der Stadt für die Stipendiaten hinterlassen Signaturen (PDF) teilw. Supralibros: G M D + Jahr, G M V I D 1629
Mörl, Gustav Philipp 1673-1750; Theologe, 1698 Inspektor der Univ. Altdorf, 1724 Antistes des Nürnberg. Ministeriums, Stadtbibliothekar Cas.307(2 ; 4Hist.eccl.27 ; 4Hist.eccl.104 ; Hist.lit.297(1702-1736 ; Hist.pol.739 ; Theol.syst.53 [wa] ; Theol.syst.701 Exlibris [Warnecke]
Molitor, Augustinus [Müller, Augustinus], OSA ca. 1462-1525; aus Ingolstadt, Dr. theol. (Paris), Eintritt in das Augustinerkloster Regensburg, später im Augustinerkloster Wien, 1501-1504 und 1505-1509 Provinzial IM/2Inc.111 (mit hs. Epitaph auf A. M. von Agustinus Marius Ulmannus) ; IM/2Patr.339 [beide au]
Mosner, Hans ident. mit Johann Mosner [gest. 1579, 1549 Kanonikus bei St. Johann Regensburg, 1568 Dekan]? ; perlegi 1562, legi 1564 sihe Waldeisen, Georg ; siehe Matzynnger, Georg ligierte Initialen HM auf Titelseite
Mühlberger, Johann Joachim 1630-1706; ev. Prediger, Pestilentiarius und Consistorialis in Regensburg ; 1685 siehe Schmoll, Matthäus
Müller, Johann Volkmar Sohn des Juristen JOhann Jachim Müller? ; Dresdae 1734 4Jur.201 [wa]
Müller, Willy 4 97.467 Exlibris
München / Chur-Pfalzbairisches geheimes Landes-Archiv 4Bav.4995 Exlibris
München / Hofbibliothek siehe Mannheim / Kurpfälzische Hofbibliothek
München / Karmelitenkloster 2Script.638 [kl] Wappensupralibros
Münderlein, Johannes 1581-1628; aus Ettmannsdorf, 1617 ev. Prediger in Regensburg, 1628 Superintendent ; 1602, Tubingae 1606, 1607, 1610-1613, 1616 Signaturenliste Namenszug mit Anagramm ;
Monogramm
Münzer, Erasmus 1493-1517 Abt von St. Emmeram ; 1495, 1497-1501 Signaturenliste Kaufvermerk
Muggenthal, Georg Ludwig Franz Joseph Ignaz Frhr. von 1701[?]-1751; Propst in Spalt, 1727 Domherr in Regensburg [Krick, 212 Stammtafeln, Seifert, Genealogie 1]; 1722 Hist.pol.4703
Mylius, Johann Georg aus Regensburg, Matr. Jena 1632 ; Jenae 1631 Lat.rec.343
zum Anfang der Liste
N
N B D M G 1619 Stempel auf Vorderdeckel um ungar. Wappen 4Jur.347
N R 1519 hs. auf Spiegel IM/2Inc.114 [je]
N W D Stempel auf Vorderdeckel siehe Eiselen, Christoph Ludwig
N W D A Stempel auf Vorderdeckel siehe Eiselen, Christoph Ludwig
Nadler, Johannes aus Regensburg? ; 1609 Ling.400(3 [mi]
Nagel, Eberhard geb. 1745; kais. Hof- und Pfalzgraf, Stadtammann in Eßlingen Hist.pol.2733 (hs. Widmung des Verf. E.N.)
Nelius, Hilarius aus Regensburg, LL. D., I.V. Doct., 1557 im Dienst des Grafen Georg von Württemberg Hist.pol.1743 (vom Verf. Michael Beuther) ; IM/4Inc.31 ; Jur.518 ; 2Jur.1111 [rw] ; IE/4Ling.73
Nettelbladt, ... Reichsfrhr. von aus Mecklenburg stammendes Geschlecht 4Hist.pol.971(1/2-5 Exlibris
Neuburger, ... von Pasing, zu Anfang des 18. Jhs. erloschenes bayer. Adelsgeschlecht Germ.113 Exlibris [? vgl. Siebmacher VI,1,1]
Neufeld, Wilhelm Prü.1009(1 ; Prü.1330 Exlibris
Neuhaus, Georgius Gundaverus 1592[?] von seinem Vater Class.400 (Supralibros: V A A 1544)
Neuhaus, Joseph Maria Frhr. von [Neuhaus von Greifenfels und Ehrenhaus] Hist.pol.1202 [wa]; Hist.pol.1889 [mi] ; Hist.pol.4731 [mi ; wa] ; Philos.599a [wa] ; Philos.2194 Exlibris
Neuheuser [Neuhäuser], Samuel ca. 1538-1595; aus Esslingen, 1570 Münsterprediger in Ulm [B. Appenzeller, Die Münsterprediger ... 1990, 74] Class.587 Supralibros: S N 1570
Neumair, Wolff aus Regensburg ; Schenker an Dreieinigkeitskirche 1632 2Script.486 Schenkungsnotiz
Neumayr, Martin Sacerdos Curatus siehe Sonleutner, M. G.
Niederaltaich / Benediktinerabtei siehe Hamberger, Ioscius
Nusser, Balthasar gest. nicht vor 1580; 1564 Kollaborator am Gymnasium Poeticum Regensburg, 1566 Kantor 4Jur.164 Supralibros: B N 1577
zum Anfang der Liste
O
Oberaltaich / Benediktinerkloster Class.429(7-11 ; 2Philos.794
Oberndorffer, Johann 1549-1625; aus Regensburg, Dr. phil. et med., Stadtphysikus in Regensburg, pflazneuburg. Rat und Leibarzt ; 1580-1602 Signaturen (PDF) ; siehe auch Pape, Johann ; siehe auch Rettinger, Martin Hercules ; siehe auch Romungius, Johannes Georg teilw. Supralibros: I O D + Jahr ; I O R D
Namenszug
Oberndorffer [Oberdorffer], Johannes, OSA gest. nicht vor 1520; Bacc. Theol., mehrfach Prior des Augustinerklosters Regensburg, 1498-1501 und 1504-1505 Provinzial ; 1519 IM/4Inc.195 [dm] ; IM/2Inc.237 [au]
Oberndorffer, Philipp wohl Bruder von Johann Oberndorffer [s.o.]; Matr. Leipzig SS 1573 Jur.291 ; Jur.292
Oberschwendtner, Thomas gest. 1617; 1570 Kanoniker bei St. Johann Regensburg, 1585 Dekan 4Liturg.79 [mi] Exlibris
Oedt, Johann Christoph Heinrich von gest. 1750; 1734 niederösterr. Regierungs-Vice-Statthalter 2Jur.613 [rw] Exlibris
Öser, Andreas aus Regensburg, Corduanmacher [VHVO 26 (1869) 427 und 127 (1987) 98 zu 1691] ; 1666 2Script.381 [kl]
Oexlin, Johann [Exlinus, Johannes] um 1600; Stadt- und Amtsphysicus in Göppingen ; 1592, 1598, perlegi Dunsdorffi 1600 4Hom.215 ; Jur.306 ; Philos.872 [Balthasar Zenger] Supralibros: I. E. D. + Jahr
Ompteda, Dietrich Heinrich Ludwig von 1746-1803; Jurist, braunschweig-lüneburg. Gesandter beim Reichstag in Regensburg 4Hist.pol.71(1-3.[4].5. [6-7].8-17 [-23] ; 2Hist.pol.72 ; 4Hist.pol.865 ; 4Jur.1505 Exlibris 1
Exlibris 2
Onsorg, Ulrich um 1430-1491; Kanoniker bei der Alten Kapelle Regensburg, Verf. eines Chronicon Bavariae ; Schenker an Bibliothek der Alten Kapelle IM/2Inc.255 [dm] Schenkungsnotiz
Oppenheim, Johannes de Frater ; 1553 siehe Danretter, Johannes
Ortenburg, Johann Philipp Graf von 1592-1631; Sohn des Grafen Heinrich VII. von Ortenburg Lat.rec.643(2a
Ostermair, Innozenz, OSB aus Kloster Weltenburg ; 1780 Med.712 ; Med.732 ; Med.772 ; siehe auch Mayr, Michael
Osterrieder, Melchior, OFM 1698-1774; mehrfach Guardian im Minoritenkloster Regensburg ; ad usum ca. 110 Bde.; Titel recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: "Aus Bibliothek Melchior Osterrieder"
Ottenreit, Petrus Pater lector ; 1510 [Riednig, Nicolaus, OSA ; au] IM/2Inc.425
zum Anfang der Liste
P
P B A 1573 Stempel auf Vorderdeckel siehe Faber, Johannes
P D D 1589 Stempel auf Vorderdeckel siehe Fraunhofer, Balthasar
P G 1569 Stempel auf Vorderdeckel Hom.136 [dm]
P H V SS 1614 Stempel auf Vorderdeckel Philos.2863 [rw]
P L 1593 Stempel auf Vorderdeckel 4Liturg.8 [em]
P L P siehe Praitschedel, Philipp Ludwig
P V B 1602 Stempel auf Vorderdeckel Jur.520
Pader, Franciscus Xaverius Antonius, OSB aus St. Emmeram ; 1693 Asc.1128 [em]
Päminger, Sophonias 1526-1603; aus Passau, 1562 als Glaubensflüchtling nach Regensburg, gest. in Nürnberg, Lehrer, Rektor in öttingen, Dichter, Komponist Lat.rec.197 (von Jeremias Somberger u.a.)
Pässler, Jakob siehe Passler, Jakob
Pässler, Joseph I.V. studiosus ; 1723, 1726 [ident. mit dem Defendenten in Freising 1723?] siehe Passler, Jakob
Pallauff, Josephus Ignatius Nobilis, Monacensis Boius, iuris vtr.et theol. stud. [Matr. Ingolstadt 18.8.1737] Theol.syst.504 Exlibris
Pallidus, Adam aus Annaberg Art.86 <
Panholcz, Leonhard gest. 1498 (Grabplatte in Minoritenkirche Regensburg); von Operkofen, Priester der Diözese Regensburg, rector iuvenum im Kloster Prüll, 1459 scholasticus im Minoritenkloster Regensburg ; 1481 2Script.350 [mi]
Pape, Johann 1558-1622; aus Iphofen/Franken (Pipinopolitanus Francus), Dr. med., Hofarzt in Ansbach, Prof. in Königsberg ; Argentinae 1578 Class.238 [Johann Oberndorffer] Supralibros: I P P F 1578
Paricius [Paritius], Georg Heinrich 1675-1725; Schreib- und Rechenschulmeister, kaiserl. Notar am Stadtgericht Regensburg 2Art.39 [kl] ; Philos.1355 Exlibris
Passau / Franziskanerkloster St. Anna 1564 gegründet, 1803 aufgehoben 2Script.972(1-4 [3: wa]
Passler, Christoph Joseph siehe Passler, Jakob
Passler, Jakob, OSB 1705-1772; am Reichenbach, 1723 Profeß in St. Emmeram, dort Bibliothekar Asc.323 (von Christoph Joseph Passler) ; Hist.pol.4742 (von Joseph Pässler) ; Jur.133(1/2-5/6 (1740 von Joseph Pässler?) [em]
Pauching, Wolfgang 1547 ev. Pfarrer in Peuerbach siehe Staininger, Wolfgang
Paulinzella / Kloster [?] In Vsum Fratrum Cellae B. Mariae virginis ; Rottnpach IM/4Inc.202 [dm]
Paumann, Wilhelm aus Kloster Kaisheim ; 1749 2Script.684(1/2 [pi]
Paur, Petrus de Sthachnig, huius loci professus IM/2Script.190a
Pavonius[?], Simeon Philos.580/584 [mi]
Pender, Sigismund gest. 1559/60; Kleriker von Venedig, Dr., 1511/13 Sekretär der Synode von Pisa, 1517 Kanoniker, später Dekan der Alten Kapelle Regensburg 2Script.217 [mi]
Perger, Georg J.V.D., emptus Viennae 15. Nou. Ao. 1618. una cum reliquis 181 lib. ex Biblio. D. Gröpperi pie defuncti Jur.395 ; Jur.519 ; Jur.619 ; Jur.662 ; Jur.729 ; Jur.733 ; 4Jur.847 ; 4Jur.1185 ;Jur.1418; Jur. 1455 ; Jur.1469 ; Jur.1458 ; Jur.1612 ; Jur.1581 ; Jur.1706 ; siehe auch Mechel, Johannes
Perstl, Georg Mospurgensis Liturg.29
Peuchl, Johann-Jakob aus Regensburg ; Tubingae 1622 Jur.928 [rw]
Peyrer, Bernhard, OSA gest. um 1780/81; Angehöriger, Superior und Prior verschiedener Augustinerkonvente, 1752-1758 Prior im Augustinerkloster Regensburg, 1778 Provinzial ; ad usum 4Asc.69
Pfaffenzeller, Michael Kooperator in Eichstätt IM/2Inc.241 [je]
Pfaffreuter, Georg Adam aus Regensburg, Jurist, 1662 Respondent in Straßburg ; 1661 4Jur.341(2a ; Jur.739
Pfeffel, C. F Hist.pol.2,662(3/5 Exlibris
Pfister, Albert Myropola [Salbenkrämer] aus Nürnberg siehe Haas, Stephan
Pichelmair, Johann Baptist gest. 1604; 1579 Titularbischof von Almira und Weihbischof in Regensburg, 1581 Kanoniker bei der Alten Kapelle Hist.eccl.57 [mi] ; Hist.eccl.360 [ca] ; 4Theol.syst.5 [bk] ; 4Theol.syst.244 [bk] ; Theol.syst.579 [bk] Supralibros
Pielenhofen / Zisterziensersuperiorat 1655 an Reichsabtei Kaisheim, 1803 aufgehoben, dann Zentralkloster für Karmeliterinnen aus München und Neuburg ; Bibliothek am 1.9.1813 noch im Kloster, 1814 übergabe an die Lyzealbibliothek in Regensburg; Kopie des Kataloges von 1803 mit ca. 750 Bdn. an der SBR ca. 100 Bde.; z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: „Aus Kloster Pielenhofen"; Signaturen (PDF, 1 Seite)
Pierer, Georg Peter 1646-1685; Phil. et Med. Doct. (Straßburg 1669), Arzt in Regensburg ; 1666 Med.266(2
Pierzl, Thilde belegt 1952-1961; Pädagogin Germ.6864 Exlibris
Pierzl, Wilhelm belegt 1952-1957 ; Kunsterzieher, Illustrator Slav.149 Exlibris
Pihelmair, Johann Baptist siehe Pichelmair, Johann Baptist
Pihelmayr, Vitus aus Allentsteig ; 1551 2Class.197 ; IM/2Inc.199 (1550 von Colmanus Allentsteiger) [beide mi]
Pistorius, Balthasar 1575-1633; aus Neumarkt/Opf., 1601 Mag. [Matr. Altdorf Bd.2, 429], 1601-1603 Alumneninspektor am Gymnasium Poeticum in Regensburg, dann Pfarrer in Krems, Exulant in Regensburg ; Altorphii 1597 Signaturenliste ; siehe auch Gigler, Andreas
Plaimer, Matthias Parochus in Schamberg 4Asc.93(1.2 ; 4Asc.126(1.2 ; 4Cas.9(1/2 ; 4Cas.65(1/3 ; 4Cas.66 ; 4Cas.67(1/2 ; Hist.pol.2359 ; 4Hom.227 ; 4Jur.575 [alle kl]
Plancomarius, Johannes um 1566 Lehrer am Anna-Gymnasium Augsburg Lat.rec.818
Plato, Abraham [senior] 1570-1637; aus Danzig (G.B.), Vater des gleichnamigen Stadtschultheiß und Ratskonsulenten in Regensburg, späteren Assessors beim Kammergericht in Speyer (1636-1680) ; Turonii 1616, Lutetiae Hist.pol.3058(3.4 [rw] ; siehe auch Wild, Johann Christoph
Plato[ -Wild], Johann Georg [vermutl. gemeint:] geb. 1752; seit 1784 Mitglied des Inneren Rats in Regensburg Class.572
Plato, Johann Heinrich 1672-1726; aus Speyer, 1685 nach Regensburg, Lic. Jur., Stadtkonsulent, Mitglied des Inneren und Geheimen Rats und Deputierter zum Reichsstädt. Kollegium beim Reichstag in Regensburg, adoptierte 1724 Georg Gottlieb Wild siehe Wild, Johann Christoph
Pocci, Franz (Enkel) 1870-1938; Kulturkritiker, Lyriker siehe Rausse, Hubert
Pock, ... Edle von Bav.630 Exlibris
Pöler, Georgius 2Script.822
Polling / Augustinerchorherrenstift 1803 aufgehoben siehe Töpsl, Franz
Pontanus, G. siehe Romungius, Johannes Georg
Portner, Catharina gest.1626; Ehefrau von Petrus Portner siehe Prasch, Christoph
Portner, Johann Albrecht 1628-1687; Theologe, Jurist, Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft, 1657 Mitglied des Inneren Rats in Regensburg siehe Prasch, Johann Ludwig
Portner, Petrus 1580-1660; Hansgraf, 1613 Mitglied des Inneren Rats in Regensburg ; Jena 1600; 1625 und 1636 Schenker an Bibliothek des Gymn. Poeticum mit Sebastian Hemminger, Johann Ulrich Wolff von Todtenwart, Salomon Lentz und Dr. Halbritter 2Ling.45 [rw 1625] ; Philos.1620 [do ; rw] ; 2Script.206 ; siehe auch Prasch, Johann Wolfgang
Präckendorf [Pregkhendorff], Dionysius von Kaufmann, Mitglied des Inneren Rats (belegt 1553-1571), 1559 und 1571 Kammerer in Regensburg [Rockinger, Sitz.ber. München 1867, 418, 426; 1868, 191] ; hs. Widmungsempfänger 1560 Rat.civ.444 Wappenholzschnitt (Titelbl.-Verso)
Pränndtl [Bränndtl], Johannes Ignatius Kanoniker der Alten Kapelle Regensburg ; 1678, 1679, 1682, 1689, schenckte 1691 seine Bibliothek (über 1000 Bde.) dem Karmelitenkloster [O.Mehrl. BBGR 12 (1978) 360] Asc.251 ; Asc.418 ; Asc. 426 ; Asc.811 ; Asc.860 ; Asc.944 ; 2Cas.2(1/2 ; 4Cas.21 ; 4Cas.72 ; 4Hist.pol.130 ; Hist.pol.1903(1/4 ; Hist.pol.1925 ; IM/4Inc.211 ; 2Jur.1 ; 4Jur.26 ; 4Jur.37 ; Jur.50 ; Jur.52 ; 2Jur.142 ; 4Jur.148 ; 4Jur.162 ; 4Jur.179 ; Jur.349 (1.[2] ; 4Jur.1210 ; Liturg.122 ; Liturg.201 ; Liturg.250 ; 4Theol.syst.380 ; Theol.syst.867 [alle kl] ; siehe auch A M ; siehe auch Albert Reichsgraf von Törring ; siehe auch G C H A ; siehe auch M C L S B ; siehe auch M G F 1643 gelegentlich Supralibros: I I P + Jahr ; I I B + Jahr
Pränt[e]l [Präntelius ; Prantelius], Zacharias Austriacus Chrembsensis, Matr. Wien 26.1.1588 ; Viennae 1589, Viennae 1590 2Class.95 ; Hist.pol.1362 [do] ; Hist.pol.3722 [rs] ; 4Jur.126 [rw] ; Jur.127 [do] ; 4Jur.753 [rw] ; 4Jur.948 [rw] ; Lat.rec.426 ; Philos.1229 Wappensupralibros
Praidschedel, Georg Reinhard siehe Braitschedl, Georg Reinhard
Praidschedel, Georg Thomas gest. 1660; a Pielnhofen, Onkel von Johann Ludwig Prasch, Jurist (Matr. Jena 1612), pfalz-neuburg. Kammerrat, bis 1655 fürstl.-eggenbergischer Kanzler ca. 285 Bde [alle pr]; z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: „Bibliothek Praidschedl“; siehe auch Signaturenliste "Prasch, Johann Ludwig"
Praitschedel, Philipp Ludwig ca. 1610 pfalz-neuburg. Kammerrat und Kastner Jur.630 ; 2Jur.950 ; 4Jur.1159 ; 4Jur.1376 ; Jur.1395 ; 4Liturg.31 ; Philos.2451 [Georg Thomas Praidschedel] ; Theol.syst.214 ; Theol.syst.254 [alle pr] Supralibros: P L P 1584
Praitschedel [Breitschetellius], Sebastian aus Schwandorf, Matr. Heidelberg 30. 4. 1562, Mag. Artium 16. 2. 1568 ; 1563, 1566, 1573, 1582, 1584 IM/2Inc.103 ; 2Jur.952 ; IM/4Lat.rec.39 ; Past.37 ; Philos.673 (1563 von Simon Grynaeus) ; Philos.1035/1036 ; Script.321 ; Theol.syst.282 ; Theol.syst.377 [alle pr] Supralibros: S P + Jahr
Prantelius, Zacharias siehe Präntel, Zacharias
Prasch, Abel [1] gest. 1592 in Augsburg; aus Hallein, Urgroßvater von Johann Ludwig P. ; 1567, 1568 Signaturenliste
Prasch, Abel [2] 1573-1630; Sohn des Vorausgehenden, Großonkel von Johann Ludwig P., Matr. Wittenberg 12.7.1592, Mitglied des Inneren Rats in Regensburg ; 231 Bde. im Verlassenschaftsverzeichnis Jur.1383
Prasch, Christoph 1611-1647; Bruder von Johann Wolfgang P. ; zum 1.1.1623 von Catharina Portner Asc.45
Prasch, Johann 1584-1638; Großvater von Johann Ludwig P., Eisenhändler in Regensburg ; 1613 4Hist.pol.973 ; 4Hom.4
Prasch, Johann Ludwig 1637-1690; Jurist und Dichter, Syndicus, Mitglied des Inneren Rats, mehrfach Kammerer, Konsistorialpräsident in Regensburg ; Erbe der Bibliothek seines Onkels Georg Thomas Praidschedl, vermachte seine Bibliothek der Ratsbibliothek von J. L. P. selbst gezeichnet: Signaturenliste (PDF, 1 Seite). – Sonstiger Bestand seiner Bibliothek einschl. Bibliothek von G. T. Praidschedl: Signaturenliste (PDF, 6 Seiten)
Prasch, Johann Wolfgang 1609-1658; Vater von Johann Ludwig P., Jurist, Mitglied des Inneren Rats in Regensburg ; Jenae 1628-1630, Lugduni Batav. 1630-1631 Signaturenliste
Preising, Johannes Warmundus siehe Preysing, Johann Warmund
Preysing, Aloys Bonaventura Ignatius Reichsfreiherr von 1714-1774; Domherr in Regenbsurg, ab 1761 Propst des Kollegiatstifts St. Jakob und Tiburtius in Straubing Hist.eccl.1096 [kl] ; 4Hist.pol.271 [Patritius Heindl] ; Hist.pol.286 ; Hist.pol.1643 ; Hist.pol.5289 Exlibris 1
Exlibris 2
Preysing [Preising], Johann Warmund Graf von 1573-1648; 1593 Resp. Dillingen, 1628-1643 kurfürstl. Victum zu Straubing, Herr auf Schloß Moos und Weikertshofen ; 1601 Asc.286 [bk] Supralibros: H W V P 1601
Printz, Jacob Balthasar 1765 Germ.10
Prüfening /
Benediktinerkloster St. Georg
begründet 1109, aufgehoben 1803 ; Restbestände der Bibliothek 1842 an Kloster Metten Asc.83 ; 4Asc.171 [rw] ; Asc.259 [Philipp Schleich] ; Lat.rec.311(1-4 [rs]; Philos.77 ; Philos.169 ; 4Prü.50(1.2
Prüll / Kartause St. Vitus 1483 von den Benediktinern übernommen, 1803 aufgehoben 4Hist.eccl.609 [rw] ; Hist.eccl.703 ; 4Liturg.56 (von Conrad Metzler) ; Script.572 (Supralibros: F G S P 1586); Theol.syst.576 Supralibros 1 ;
Supralibros 2 [mit freundlicher Genehmigung Wolfgang Ruhl, Regensburg]
Prunner, Calcidonius, OSB aus St. Emmeram Liturg.117
Pullinger, Johann Bernhard gest. 1655, 1611 Kanonikus bei der Alten Kapelle Regensburg, Scholasticus ; von Johannes Adamus IM/Liturg.98
Pyrrher, Johannes J.V.D., 1561 Generalvikar des Bischofs Georg von Regensburg (?), 1573 Domdekan ; von Mattheus Guetl [= Matthäus Gietl]) 2Script.231
zum Anfang der Liste
Q
zum Anfang der Liste
R
R S CD Stempel auf Vorderdeckel 4Jur.593 [rw]
Rabus, Jakob ident. mit M. Jacob Rabus, 1522-1581, 1554 Superintendent in Monheim? (Oder: 1545-1584; konvertierter kathol. Theologe, 1581 Kanoniker bei St. Jakob, Straubing, und Statdpfarrer?) ; 1570 2Theol.syst.135
Raitt, Christoph zur Familie vgl. Inschriften der Stadt Regensburg, I. Minoritenkirche, Nr.61 IM/4Inc.124 [mi] Exlibris, eingedr.
Raitt, Hugo zur Familie vgl. Inschriften der Stadt Regensburg, I. Minoritenkirche, Nr.61 IM/4Inc.198 [mi] Exlibris, eingedr.
Ranckh, Michael aus Zabern/Elsass, Matr. Ingolstadt 5.10.1565, 1573 U.I.D., dann vielleicht Prof. für Poetik an der Univ. Ingolstadt, Kanzler des Bischofs von Regensburg Signaturen[alle bk] Exlibris 1
Exlibris 2
bisweilen Supralibros: M R D
Ranpöckh, Johannes Fr. IM/2Inc.409 [au ; je]
Rantzau, Heinrich 1526-1598; dänischer Staatsmann, Humanist Philos.1652 [hs Widmung an Lorenz Wensin 1595] ; Philos.2049 [hs Widmung an Jakob Curtius von Senfftenau 1593 ; do ; rw] Supralibros
Rantzenbach, Johann aus Goldberg, Schlesien, Dr. Med., 1604 Student in Padua ; [Zonta, C.: Schlesier an italienischen Universitäten der Frühen Neuzeit 1526-1740, Diss. 1999] Med.611
Rappel, Casparus, OFM 1731-1779; aus Hemau, aus Minoritenkloster Regensburg, Vikar von St. Vitus, Pfarrverweser von St. Ulrich ; comparavit sibi 1768, 1770, 1777; ad simplicem usum Asc.7(1.2 ; Asc.200 ; Bav.1264 ; Hist.pol.4638 ; Jur.140 ; Med.275 ; Philos.994 ; Philos.1068 ; Philos.1203 ; Philos.1206 ; Rat.civ.694 ; 4Theol.syst.303(1.2
Raselius, Andreas 1562/64-1602; 1584-1600 Kantor und Lehrer am Gymnasium Poeticum in Regensburg ; Widmung des Cantionale 1588 an Kammerer, Rat und ev. Gemeinde von Regensburg IM/2Rat.civ.426=Hs.
Rauchenperger, Maximilian 1612 siehe Waldeck, Christoph
Rausse, Hubert 1885-1947; Dr. phil., Literaturhistoriker, Theaterkritiker für Regensburger Anzeiger, 1924-1933 Direktor des Stadttheaters Regensburg Art.2429 (hs. Widmung des Verf. Julius Seidler) ; Germ.5918 (hs. Widmung des Verf. Wilhelm Schussen) ; Germ.5942 (hs. Widmung des Verf. Franz Pocci, Enkel, 1925) ; Germ.5944 (hs. Widmung des Verf.Hans Arnold Uehlin) ; Germ.5945 (hs. Widmung des Verf. Florian Seidl) ; Germ.5951 (hs. Widmung des Hrsg. Christoph Flaskamp, 1920) ; Hist.lit.3979 (hs. Widmung von Friedrich Castelle, 1921)
Rebhan, Johann Joseph Germ.305
Rechlinger [Rehlinger], Johann Sebastian Patritius Augustanus 4Hist.pol.378(1-4
Regensburg / Ärztlicher Leseverein gegründet 1820 hs. Bestandsverzeichnis (6 Bl.): Archiv 118 (Rat.civ.1585)
Signaturen (PDF, 1 Seite)
Regensburg / Augustinereremitenkloster St. Salvator begründet 1256/57, aufgehoben 1809/11 ; 1788/89 Verbringung der besten Bücher an die Hauptbibliothek nach München ; die restliche Bibliothek kam 1810 auf das Rathaus, 1816 an die entstehende Kreisbibliothek/SBR ca 920 Bde.; z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: "Aus Augustinerbibliothek Regensburg"; Signaturenliste (PDF, 8 Seiten)
Regensburg / Barmherzige Brüder / Krankenhaus 08.233 bis 08.237 Exlibris
Regensburg / Dominikanerkloster St. Blasius begründet 1229, aufgehoben 1809 ; die Bibliothek blieb im Klostergebäude und kam 1827 an die Kreisbibliothek/SBR ca. 370 Bde.; z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: Exlibris: "Dominikaner Regensburg" und "Aus Dominikanerbibliothek Regensburg" ; Signaturenliste (PDF, 5 Seiten) Exlibris
Regensburg / Dreieinigkeitskirche eingeweiht 1631 siehe Neumair, Wolff
Regensburg / Erziehungs-Leseanstalt begründet 1796 vom ev. Dekan Dr. Philipp Friedrich Gampert, 1822 der Kreisbibliothek übergeben Bestand nicht im einzelnen identifiziert, doch dürften die in blaue Pappe gebundenen Bänden insbes. der Fachgruppe Paed., aber auch Hist.pol. u.a., sofern sie nicht das Exlibris der Lesegesellschaft tragen, weitgehend hierher gehören; weiteres Identifikationsmerkmal: Tintensignaturen des Typs "III 573.1" (für Bd. 1) auf dem Vorsatz oder Rücken, vgl. Hist.pol.600(1 mit hs. Bemerkung Gamperts Kopie des gedr. Bücherverz. von 1804 und hs. Verzeichnis von ca. 1822 (1631 Bde.) im Archiv der SBR [Titelblatt]
Regensburg / Gewerbeverein siehe Regensburg / Kunst- und Gewerbeverein
Regensburg / Hochstift 1803 an Dalberg, 1810 an Bayern ; Bibliotheca Episcopi Ratisbonensis und Bibliotheca Camerae Episcopalis Ratisbonensis, nach Aussonderung für die Hofbibliothek in München kamen 1827 die in der ehem. Residenz verbliebenen 2700 Bde an die Kreisbibliothek/SBR ca. 800 Bde.; z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: "Exlibris: Bischöfliche Bibliothek Regensburg" und "Exlibris: Bibliotheca Camerae Episcopalis Ratisbonensis"; Signaturenliste (Kammerbib.) (PDF, 5 Seiten)
Signaturenliste (Bischöfl. Bib.) (2 Seiten)
Exlibris 1
Exlibris 2
Regensburg / Jesuitenkolleg eingerichtet 1587, Schulbetrieb im ehem. Mittelmünster St. Paul ab 1589, ab 1773 als Bischöfl. Gymnasium (Lyceum) St. Paul ; die Bibliothek (1781 ca. 8000 Bde.) wohl großteils mit den Gebäuden 1809 verbrannt ca. 150 Bde.; z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: "Aus Jesuitenkolleg Regensburg"; Signaturenliste(PDF, 3 Seiten)
Regensburg /
Kapuzinerkloster St. Matthias
1613 Grundsteinlegung, 1810 aufgehoben und an St. Klara (Franziskanerinnen) übergeben ; Bücher 1811 zur Stadtbibliothek ca. 560 Bde.; z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: "Aus Kapuzinerbibliothek Regensburg"; Signaturenliste (PDF, 6 Seiten)
Regensburg /
Karmelitenkloster St. Joseph
Gründung ab 1634, endgültig aufgehoben 1812 ; die Bibliothek (1781 ca. 12000 Bde.) zwischen 1812 und 1816 an die Kreisbibliothek/SBR, 1852 Rückgabe von 60 Titeln an das 1839 neu errichtete Priorat ca. Bde.; z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: "Exlibris: Karmeliten Regensburg", "Supralibros: Karemliten Regensburg" und "Aus Karmelitenbibliothek Regensburg"; Signaturenliste(PDF, 9 Seiten) Exlibris 1
Exlibris 2
Subralibros
Regensburg /
Klarissenkloster St. Maria Magdalena [St. Klara]
Anfänge um 1228, geistl. Betreuung durch Minoriten, Verlegung nach Kriegszerstörung des Klosters 1809, Auflösung bzw. Verlegung 1974 4Hist.eccl.472 ; 4Hist.pol.348 ; IM/4Inc.197 [mi] ; IM/4Inc.200 [mi] ; IM/4Inc.225 ; IM/2Inc.310 [mi] ; 4Liturg.35 [1738 Geschenk der äbtissin an Minoriten] ; 2Liturg.37
Regensburg /
Kunst- und Gewerbeverein
1057 Bde gingen 1962 als Geschenk an die SBR; gedr. Katalog: Hist.lit.1986 Besitzstempel
Regensburg /
Kurmainzische Gesandtschaftsbibliothek
nach 1806 an die Statdtbibliothek, 1876 großteils an die Hofbibliothek in München abgegeben Signaturenliste(PDF, 1 Seite) Exlibris
Regensburg /
Lesegesellschaft
ca. 1773/74 - ca. 1800 ; Bücher kamen nach Umlauf an Stadtbibliothek Signaturenliste Exlibris
Regensburg /
Minoritenkloster St. Salvator
1226 Ansiedlung bei der Salvatorkirche, der 1799 einsetzende Auflösungsprozess 1810 abgeschlossen ; die Bibliothek (1812 ca. 8000 Bde.) kam 1810/11 nach Zwischenaufenthalt im Karmelitenkloster aufs Rathaus, um 1816/17 an die Kreisbibliothek (Hss. 1876 an die Hofbibliothek) ca. 1900 Bde. (einschl. der Zellenbibl., aber ohne Bibl. Waldemannstaetters); z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: "Exlibris: Minoriten Regensburg", "Supralibros: Minoriten Regensburg" und "Aus Minoritenbibliothek Regensburg"; Signaturenliste (PDF, 16 Seiten) Exlibris
Regensburg / Öffentliche Musikbücherei e.V. 1921 gegründet auf Initiative von Gustav Bosse u.a., Sitz im Thon-Dittmer-Palais, 1933 aufgelöst ; die Sammlung 1949 durch die Kreisbibliothek übernommen Notenwerke: ca. 1550 Titel, alle Signaturen der Gruppen Mus.1 bis Mus.7; dazu ca. 150 Druckschriften Exlibris (z.B. Mus.7,1,185)
Besitzstempel
Regensburg /
Protestantisches Alumneum
99.4156 Exlibris
Regensburg /
Sankt Emmeram
Anfänge um 700, 1803 Eingliederung des Reichsstifts in das Dalbergsche Fürstentum, 1812 Ausweisung der Konventualen ; die Bibliothek nach Aussonderungen für die Hofbibliothek in München 1812 an die Kreisbibliothek/SBR (restliche Hss. 1876 an die Hofbibliothek) mindestens 2250 Bde.; z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: "Exlibris: St. Emmeram" und "Aus St. Emmeram"; Signaturenliste (PDF; 13 Seiten) Exlibris 1
Exlibris 2
Regensburg /
Schottenkloster St. Jakob
gegründet als irisches Kloster um 1090, schottische Mönche ab 1520, 1862 aufgehoben ; Bibliothek (1862: 25000 Bde.) heute in der Bischöfl. Zentralbibliothek Regensburg, nur Vereinzeltes in der SBR ; 1716, 1721, 1723, 1724, 1729, 1759, 1777 2Art.6(1.2 ; 2Asc.24(1-3 ; Asc.178 ; 4Cas.24 ; Hist.pol.812 ; 2Jur.149(9 [wa] ; Liturg.1 ; Philos.627 [Balthasar Zenger] ; 2Philos.762(1-4 ; 2Philos.813(1-4/5 ; Philos.1757 [Hermann Buchner, Bierbrauer, Stadtamhof] ; Philos.1993 ; 2Theol.syst.213(1-8
Regensburg /
Stadtbibliothek
fortgeführt 1783 durch Vereinigung der Ratsbibliothek (seit Ende 14. Jh.), der Bibliothek auf dem Gymnasium Poeticum (seit 1551) und der Bibliothek des ev. Ministeriums (seit 1698) ; 1811/12 ca. 280 Bde. und zahlr. Hss. für die Hofbibliothek ausgesondert (die restlichen alten Hss. folgten 1876) ; die erweiterten Räume im Waaggebäude nahmen ab 1811 die säkularisierten Bibliotheken auf ca. 2600 Grundsignaturen mit Supralibros, zuzügl. ca. 460 Grundsignaturen durch Bleistiftsignaturen zuzuweisen (Bandzahl jeweils deutlich höher; darunter auch Teile der Provenienzen Donauer und Prasch); z.T. recherchierbar im Regensburger Katalog, Freie Suche: " Wappensupralibros Stadt Regensburg", "Aus Ratsbibliothek Regensburg" und "Aus Gymnasium Poeticum"; Signaturenliste (PDF, 26 Seiten) Wappensupralibros 1
Wappensupralibros 2
Wappensupralibros 3
Wappensupralibros 4
Wappensupralibros 5
Wappensupralibros 6
Wappensupralibros 7
Wappensupralibros 8
Wappensupralibros 9
Regensburg / Waldverein Ein Teil des Bücherbestandes wurde 1955 der Kreisbibliothek/SBR übergeben; Vorgang mit Titelliste: Archiv 115
Regensburg siehe auch Prüll
Regensburg-Prüfening siehe Prüfening
Regensburg-Stadtamhof siehe Stadtamhof
Rehlinger, Johann Sebastian siehe Rechlinger, Johann Sebastian
Reichard, Karl Rat.civ. 1526 (von Stadtbücherei Regensburg) Exlibris
Reiffenstuel, Balthasar notarius publicus et officii vicariatus Ratisbonensis substitutus, Kastner der Alten Kapelle Regensburg ; Schenker an Kapuzinerbibliothek Regensburg IM/2Inc.197 ; IM/2Inc.287 [beide ca]
Reimbolt, Adam IE/4Ling.76 [Michael Haas ; kl] Supralibros: ADAMVS REIMBOLT 1560
Reinhard, Johann Paul 1722-1779; Prof. der Philos., der Poesie und der Geschichte an der Univ. Erlangen, Univ.-Bibliothekar ; 1756 siehe Voit von Salzburg, ...
Reiserer, Lorenz gest.1712; Pfarrer in Stallwang, 1698 Kanonikus bei St. Johann Regensburg ; Nachlasser zur Minoritenbibliothek Regensburg Hist.pol.5201 ; Philos.1729 [mi]
Reitmor[in], Anna Tochter Andreas Perneders (gest. 1543), verh. mit Georg R. aus Deutenhofen (des Inneren Rats in München), Schwiegermutter von Oktavianus Schrenck zu Notzing in Straubing, Bibliophile siehe Schrenck, Sybilla
Remus [Rem], Georg 1561-1625; aus Augsburg, Jurist, Lyriker, 1600 Ratskonsulent in Nürnberg, 1624 Prokanzler der Univ. Altdorf siehe Welser, Bartholomäus
Remus, Johann Matth. ident. mit Johann Matthäus Remus aus Augsburg, Matr. Jena 1631? Jur.34
Renhauser, Johannes, OSA? frater, de Ratisbona, Terminarius in Straubing IM/2Inc.102 [au]
Renner, Joseph [jun.] 1868-1934; 1893 Domorganist in Regensburg, Prof. an der Kirchenmusikschule ; 1904 Mus.1014-1.2
Rettinger [Retting[er] von Wispach], Martin Hercules gest.1570; Domherr von Augsburg und Brixen, ab 1556 Bischof von Lavant ; 1543 2Philos.795a [Johann Oberndorffer]
Riccius, Johannes Baptista Beneficiatus in Pettbrunn ad S. Salvatorem ; 1684 4Asc.114(1.2
Ried, Thomas 1773-1827; Domkapitular in Regensburg, Kanzlist beim bishöfl. Konsistorium ; Ratisbonensia und Bavarica aus der Verlassenschaft (haupts. Hss., ca 800 Stück) 1828 für die Kreisbibliothek gekauft die meisten der bei IM/Bav., IM/Rat.civ. und IM/Rat.ep. aufgestellten Hss. entstammen dem Nachlass Ried
Riedl, Georg gest. 1656; Matr. Ingolstadt 20.8.1596, Theol. Doctor, Dekan des Kollegiatstifts St. Martin Landshut ; 1609 2Patr.345 [Joannes Hugolinus Mauchter; mi] Exlibris 1 (getuscht)
Exlibris 2 (getuscht)
Ringelstein, Henricus Spirensis Hist.pol.2701 [rw]
Ris, Tiburtius, OFM 1674-1733; aus Straubing, seit 1695 im Minoritenkloster Regensburg, Vikar von St. Vitus ; ad simplicem usum 1723 Rat.ep.493 [mi]
Ritter, Johann Christoph jüngster Sohn des Inneren Rats Ludwig Cornelius R. (1725-1774), Kaufmann in Regensburg 2Philos.3102(1-4 Geschenkexlibris
Ritter, Johann Daniel 1709-1775; Gymnasium in Breslau, Jurist, Historiker, Phil. u. I.U. Doct., Prof an der Univ. Wittenberg ; 1729 siehe Walther, Anna Maria
Rittershausen, Konrad 1560-1613; Jurist und Philologe, Dr. iur. (Basel 1591), Prof. an der Univ. Altdorf ; Schenker an Stadtbibliothek 1610 4Jur.528 (von Vater Balthasar R.) [kl] ; 2Patr.376 [rw] Geschenkwidmung
Rommel, Peter 1643-1708; aus Ulm, Phil. et Med. Dr. ; 1689 Med.58
Romungius, Johannes Georg Matr. Ingolstadt 24.6.1546 (nobilis) 4Hist.pol.269 (hs. Widmung von G. Pontanus) [Johann Oberndorffer]
Rosa, Georg gest. 1613; aus Hamburg, 1597 Mag. (Straßburg), Lic. theol.(Tübingen) siehe Zeiter, Georg
Rosenthal, Jacques 1854-1937; Antiquar in München 4Prü.55(1.2 Exlibris
Rosse, Hanns Christoff [Rosa, Johannes Christophorus] 1582, 1585, 1586 Asc.33 [mi] ; 4Hist.eccl.312 [ha] ; 2Jur.979 [rw] ; 4Liturg.92 [dm] Supralibros: H C R 1578
Ruch-Grimm, ... 97.1416 Exlibris
Rudolphus, Melchior 4Jur.981 [bk]
Rüd, Christof Adam 1626-1675; Mag. (Jena), ev. Prediger in Regensburg 4Theol.syst.227
Rüd, Johann Georg 1597-1633; luth. Theologe, Pestilentiarius in Regensburg ; Vom Verf. Johann Ulrich Wolff von Todtenwart [Johann Jacob Geyer] Lat.rec.306
Rüttinger, Aegidius, OFM gest. 1694; aus Franziskanerkloster Würzburg, 1667/68 Lektor im Minoritenkloster Regensburg, später Guardian in Thann und Solothurn ; ad simplicem usum 2Jur.511 [mi]
Ruland, Martin aus Regensburg (nicht ident. mit den beiden Ärzten, gest. 1602 und 1611) ; 1618 Philos.719
Ruprecht, Michael Th. et Can. Dr., ad D. Petri Dilingae Dec., 1678 Liturg.199 [Gabriel Schweicker ; pi] Exlibris
zum Anfang der Liste
S
S H 1538 Stempel auf Vorderdeckel 4Med.195
S H H D 1615 Stempel auf Vorderdeckel siehe Hoffherr, Simon
S L V P 1564 Stempel auf Vorderdeckel 2Jur.1002 [wa]
S N siehe Neuheuser, Samuel
S P 1589 Stempel auf Vorderdeckel Asc.311(1 [ca]
SSM IVD Asc. 289 [Suichardus Simon de Wildenstein ; dm] Wappensupralibros
S R R 1587 Stempel auf Vorderdeckel Philos.1284/1285
Sack, Balthasar 1650-1695; ev.Prediger in Regensburg ; Ratisbonae 1677, 1678 u. 1682 2Cas.43 ; 2Script.508(1.2 [ha] ; 2Script.1067(1/3-4/5
Salius, Johannes Nachkomme des Arztes Johannes Salius (1522 Rektor der Univ. Wien)?; ident. mit dem Pfarrer in Pühel, Oberösterreich 1597? Med.528 Supralibros: I S V A 1586
San[d]tner, Tobias, OFM 1681-1738; aus Minoritenkloster Regensburg (seit 1699), 1714 Konventsvikar, Vikar von St. Vitus ; ad simplicem usum 1718 Asc.493
Sartorius, Johann Georg Kanoniker und Scholastikus bei der Alten Kapelle Regensburg ; schenkte 1691 200 Bücher an das Karmelitenkloster [O. Mehrl, BGBR 12 (1978) 360] Asc.969 ; Liturg.224 [beide kl]
Scaliger, Thomas Hist.pol.1869
Schaeffer, Jakob Christian 1718-1790; Naturfoscher, Superintendent in Regensburg ; Schenker an Ratsbibliothek 1765, 1776 Hist.pol.5219(1 ; 4Ling.61 (hs. Widmung des Verf. György Kalmár 1772) [Balthasar Zenger] ; IM/Philos.2801(1 ; IM/2Philos.2891/2892 ; Philos.3463(1.2
Schafhäutl, Karl Emil von 1803-1890; Bibliothekar an der UB München, Physiker und Musiktheoretiker, Professor der Geologie, Bergbau- und Hüttenkunde ; teilw. als "Mus.dupl." der Hofbibl. München gekenzeichnet 4Art.901 ; 4Art.902 ; 4Art.903(1.2 ; 4Art.987 ; 4Art.1003 ; 4Art.1005 ; 4Art.1006 ; 4Art.1007 ; Art.1205 ; Art.1617(1/3 ; Art.1647(1.4.5.9.10.12 ; Art.1656(1-61 [Walter Steinkauler] ; Art.1769(2 bis 1797 ; Art.2455(1 ; Art.2355 ; Art.2375 ; Art.2385 ; 4Liturg.154 (186? von Plazidus Gmeinder) ; weiteres in noch unbearb. Bestand
Schauermann, Jacobus d.M. Pater Bav.4535 Exlibris
Schauwecker, Heinz 1894-1977; aus Regensburg, Dr.med., Arzt, Schriftsteller, lebte in Berching/Opf. ; Nachlasser an SBR ca. 1120 Bde. (fast alles 20. Jh.) unter der Fachgruppe "Schau." aufgestellt Exlibris 1
Exlibris 2
Schedl, Franciscus, OFM 1691-1765; aus Minoritenkloster Regensburg, 1747-1749 Guardian in Luzern ; für Minoritenbibliothek Regensburg, ad simplicem usum 1709 Art.135 ; Past.7 ; Hist.pol.1645(1/2-5/6 [ale kl]
Scheiflin, Catharina gest.1605; ab 1598 äbtissin von Niedermünster 2Liturg.66 [mi] Supralibros 1605
Scheirer, Hans Supralibros oder Devise: A G M H 2Script.365
Schelshorn [Schelchshorn], Johann Sebastian gest. 1703; I.V. Lic., 1701 Kanoniker bei St. Johann Regensburg, Pfarrer in Saal, Kooperator in Riekofen 4Liturg.97 [ca]
Schichtegroll, Friedrich von 1765-1822; Bibliothekar, Numismatiker, 1807 Sekretär der Bayer. Akad. der Wiss. siehe Zirngibl, Roman
Schifferl, Thomas, OP aus Dominikanerkloster Regensburg ; ad usum 1713 und 1723 Asc.82 ; Asc.1125
Schiller, Joachim 1.H.16.Jh.; Arzt in Basel Med.505
Schindler, Daniel 1640 Hist.pol.1365
Schleich, Philipp, OP 1698 (1697?)-1699 Prior im Dominikanerkloster Regensburg ; in usum 4Asc.23 ; Asc.676 ; 4Cas.47 ; 2Hist.pol.866 ; Theol.syst.2138b ; siehe auch Prüfening / Benediktinerkloster St. Georg
Schmalholz, Conrad, OSA aus Augustinereremitenkloster Salzburg, um 1617 siehe Johann
Schmelzer, Laurentius, OFM 1710-nach 1761; 1757-1759 Guardian im Minoritenkloster Regensburg, Pfarrverweser vo St. Ulrich ; ad simplicem usum 1733-1762, bisweilen: comparavit Signaturenliste
Schmettau, Bernhard, OSB aus St. Emmeram ; ad usum 2Asc.32(1/2
Schmettau, Christian August Pharmacop. ; 1674, 1686 Asc.256 ; Asc.476 ; Med.782 [alle em]
Schmidt, Bernhard 1635-1697; M., Stadtprediger in Dresden, Archidiakon (Kreuzkirche) ; 1694 2Hist.pol.817 [kl]
Schmidt, Ferdinand Wolfgang Arzt in München Med.676 [Johann Caspar Anton Schwangart ; zi]
Schmierer [Schmirer], Johann Abraham ca. 1660-nach 1700; aus Augsburg, Matr. Salzburg 1.11.1682 (Jur.), Musiker ; 1695 4Jur.634
Schmoll, Matthäus 1610-1675; aus Steyr, ev. Prediger und Consistorialis in Regensburg ; 1636, 1639, 1643, 1650, 1651, 1654, 1659, 1671, 1673, 1674 Signaturenliste ; siehe auch Staininger, Wolfgang Kaufvermerk
Schneider, Elfriede 20. Jh. ; 1932 Geschenk an SBR Germ.1332 ; Germ.1340 ; Germ.1351 Exlibris
Schönberger, Paul, OSB 1761-1829; 1779 Profeß in St. Emmeram, 1794 Prof. an der Univ. Igolstadt, Oberbibliothekar, Rektor ; 1779 ; vermachte seine Bibliothek dem Klerikalseminar Regensburg sieheAnton Ignaz
Schöpff, Laurentius Ratisbo. Philos.2771 [Balthasar Zenger]
Schold, Georg aus St.Pölten (Hippolytanus Autriacus), Matr. Wittemberg 4.5.1584 ; 1587 Med.526
Schongau
Karmelitenkloster
gegründet 1720, aufgehoben 1802 4Jur.193(1/2
Schrattenbach, Siegmund Christoph Graf von siehe Sigismund III.
Schreck, Lucas zur Augsburger Medizinerfamilie Schröck? 2Hist.pol.819 [Israel Schreck ; Johann Hellwig ; rw] Supralibros: LVCAS SCHRECK 1599
Schreger [Schroegerin], Maria Josepha nach 1753 äbtissin des Klarissenklosters Regensburg Asc.516 [mi]
Schreiner, Franz Xaver Seb. Decanus in Beilngries 4Cas.40 ; IM/4Inc.203 [beide mi]
Schrems, Joseph 1815-1872; 1839 Domkapellmeister in Regensburg ; 1837 von Joseph Hieringer Mus.1,5,98
Schrems, Theobald 1893-1963; 1924 Domkapellmeister in Regensburg ; 1921 Mus.989-1.2
Frau des Pflegers in Eggmühl, Mutter von Oktavian Schrenck zu Notzing ; 1567 2Script.660 [Anna Reitmorin] Besitzvermerk
Schrimpf, Johannes aus Preßburg (Poson. Hung.) ; 1653, 1654, 1656 Signaturenliste
Schrimpf, Jonas 1605-1696; aus Wösendorf/Weißenkirchen, Wachau (Leucophanensis Austrius), Vater ebenfalls Jonas S., Schüler des Gymnasium Poeticum Regensburg, Matr. Altdorf 13.11.1624, Dr., 1649-1696 Reichshofratsagent und Resident am Wiener Hof für Kurf. Sachsen und andere Reichsstände ; Ratisbonae in Comitiis 1636, Ratisbonae in Comitiis Imperialibus 1653 Signaturenliste ; siehe auch Schrimpf, Sigmund Adam, siehe auch Vorchdorffer, Melchior hs. Widmung
Schrimpf, Sigmund Adam Sohn von Jonas Schrimpf, Jurist, 1672 Respondent in Altdorf (Vien-Austr.) 4Jur.734 ; 2Lat.rec.28 (1666 vom Vater J. S.) ; Ling.330
Schröder, August Bav.4165 Exlibris
Schütz [Schiz] zu Pfeilstatt, Franz Xaver Joseph Ignaz von Theol. Doct., 1727 Kanoniker bei der Alten Kapelle Regensburg, 1731 Pfarrer in Hienhamb Asc.356 ; Asc.998(1-3 Exlibris
Schumann, Johann Christian gest. 1705; Bürgermeister in Dresden, Schriftsteller und übersetzer siehe Wolfgang, Georg Andreas
Schussen, Wilhelm 1874-1956; Lehrer, Schriftsteller siehe Rausse, Hubert
Schwab, Felix 4Prü.10 Exlibris
Schwab, W. 1988 von Stadtbücherei Regensburg an SBR Hist.pol.1,649 ; Hist.pol.5,709 ; Polym.619(52 Exlibris
Schwägerl [Schwegler], Benedikt, CRSA 1641-1681; 1659/60 Schüler der Domus Gregoriana in München, dann Augustinerchorherrenstift Indersdorf [H. Putz, Die Domus Gregoriana zu München, 2003, 309] Lat.rec.31 (1659 von Johannes Hegner)
Schwangart, Johann Caspar Anton Dr. med. siehe Schmidt, Ferdiand Wolfgang
Schwarz, Christian Gottlieb 1675-1751; seit 1709 Professor der Beredsamkeit, Poesie und Geschichte an der Universität Altdorf ; seine Bibliothek 1753 u. 1769 verkauft, Nr.4656 4Hist.pol.747 Exlibris
Schwarzenau, Joachim Ludwig Frhr. von gest.1787; preuß. und weiterer Reichsstände Gesandter beim Reichstag in Regensburg, Bestattung Dreieinigkeitskirche ; seine Bücher am 15.4.1788 versteigert (Regensburgisches Diarium ebd.) Gall.108 ; Gall.112 ; Hist.eccl.16 [kl] ; 4Hist.pol.372(1.3-5 [wa]; 4Hist.pol.502(1/2-3/4 ; 4Hist.pol.750(1 ; Hist.ol.4653 [wa] ; Hist.pol.4711 ; Hist.pol.5228 [wa] ; Hist.pol.5320 ; 2Jur.277 [kl] ; 2Jur.682 [kl] ; 4Jur.1077 ; 2Jur.1095 ; Jur.1207 ; Jur.1208 ; Jur.3323(2 Supralibros
Schwegerle, Franz Xaver aus Regensburg, Matr. Ingolstadt 29.10.1685 (philosophiae et institutionum imperialaium stud.) Asc.684 ; Bav.785 ; 2Hist.pol.565 ; 4Hist.pol.541(1,29 ; 4Hist.pol.541(2,8.12 ; 4Jur.1378
Schwegerle, Johannes aus Tölz, Matr. Ingolstadt 17.1.1652, I.U. Lic., notarius publicus, Syndicus des Regensburger Domkapitels (1665 Notariatsinstr. für Alte Kapelle) Signaturenliste Exlibris
Schwegler, Benedikt siehe Schwägerl, Benedikt
Schweicker, Gabriel, OCist aus Kloster Kaisheim siehe Ruprecht, Michael
Schwenck, Albert Prü.2098 Exlibris
Schwitz, Wolfgang clericus Ratispon. dioc. 1491 u. 1492 IM/4Inc.291 [au]
Sedlmaier, Barbara Asc.372 (1598 von Salome Locher) ; zi anfang der vasten Anno 1602 ... hab ich das Buch zum ent gebracht
Seidl, Florian 1893-1972; aus Regensburg, Schriftsteller siehe Rausse, Hubert
Seidler, Julius 1867-1936; Bildhauer siehe Rausse, Hubert
Selpert, Georg Matthias von 1668-1750; Konsulent, Mitglied des Inneren Rats und Kammerer sowie Deputierter zum Direktorium des Reichsstädt. Collegiums beim Reichstag in Regensburg Asc,427 Exlibris
Selpert, Heinrich Gottlieb von 1720-1787; Sohn von Georg Matthias S., Konsulent, Mitglied des Inneren Rats und Deputierter zum Direktorium des Reichsstädt. Collegiums beim Reichstag in Regensburg Philos.2445(2 Exlibris
Selpert, Johann Christoph von 1749-1817; reichsstädt. Schultheiß in Regensburg, 1775 Deputierter zum Reichsstädt. Collegium beim Reichstag in Regensburg Hist.pol.2287(1 Exlibris
Senftenau, Jakob Kurtz von siehe Kurtz von Senftenau, Jakob
Sensburg, Waldemar 1876-1957; Bibliothekar bei der Bayer. Staatsbibliothek Prü.812(1 Exlibris
Serpilius, Christian 1672-1714; Bruder des Regensburger Suerintendenten Georg S., Monatsprediger in Hamburg, ab 1697 Pastor in ödenburg ; Hamb. 1694 4Hist.pol.1179 [ja]
Serpilius, Georg 1668-1723; aus Oedenburg,Superintendent in Regensburg, Diakon in Wilsdrup, 1695 Pestilentiarius in Regensburg, 1709 Superintendent ; Schenker an Minsterialbibliothek 1720, an Stadtbibliothek 1722 Rat.civ.444a ; Theol.syst.1062 hs. Notiz des Schenkers
Seytz, Vitus Hist.pol.2115 [kl]
Sigismund III. [Siegmund Christoph Graf von Schrattenbach] 1698-1771; 1753-1771 Fürsterzbischof von Salzburg Lat.rec.76 Supralibros
Soll, Thomas aus Murnau, I.V. Doctor et ser. principis Bavariae consiliarius, Matr. Ingolstadt 7.5.1556, 7.10.1593 IM/2Inc.361
Somberger Jeremias aus öttingen? Patensohn von Sophonias Päminger siehe Päminger, Sophonias
Sonleutner, M. G. 2Hist.pol.180 [Martin Neumayr] Exlibris
Sporrer[?], Johannes, OSA Augustiner aus Brünn ; 1516 Schenker an Augustiner Regensburg IM/2Inc.382 [au]
Spreti, Sigismund Graf von 1732-1809; Wirkl. Geheimrat, Präsident des geistlichen Rats, 1785-1790 Regierungspräsident in Neuburg/D. Jur.3321(1.8 ; Jur.3322(2.3 ; Jur.3323(3 [alle Joseph Anton Vincenz Belli v. Pino] Exlibris
Stabius, Johann gest. 1522; Humanist, Mathematiker (1498-1502 Lektor an Univ. Ingolstadt), Kartograph, Astronom, siehe Dawm, Erasmus
Stadion, Johann Christoph von 1563-1629; Rat der habsburg. Regierung zu Ensisheim ; Moguntiae 1581 Philos.9043 [Collegium Ensishemianum 1686] Supralibros: I C A S 1581
Stadtamhof / Augustinerchorherrenstift Sankt Mang 1138 gegründet, 1803 aufgehoben ; Bibliothek in Teilen an Hofbibliothek in München, UB und Pov.-Bibliothek Straubing IM/2Inc.450 (1514 von Johannes Groll) hs. Schenkungsnotiz
Stärl, Kilian Hist.pol.5231 [Rebeca Hölzl ; Tobias Hölzl ; wa]
Staininger [Steininger], Wolfgang 1580-1610 Pfarrer in Schwanenstadt, sein Sohn Andreas war Exulant in Regensburg (1624-1633) Geschichte der evangel. Pfarrgemeinde A.B. Schwanenstadt [externer Link] ; 1574 Script.452 (1547 von Wolfgang Pauching) [Matthäus Schmoll]
Stanreck, Georgius 16. Jh. Germ.367(2
Steichele, Dominicus, OCist 1589-1594 Abt des Zisterzienserklosters Kasiheim 4Hom.341
Steiglehner, Coelestin, OSB 1738-1819; 1791 letzter Fürstabt von St. Emmeram, Prof. für Physik u.a. an der Univ. Ingolstadt ; seine private Bibliothek ging an die Erben 2Hist.lit.76(1-4 ; außerdem zahlreiche Kaufvermerke in Bänden aus St. Emmeram Exlibris
Steinkauler, Walter 1873-1921; Musiker siehe Schafhäutl, Karl Emil
Sternberg, Ignaz Karl Graf von gest.1700; kaiserl. Geheimrat und Kämmerer, Präsident des Appellationsgerichts 4Jur.88(1 Supralibros
Stetten, Paul von 1731-1808; aus Augsburg, Historiker ; 1783 Schenker an Ratsbibliothek Bav.686
Stock, Friedrich [Stoccius, Fridericus] M ., aus Gunzenhausen, Matr. Wittenberg Aug. 1574 ; 1574 Philos.464 (von B[althasar?] Imbricius) Supralibros: F S G
Stöckl, Wolfgang IM/2Inc.214 [je]
Stoeger, Bernhard, OSB 1757-1815; aus Passau, Konventuale im Benediktinerkloster Oberaltaich, Prof. an der Univ. Salzburg, 1804 Rektor des Lyzeums in Dillingen, dann Straubing Prü.1858(1/2 [Wilhelm Theodor Auer] Exlibris
Stofelbach, Petrus Sacellarus et Rector Chori Surlaci [Sursee] siehe Entlebuch / Heilig Kreuz
Stoll, Johann Sigismund Gottlieb [Theophil] 1731-1772; aus Regensburg, Dr. phil. et med. (1760 Straßburg) Med.661
Stozius, Johann Michael aus Regensburg ; 1670 Hist.pol.5219(1/3 [wa]
Streitl, Hieronymus, OSA gest. 1532; 1515-1518 Prior im Augustinerkloster Regensburg, Geschichtsschreiber ; 1500 IM/2Inc.379 [au]
Streng, G. Chr. aus Greiz i. Vogtl., Schenker an Stadtbibliothek 1784 Bav.906/1.2/3 ; 2Jur.785 ; 2Jur.997(1-13 ; 2Jur.998(1.2 ; 2Patr.384(1-10 Geschenkexlibris
Stroblberger, Johann Stephan 1593-1630; aus Graz, Patensohn von Johann Oberndorffer, Arzt in Regensburg und Karlsbad Lat.rec.255 (1622 Karlsbad vom Verf.)
Strousberg, Bethel Henry 1823-1884; "Eisenbahnkönig" in Berlin, Grundbesitz in Böhmen Germ.466(1-10 ; 97.1415 Exlibris
Stubenberg, Rudolph Wilhelm von 1643-1677; aus Preßburg, ab Mitte der 1660er Jahre in Regensburg, Dichter und Kunstsammler, Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft Hist.pol.3073 ; siehe auch Schmoll, Matthäus
Stubenberg auf Mueregg, Wolff von geb. 1585[?]; Erbschenk, Kämmerer, Verordneter der Landchaft der Steiermark ; 1630 2Jur.1101 Geschenkwidmung auf Vorderdeckel
Stubenwöck [Steübenwög], Matthias, OP gest. 1593; aus Dillingen, 1579 Prior im Doinikanerkloster Regensburg, 1580 Znaym, 1586 Pilsnae Prior ; 1573, 1576, 1588, 1593 4Cas.77 ; Hom.152(1.2 ; IM/4Inc.201 ; Liturg.89 ; Liturg.251 [alle dm] Supralibros: F M S D + Jahr
Stückhl [Stickhl], Bartholomäus Mospurgensis Boius, J.V. Studiosus, Matr. Ingolstadt 12.11.1643 ; 1646 Jur.23 [bk]
Sueßenbach, Valentin Lypsiae comparavit in usum suum et amicorum, 1547 2Philos.2951 [kl]
Sutor, Johannes Paul 1706-1777; U.J. Doct., 1753 Kabinettsrat in Eichstätt, Prof. in Ingolstadt, mehrfach Rektor A.Diss.12439 ; A.Diss.12445 ; A.Diss.12446 ; 4Jur.70 ; 4Jur.1028
zum Anfang der Liste
T
T [Warnecke 2153] 2Hist.pol.470/471 Exlibris
T V H siehe Haubitz, Tobias von
T F S 1594 Stempel auf Vorderdeckel Hist.pol.1326
Taffelmayr, Friderich Matthias 1710 Med.271 ; Philos.1328 [mi]
Tauffalting, Johannes ad sctm. Petrum penes praunaw ; 1488 IM/2Inc.6 [mi]
Tettelbach, Heinrich aus Schwandorf (Cygnocomaeus Palatinus), Matr. Wittenberg 11.6.1596, Dr. Theol. 1598 ; 1594 Med.411
Teuffenbach, Franz Christoph von um 1595-1651; steirischer Exulant, Vetter von Johann Friedrich von T., 1608 vorübergeh. Aufenthalt in Regensburg, 1629 Beisitzer in Regensburg, ab 1634 in Nürnberg ansässig [W.W. Schnabel in: Mitt. Inst. Öst. Gesch.forsch. 106 (1998) 69 ff.] siehe Gallenberg, Wolfgang Adam von
Teuffenbach, Johann Friedrich von 1594-1647; steirischer Exulant, Vetter von Franz Christoph von T., 1608 vorübergeh. Aufenthalt in Regensburg, 1629 Beisitzer in Regensburg, unter Bernhard von Weimar Statthalter in Regensburg, ab 1634 in Nürnberg ansässig Asc.28 (1611 von Stephanus Secundus Donauer)
Thaler, Johannes aus Neuburg, Erzieher des späteren Pfalzgrafen Christian I. von Pfalz-Birkenfeld-Bischweiler, 1598-1654 (... Neopyrgici Illlustriss. Principis ac Dn. Dn. Christiani Com. Pal. Praeceptoris fidelissimi) ; 1614 siehe Dornberger, Michael
Thanhöltzner, Thomas 16. Jh.; Pfarrer zu Rigerssdorff und Ditmarssdorff ; 1558 2Script.484 [Balthasar Pistorius] ; Theol.syst.364
Thanner, Bernard siehe Erardus
Thun-Hohenstein, Franz Graf von 1786-1873; in Tetschen ; Begründer einer großen Privatbibliothek Polym.91 Exlibris
Thurnknopf, Andreas ca. 1588 - vor 1645; pfalz-neuburg. Rat, 1623-1628 Hofkammerrat 4Jur.480
Töpsl, Franz 1711-1796; 1744 Propst des Augustinerchorherrenstift Polling 4Philos.5015 ; Polym.433(1 (Dubl. der BSB) Exlibris 1
Exlibris 2
Törring-Jettenbach, Max Procop Graf siehe Max Procop
Trauner, Ferdinand Joseph Graf von aus Salzburger Adel Hist.pol.3486 Exlibris
Trauner, Ignatius, OSB 1638-1694; Studium in Rom, 1691 Abt von St. Emmeram, berühmter Kanzelredner ; Romae 4Asc.33 ; 4Asc.57 ; 2Cas.31(2 [alle em]
Treitwein, Bernhard um 1600; aus Eitting (Utinganus), I.V.D., bischöfl.-passauische Rat [Heiratsmatr. Passau, St. Stephan, 11.2.1602] 4Jur.295 [Georg Ambrosius Hörwärtl ; Melchior Osterrieder]
Tubeuf, Simon Charles Baron de 1715-1807; französischer Parlamentsrat, dann markgräfl. brandenburg. Hofrat in Erlangen Prü.763(1-3 Exlibris
zum Anfang der Liste
U
Uehlin, Hans Arnold gest.1932; Arzt, Lyriker siehe Rausse, Hubert
Ulmann, Augustinus Marius, OSA Augustinianae relligionis canonicus Lusit. siehe Molitor, Augustinus
Ursinus, Johann Elias Hochgräfl. Löwenstenischer Rat und Amtsvogt, Schwiegervater des Georg Christoph Hansemann ; Neujahrsgabe von Johann Wolfgang Frenzel („affini suo“) 1652 2Jur.69 [rw]
Ursinus, Johann Heinrich 1608-1667; Bruder von Johann Marcucs U., 1634 Conrector am Gymnasium in Speyer, 1655 Superintendent in Regensburg ; 1641 siehe Ursinus, Johann Marcus
Ursinus, Johann Marcus Conrector des Gymnasium in Speyer ; 1639 2Hist.eccl.19 [Johann Heinrich Ursinus ; rw]
Ursus, Abraham IE/Lat.rec.47 [dm]
zum Anfang der Liste
V
V A A 1544 Stempel auf Vorderdeckel siehe Neuhaus, Georgius Gundaverus à
V M + Jahr Stempel auf Vorderdeckel ; 1575, 1593 Asc.193 ; 2Hist.eccl.257 ; 2Script.495 [alle bk] Wappen
V S L B I H siehe Herberstein, Vitus Sigismundus
V Z C 1577 Stempel auf Vorderdeckel Med.600
Venediger, Adam [d.Ä.] 1535-1611; aus Graz, Vater von Dr. iur.utr. Adam Venediger, steiermärk. Landschaftsschreiber, ev. Schulinspektor, 1600 Exulant in Regensburg ; zahlr. autobiogr. u.a. Notizen Hist.pol.1020 ; Philos.934 ; Theol.syst.463 (die letzten beiden evtl. auch vom Sohan A. V.)
Venediger, Alban gest. 1634; J.U.D., Sohn von Adam V. d.Ä., Syndikus in Linz, Exulant in Regensburg Philos.2874 [rw]
Verschl, Jacob Theol. Doct., Pfarrer in Deggendorf 2Jur.87
Veser, Johannes Altdorphius siehe Binmüller, Johannes
Vetterl von Wildenbrunn, Johann Nicolaus J.U.D., Gesandter verschiedener Reichsstände, 1670-1681 des Deutschen Ordens beim Reichstag in Regensburg 4Cas.48 (hs. Widmung des Verf. Paul Mezger)
Vhorburg, Johann Conrad von 1603 Assessor am Kammergericht Speyer 4Jur.425 Supralibros: I C A V 1603
Vischer, Jakob gest. 1639; aus Kirchheim unter Teck, Mag., 1626-1631 Rektor des Gymnasium Poeticum, dann bis 1638 ev. Prediger in Regensburg Theol.syst.748 [Johannes Münderlein] Supralibros: M I V K T 1626 um Wappen von Württemberg
Vöhlin von Frickenhausen, Johann Karl Frhr. von um 1764 Domherr und Scholasticus in Regensburg 2Art.46 [kl] ; 4Hist.eccl.19(1-37 ; Hist.pol.21323(1-13 Exlibris
Vogelius, ... Frhrn. von, Brüder Gerhard Georg Wilhelm von Vogelius: 1708–55, 1747 Assessor am Reichskammergericht; zwei weitere Brüder (gest. 1759 u. 1780) Stiftskapitulare in Fritzlar [B. Bader, Mäzene, Künstler, Büchersammler, 2007, 38] 2Hist.pol.741 Exlibris
Vogl, Georg Dr.phil., 1922-1936 Studienprofessor am Alten Gymnasium Regensburg 4Germ.34 ; Germ.1813 ; Germ.4036(11-14 ; Hist.pol.4794(1.2 ; Hist.pol.4820 Exlibris
Vogl, Georg Adam Lic. Theol., Kanoniker und Scholasticus bei der Alten Kapelle Regensburg (erwähnt 1677-1723); Schenker an Kapuziner Regensburg 1731 Asc.770 ; Asc.777 ; Hist.pol.2,549 [alle ca]; 4 Jur.649 [kl] ; Lat.rec.474 ; Polym.9 [beide ca]
Voit von Salzburg, ... Fränkischer Uradel 2Hist.pol.159 [Johann Paul Reinhard ; Johann Conrad Feuerlein ; em] Supralibros
Voith, Maximilian, OFM 1752-1791; aus Minoritenkloster Regensburg, Kooperator von St. Ulrich 4Cas.11 ; Philos.545/546 [mi]
Vorchdorffer, Melchior Jurist, Resp. Jena 1603 ; Viennae 1627 ; 1629 4Asc.89 ; Hist.pol.1870 ; Hist.pol.3056 ; 2Jur.27(1/5 (von Benedikt Felber) ; 4Jur.172 [Jonas Schrimpf] ; 4Jur.172a [Jonas Schrimpf] ; 4Jur.172b ; 4Jur.301 ; 4Jur.330(1/2 ; 4Jur.501(1-3 [Matthaeus Würth] ; Jur.625
Vornerius, Volfgangus Antonius J.V.D. ; 1565 IM/2Inc.247 [je]
Voß von Vossenburg Comes palatinus, Leibarzt Ferdinands II. siehe Horstius, Gisbert
Vossler, Karl 1872-1949; Romanist, Prof. an den Univ. Heidelberg, Würzburg, München siehe Hoefner, Curt
zum Anfang der Liste
W
W E V G siehe Grüentall, Wolff Erasmus von
W M A M 1513 4Jur.1007 [em]
W O 1612 4Jur.1010 ; IM/Script.199a [mi] ; siehe auch Häberle, Johannes
W W A P siehe Weber, Wolfgang
Wachter, Friedrich gest.1674; 1635 Kanoniker bei St. Johann Regensburg Hom.307 [ca] Exlibris
Wachter, Hans Schau.884 Exlibris
Wagner, Georgius A. ; LUtetiae 1579, Lutetiae 1585 2Jur.50 ; 2Jur.86(1-12
Waidthoff, Ernestus Schwiegersohn von Marcus von Ender siehe Schrimpf, Jonas
Waldeck, Christoph Jurist, Respondent Giessen 1611 Jur.13(1.2 [Maximilian Rauchenperger ; rs]
Waldeisen, Georg gest.1560; Matr. Ingolstadt 12.10.1516, Magister, Prof. an der Univ. Ingolstadt (Angelostadiensis), 1551 Kanoniker bei St. Johann, Regensburg, 1552 Weihbischof von Regensburg 2Script.208 [Hans Mosner]; 2Script.213 [mi]
Waldemannstaetter, Tobias, OFM 1742-1802; aus Minoritenkloster Regensburg, Pfarrverweser von St. Ulrich Signaturenliste (PDF, 13 Seiten) Namenszug 1
Namenszug 2
typogr. Exlibris (selten)
Walser, Cassianus, OFM gest. 1784; aus Franziskanerkloser Saarburg, 1766-1771 Pfarrverweser von St. Ulrich siehe Albert, Oswaldus
Walther, Anna Maria gest. 1692; geb. Hornig, Witwe von Christian Walther, Rat der Stadt Breslau 2Hist.pol.482 [Johann Daniel Ritter ; kl] Supralibros
Walther, Georg Wilhelm A[natomi]ae et Phi[losphi]ae stud ; 1643 siehe Brassicanus, Johann Ludwig
Walther, Johann Matthäus Apotheker in Kitzingebn ; 1704 Med.301
Walther v. Walderstötten, Hanns 1891-1944; aus Sulzbach, gest. in Regensburg, OReg.Rat ; 1942 Schenker an Kreisbibliothek 2Hist.pol.2,4 Exlibris
Wasner, Ernestus, OFM 1705; aus Vohburg, seit 1727 im Minoritenkloster Regensburg, 1768 Konventsvikar ; ad usum 1726, pro usu simplici 1747 Asc.480 ; Asc.692 ; Past.112 hs. Exlibris
Weber, Johann Christoph aus Regensburg 4Liturg.132
Weber, Wolfgang Ambergensis P. Philos.735 Supralibros: W W A P 1586
Weid[t]ner, Christian Gottlieb Josias 1757 Schüler der 6. Klasse am Gymnasium Poeticum in Regensburg, 1762-1764 Theol. stud. Hist.pol.1748
Weihenstephan / Benediktinerkloster gegründet 1021, aufgehoben 1803 siehe Werner, Benedikt Supralibros
Weinkammer, Franz Joseph Christian aus Eichstätt, Benefiziat ; 1778 Prü.297 [Rudolf Freytag]
Weinmann, Johann Paulus 1689-1758; aus Gardeleben, Bruder des Regensburger Apothekers Johann Wilhelm W., 1731 Supernumerarius in Regensburg, 1740 Mittagsprediger an der Neupfarrkirche IM/2Philos.802(1-4
Weinzierl, Ambrosius aus Miesbach, aus St. Emmeram (Profeß 1724); für St. Emmeram Theol.syst.65(1/2-7/8 [em]
Weinzürl, Georg decanus in Pfaffenmünster (Kollegiatstift Pfaffmünster) ; 1486 IM/4Inc.4 [je] ; IM/2Inc.109(1.3.4 [em]
Weiss, Hieronymus, OSB gest. 1609; aus Ingolstadt, 1583 Abt von St. Emmeram ; 1562 2Script.354 [em]
Weiß, Stephan, OCist aus Kloster Kaisheim ; in usum 1742 4Jur.541 [pi]
Weld-Blundell, Thomas 1808-1887; engl. Großgrundbesitzer, Kunstsammler 4Prü.8 Exlibris
Welser, Bartholomäus [VII.] 1544-1615; Augsburger Patrizier Jur.472 (1594 vom Hrsg. Georg Remus) hs. Widmung
Welser, Marcus 1558-1614; Kaufmann in Augsburg, ab 1600 dort Stadtpfleger, Historiker siehe Augsburg / Sankt Ulrich und Afra
Welser [von Neunhof], Paul Carl ca.1722-1788; Jurist, Mitglied des älteren geheimen Rats in Nürnberg, Kurator der Univ. Altdorf ; 1765, 1767 Bav.203 ; Hist.pol.2300 ; Hist.pol.2352 ; Hist.pol.2704 ; Hist.pol.5017 ; 4Jur.730 ; 4Jur.986 ; Philos.1816 Exlibris
Weltenburg / Benediktinerabtei gegründet im 7. Jh., aufgehoben 1803 ; die nach Auswahl für die Hofbibliothek, die Universitätsbibliothek und die Prov.-Bibliothek Straubing zurückgebliebenen B¨cher wurden 1832 an die Kreisbibliothek/SBR gebracht; erkennbar auch an hellgrauen Rücken 2Cas.25/1-3 ; 2Cas.28(1/2 ; 2Cas.39 ; 4Cas.59 ; 2Cas.70 ; 4Cas.71 ; Hist.pol.1670(9 ; 2Jur.200(1-5 ; 4Jur.384 ; 2Jur.959 ; 2Jur.962 ; Ling.242 ; siehe auch Cammermayr, Maurus
Wendler, Johann Albrecht 1692-1741; 1726 Mitglied des Inneren Rats in Regensburg ; 1727 Schenker an Ratsbibliothek 2Philos.797 bis 2Philos.800 Schenkungsnotiz
Weninger, Cajetanus, OFM 1709-1785; von Straubing, aus Minoritenkloster Regensburg, 1777 Konventsvikar ; ad simplicem usum 1745, 1758 u. 1760 Hist.eccl.7134Hom.37(1.2 ; Philos.1149/1151 ; Philos.1174 ; Philos.1385
Wensin, Lorenz von gest.1626; aus Holstein, 1595-1599 Pfleger in Stadtamhof siehe Rantzau, Heinrich
Wenzl auf Kirchegg, Johannes Dominicus Angehöriger eines böhmischen Adelsgeschlechts 4Jur.731(1-5
Werner, Benedikt, OSB 1748-1830; aus Kloster Weltenburg, 1768 Profeß, 1786-1803 Abt ; gab seine Bibliothek an das Klerikalseminar Freising 4Hist.eccl.648 ; 2Hist.pol.590 ; Hist.pol.1837 (aus Univ. Ingolstadt) ; Jur.502 ; Philos.424(1.2.[3-5] ; Philos.444 ; Philos.531 ; 2Theol.syst.199(1.2/3 (Supralibros Kloster Weihenstephan) ; siehe auch Borie, ... von Exlibris
Werner, Georg 1563-1624; M., ev. Prediger in Nürnberg 2Patr.494 Supralibros: M G W 1606
Wessobrunn / Benediktinerkloster gegründet 753, aufgehoben 1803 2Ling.27
Westerholt, Eugen Joseph Frantz Anton Frhr. von und zu 1730/31-1801; Bruder von Johann Jacob W. (seit 1755 im Dienst von Thurn und Taxis in Regensburg), kurf.-trier. Regierungsrat in Koblenz [T. Barth, Wir sind unnütze Knechte, 2008, 20] Hist.pol.1078 Exlibris
Wider, Georg Ehrenreich 1630-1672; aus Niederösterreich, Vetter von Johann Christoph W., Matr. Straßburg 8.2.1653, zuletzt ev. Pfarrer in Haunsheim/Kr. Dillingen ; 1647
Wider, Johann Christoph 1613-1677; aus Grieskirchen/
Oberösterreich, Vetter von Georg Ehrenreich W., Matr. Altdorf 28.6.1629, 1636 Konrektor, 1642 Rektor des Gymnasium Poeticum Regensburg ; 1647-1649
4Class.6 ; 4Class.80 (1638 von Ludwig Kepler) ; 2Class.150 ; Class.360(1.3 ; 4Hist.pol.103 ; Jur.647 [rw] ; Lat.rec.46 [wa] ; Philos.488/494 ; siehe auch Dornberger, Michael ; siehe auch Gallenberg, Wolfgang Adam von hs. Widmung von Ludwig Kepler
Widman, Georg, OSB gest. 1597; Straubingensis Boius, aus St. Emmeram (Profeß 1583) ; hs. Widmung an Xystus Gaubinger IM/4Inc.21 [em] Supralibros: G W S B 1583
Widmann, Dionysius aus Regensburg (Ratisp.) ; 1585 Lat.rec.166(1/2.3/4
Widmanstetter [Widmestadius], Johann Albrecht um 1506-1557; Diplomat, u.a. Kanzler König Ferdinand I., Humanist, Orientalist, 1556 Domherr in Regensburg ; seine Bibliothek einer der Gründungsbestände der Münchener Hofbibliothek IM/4Hist.pol.1183 Namenszug und hs. Notiz am Ende des Textes
Wild, Johann Christoph [senior] 1670-1743; Vater von Georg Gottlieb Wild, Stadtkonsulent, Mitglied des Inneren Geheimen Rats und Deputierter zum Reichstädt. Direktorium beim Reichstag in Regensburg ; 1726 Schenker an Ratsbibliothek aus dem Erbe Johann Heinrich Platos Hist.pol.3057 (1.2 (von Abraham Plato) ; 2Jur.1090 ; 2Jur.1098 [alle rw]
Wild, Johann Emanuel 1713-1800; Sohn von Johann Christoph W., Stadtkonsulent, Mitglied des Inneren Rats in Regensburg, Kammerer ; Schenker an Stadtbibliothek 1783, 1784, 1789 Diss.-Sammlung, ursprüngl. ca. 15000 Stück, stehen bei A.Diss. ; 4Hist.pol.601 ; 2Hist.pol.685b ; Jur.156 ; 4Jur.382 ; 4Jur.403 ; 4Jur.423 ; 2Jur.474 ; 4Jur.481 ; 4Jur.494 ; Jur.601 ; 4Jur.615 ; 4Jur.899 ; 4Jur.941 ; Jur.1031 ; Polym.4 Schenkungsnotiz
Wildenstein, Suichardus Simon de canonicus siehe SSM IVD
Wildner, Johannes sacerdos Schambacensis (Schambach, Gem. Riedenburg) ; 1612, vermacht 1635 seine Bibliothek an das Minoritenkloster Regensburg [A. Hilz, Die Minderbrüder von St. Salvator ..., 1991, 81 u. 157] 4Asc.100 ; IM/2Inc.349a ; 2Jur.129 ; Philos.2782 ; 2Theol.syst.121 [alle mi]
Will, Emilie 1837- nach 1905; geb. Lucius, Kaufmannstocher aus Frankfurt/M., 1864 Ehe mit Cornelius Will (1831-1905; Konservator am German. Nationalmuseum, 1867 fürstl. turn und taxischer Archivrat in Regensburg) Mus.7,1,161 ; Mus.7,1,211 ; Mus.7,1,212 ; Mus.7,1,233 ; Mus.7,2,12 ; Mus.7,3,13 ; Mus.7,3,14
Will, Georg Andreas 1727-1798; ab 1766 Prof. für Geschichte an der Univ. Altdorf Philos.2166 [Matthias Gabler ; Franz Xaver Gebhard ; Placidus Heinrich] Exlibris
Wintermeyer, Cherubinus, OFM 1694-1742; aus Minoritenkloster Regensburg ; ad simplicem usum 1732 Asc.518
Wirth, Johann Andreas sieheWürth, Johann Andreas
Wirttenberg, Johannes 1522 IM/2Inc.120 [je]
Wisinger, Clemens, OFM 1479, 1480 und 1511[?] Guardian im Minoritenkloster Regensburg, Lektor ; 1490 IM/2Inc.28 ; IM/2Inc.401 [beide mi]
Wittak, Hans Dr. Prü.502 Exlibris
Wittmair, Wolfgang 1553 IM/2Inc.13 [Michael Ranck Monachii 1576 ; bk]
Wölfflin, Cosmas M., Waybling., [?]1591 Pfarrer in Wendlingen Philos.1542
Wörth a.d. Donau / Sankt Peter siehe Goldner, Johannes
Wolf, Sofie Schau.704 Exlibris
Wolff von Todtenwart, Johann Ulrich geb. 1588; aus Speyer, 1617-1626 Consulent in Regensburg siehe Rüd, Johann Georg
Wolfframbsdorff, Johann Anton Sebastian Frhr. von aus thüring. Uradel Asc.687 [mi] Exlibris
Wolfgang, Georg Andreas 1631-1716; Kupferstecher und Verleger in Augsburg Germ.108(1/2 hs. Widmung vom Verf. Johann Christian Schumann
Wolkenstein-
Trostburg, Carl Maximilian Theodor Graf von
gest. 1782; Domkapitular in Regensburg und Brixen Hist.pol.5207(1/2-5
Woog, Moritz Carl Christian 1684-1760; Mg. (Leipzig 1705), Archidiakon an der Kreuzkirche und Stadtprediger an der Frauenkirche in Dresden ; seine Bibliothek 1755 versteigert; Catalogus Bibliothecae Woogianae 5256f 2Hist.pol.467(1/2.3 [Coelestin Steiglehner 1792] Exlibris
Wrisberg, Rudolf Johann Frhr. von 1677-1764; 1714-1726 kurhannoverscher und anderer Stände Gesandter beim Reichstag in Regensburg, 1724 Präsident des Ober-Appellations-gerichts in Zelle ; Besitzer einer großen Bibliothek, Schenker an Ministerialbibliothek 1728 2Script.785 Schenkungsnotiz
Würth [Wirth], Johann Andreas 1632-1684Syndicus, Stadtschreiber, 1677 Mitglied des Inneren Rats in Regensburg ; 1653 4Jur.291
Würth, Matthaeus aus Regensburg (Ratisb.), Matr. Strßburg 19.6.1661, p.t. Advoc. in patr. 1668 siehe Vorchdorffer, Melchior
Würzbach, Friedrich 1886-1951 Naturwissenschaftler und Philosoph Philos.8160 hs. Widm. des Verf. 1933
Wuzlstanger, Johann Ulrich sacerdos Asc.754(1 [au]
Wytopil, Franz Beiträger zu Deutsche Alpenzeitung 1908 4Hist.pol.5,62 Exlibris
zum Anfang der Liste
X
Xenodochus, Georgius geb.1553; Schüler des Gymnasium Poeticum Regensburg ab 1569, Matr. Leipzig SS 1573 (Ratispon), 1586 Prediger in Schladming (Trium apud Slämingenses partium concionator) ; 1579, Judenburgi 1582, Schlemingae 1584, 1586, 1588, 1590 2Hist.eccl.249(1.2 ; 2Jur.144 [ha] ; 4Theol.syst.498 ; 4Theol.syst.530(21 ; 4Theol.syst.578(3 ; 4Theol.syst.703(3 ; 4Theol.syst.744(2 ; 4Theol.syst.771(5 ; siehe auch Gigler, Andreas
zum Anfang der Liste
Y
zum Anfang der Liste
Z
Zadler, Barnabas, OFM 1678-1731; aus Minoritenkloster Regensburg ; ad simplicem usum 1704 4Class.2 [mi] ; Philos.70
Zapf, Georg Wilhelm 1747-1810; Historiker, 1773-1786 Notar in Augsburg ; Schenker an St. Emmeram 1779 Hist.pol.2783 [em]
Zechendorffer, Maria Erbin von Georg Zechendorffer (gest. nicht nach 1577, Dr. med. 1557 Leipzig, Arzt in Eger ; Schenkerin an Stadtbibliothek 1577 4Med.10 Schenkungsnotiz
Zehend, Josef 1899-1960; 1939 kath. Pfarrer in Püchersreuth Prü.235 ; Prü.626-2 Exlibris
Zeiter, Georg Pfarrer in Holzgerlingen ; hs. Widmung vom Verf. Georg Rosa 4Hom.201 Supralibros: G Z
Zeller, Johann Sigmund Reichsfrhr. von 1653-1729; Schüler des Jesuitengymn. in Regensburg, 1692 Weihbischof und 1714 Generalvikar in Freising Asc.1727 Exlibris
Zenger, Balthasar, OFM 1744-1800; aus Minoritenkloster Regensburg, 1777-1779 Lektor Signaturenliste
Zeuner, Wilhelm Smalkaldensis, Summissarius atque Primissarius summa aede Ratisbon. ; 1570 4Theol.syst.434 [Caspar Macer ; mi]
Zeydler, Conradus 1553 2Script.231 [Matthäus Gietl ; Johannes Pyrrher]
Zeydler, Wolfgang J.U.Lic., um 1557 Generalvikar des Bistums Regensburg 2Script.356
Zimmermann, Wendelin aus Kloster Kaisheim Hom.203 (Supralibros: F I B 1585) [pi]
Zinner, Caspar IM/2Inc.344 [je]
Zirngibl, Roman, OSB 1740-1816; aus St. Emmeram, Archivar, Mitglied der Bayer. Akad. d. Wiss. ; vermachte seine Bücher der Kreisbibliothek/SBR, Verzeichnis (419 + 307 Nrn.) im Archiv der SBR Signaturenliste (PDF, 3 Seiten)
Zöberlein, Hans 1895-1964; SA-Brigadeführer, als Kriegsverbrecher 1948 zum Tode verurteilt (nicht vollstreckt), Romanautor Germ.4289 hs. Widmung des Verf. 1939
Zorzi, Sebastian Georg gest. 1636; aus Augsburg, 1591 Beginn des Artes-Studium in Köln, Doctor, 1614 apostol. Protonotar, Kanoniker bei der Alten Kapelle Regensburg sieheArmour, Alexander
Zur Horst, Rutgerus Nicht ident. Mit dem Historiker und Gerichtsvoigt von Riga, gest. 1622/32 siehe Lentz, Salomo
Zwigelius [Zuigelius], Johannes aus Nittenau, Jurist, Respondent Jena 1604 ; 1627 2Jur.126(1-6 ; Jur.158 ; Jur.521 ; 4Jur.1020 ; siehe auch I H R
zum Anfang der Liste

zurück zum Anfang der Seite

Für Nachbesitzer verwendete Kürzel

au Regensburg / Augustiner
bb Regensburg / Bischöfliche Bibliothek
bk Regensburg / Bibliothek der bischöflichen Kammer
ca Regensburg / Kapuziner
dm Regensburg / Dominikaner
do Christoph Sigmund Donauer
em Regensburg / St. Emmeram
ja Ernst Christian Jasche
je Regensburg / Jesuiten
kl Regensburg / Karmeliten
mi Regensburg / Minoriten
pr Johann Ludwig Prasch
rs Regensburg / Stadtbibliothek (ohne Supralibros)
rw Regensburg / Stadtbibliothek (mit Supralibros)
wa Tobias Waldemannstaetter
zi Roman Zirngibl

zurück zum Anfang der Seite

Persönliche Vorbesitzer, Schenker und Käufer nach Gruppenzugehörigkeit

Es werden nur Personen aufgeführt, die einer der folgenden Gruppen zugewiesen werden können. Mehrfachnennung möglich

I. Regensburg: Reichsstadt, kurfürstliche Stadt, bayerische Stadt


- Michael Drucker, Bürger und Bücher. Die Bibliothek der Reichsstadt Regensburg, Regensburg 1999.

Ratsherren, städtische, landesherrliche Beamte in Regensburg (außer Ärzten und Lehrern; Deputierte zum Reichstag siehe auch III)
Johann Heinrich Allius, Johannes Balthasar Arnold, Johann Georg Barth, Heinrich Johann Thomas Boesner, Romanus Brauser, Johannes Diemmair, G. Chr. Ferd. Dietrichs, Christian Gottlieb Dimpfel, Johann Ludwig Donauer, Leonhard Ebner, Georg Gottfried Fuchs, Johann Jacob Fuchs, Georg Gehwolf, Johann Michael Gehwolf, Michael Geidinger, Johann David Gessner, Johann Jacob Geyer, Johann Georg Gölgel, Esaias Gumpelzhaimer, Georg Gottlieb Gumpelzhaimer, Hubert Frhr. v. Gumppenberg-Peuerbach, Hieronymus Georg Haas, Johann Michael Haas, Rupert Sigismund Haeberlin, Christoph Hansemann, Georg Gottlieb Harrer, Johannes Hiltner, Ernst Christian Jasche, Johann Jacob Kerscher, Johann Kaspar Kirchberger, Christian Krannöst, Johann Anton Küffner, Emeram Lerchenfelder, Hieronymus Paul von Mämmingen, Georg Möhringer, Georg Heinrich Paricius, Johann Georg Plato[-Wild], Johann Heinrich Plato, Johann Albrecht Portner, Petrus Portner, Dionysius von Präckendorf, Abel Prasch [2], Johann Ludwig Prasch, Johann Wolfgang Prasch, Georg Matthias von Selpert, Heinrich Gottlieb von Selpert, Johann Christoph Wild, Johann Ulrich Wolff von Todtenwart, Johann Albrecht Wendler, Johann Andreas Würth
- Bettina Blessing, In Amt und Würden. Bedienstete der Stadt Regensburg von 1660 bis 1802/10 (Regensburger Studien und Quellen zur Kulturgeschichte 16), Regensburg 2005.
- Walter Fürnrohr, Das Patriziat der Freien Reichsstadt Regensburg zur Zeit des Immerwährenden Reichstags, in: VHVO 93 (1952) 153-308.
- Jürgen Nemitz, Die direkten Steuern der Stadt Regensburg. Abgaben und Stadtverfassung vom 17. bis zum frühen 19. Jahrhundert (Schriftenreihe zur bayerischen Landesgeschichte 125), München 2000.
- Ernst Ritter, Juristen im Dienst der Reichsstadt Regensburg in den Jahren 1524-1706, in: Blätter des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde 12 (1973-1975) 107-117.

Evangelische Prediger und Pfarrer
Johann Matthäus Barth, Wolfgang Christoph Brunner, Christian Gottlieb Dimpfel , Christoph Donauer, Johann Fleischmann, Johann Wolfgang Frenzel, Nicolaus Gallus, Philipp Friedrich Gampert, Hieronymus David Grimm, Erasmus Gruber, Andreas Jahn, Jacob Kölle, Georg Kropfgans, Salomon Lentz, Johann Joachim Mühlberger, Johannes Münderlein, Christof Adam Rüd, Johann Georg Rüd, Balthasar Sack, Jakob Christian Schaeffer, Matthäus Schmoll, Georg Serpilius, Johann Heinrich Ursinus, Jakob Vischer, Johann Paulus Weinmann
- Regensburger Pfarrerbuch. Entwurf, Regensburg 1983.

Rektoren, Lehrer, Kantoren
Johann Baptist Dietl, Michael Dornberger, Elias Ehinger, Johann Fleischmann, Otto Gryphius, Georg Anton Heigl, Paul Homberger, Stephan Konsul, Georg Möhringer, Balthasar Nusser, Georg Heinrich Paricius, Balthasar Pistorius, Andreas Raselius, Jakob Vischer, Johann Christoph Wider
- Christian Heinrich Kleinstäuber, Ausführliche Geschichte der Studienanstalten in Regensburg, Teil 1,. in: VHVO 36 (1882) 1-130

Ärzte, Apotheker
Johann Georg Beuttel, August Brauser, Johann Freitag, Remigius Frenzel, Johann Matthäus Fuchs, Andreas Theodor Gemeiner, Johann David Gessner, Michael Gichtl, Emanuel Greiffendorff, Johann Christoph Harrer, Johann Hellwig, Johann August Herrich, Karl August Herrich, Paul Kheill, Johann Oberndorffer, Georg Peter Pierer, Johann Sigismund Gottlieb Stoll, Johann Stephan Stroblberger
- Rudolf Freytag, Regensburger Apotheken, Sonderdr., Regensburg 1929.
- Rudolf Freytag, Verzeichnis der Regensburger Ärzte (bis 1850), Sonderdr., Regensburg 1929.

Sonstige Regensburger Bürger(innen)
Wolfgang Matthäus Baumgartner, Gabriel Böll, Gustav Bosse, Johann Christoph Brauser, Johann Friedrich Brunner, Hannß Michael Buelmayer, Johann Elias Dobmeyer, Stephanus Secundus Donauer, Sigfrid Färber, Esaias Feischel, Jacobus Israel Fontanus, Johannes Frey, Rudolf Freytag, Johann Christoph Gemeiner, Eduard Jakob Glätzl, Euphrosina Elisabetha Grimm, Dr. Halbritter, Johannes Hemerus, Georg Ambrosius Hörwärtl, Albrecht Christoph Kayser, Hieronymus Lentz, Mantey-Dittmer, Johann Georg Mylius, Wolff Neumair, Andreas Öser, Johann-Jakob Peuchl, Georg Adam Pfaffreuter, Catharina Portner, Christoph Prasch, Johann Prasch, Hubert Rausse, Johann Christoph Ritter, Laurentius Schöpff, Johann Michael Stozius, G. Chr. Streng, Hanns Walther v. Walderstötten, Johann Christoph Weber, Christian Gottlieb Josias Weidner, Dionysius Widmann,Emilie Will, Matthaues Würth
- Roland Schönfeld, Studien zur Wirtschaftsgeschichte der Reichsstadt Regensburg im achtzehnten Jahrhundert, Diss. München, Kallmünz 1959.

Exulanten siehe bei IV

II. Regensburg: Hochstift, Stifte, Klöster, Diözese


- Mittelalterliche Bibliothekskataloge Deutschlands und der Schweiz, Bd. 4,1: Christine Elisabeth Ineichen-Eder (Bearb.), Bistümer Passau und Regensburg, München 1977.
- Johann Carl Paricius, Allerneueste und bewährte historische Nachricht von allen in denen Ring-Mauren der Stadt Regensburg gelegenen Reichsstifftern ..., Regensburg 1753.
- Georg Schwaiger , Paul Mai (Hg.), Klöster und Orden im Bistum Regensburg (Beiträge zur Geschichte des Bistums Regensburg 12), Regensburg 1978.
- Georg Schwaiger (Hg.), Lebensbilder aus der Geschichte des Bistums Regensburg (Beiträge zur Geschichte des Bistums Regensburg 23/24), Teil 1.2, Regensburg 1989.

Bischöfe, Weihbischöfe
Albert IV. Graf von Törring, Anton Ignaz Graf von Fugger, Johann Baptist Pichlmair, Johann Theodor Herzog von Bayern, Joseph Clemens Herzog von Bayern, Klemens Wenzeslaus Herzog von Sachsen, Max Procop Graf Törring-Jettenbach, Georg Waldeisen
Erwin Gatz, Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches. Ein biographisches Lexikon, Teil 1-3, Berlin 1990-2001.

Domherren
Johannes Gkrad, Johannes Goldner, Lorenz Hochwarth, Johann Paul von Leoprechting, Georg Ludwig Franz Joseph Ignaz Frhr. von Muggenthal, Aloys Bonaventura Ignatius Reichsfrhr.von Preysing, Johannes Pyrrher, Thomas Ried, Johann Karl Frhr. von Vöhlin von Frickenhausen, Johann Albrecht Widmanstetter, Carl Maximilian Theodor Graf von Wolkenstein-Trostburg, Wolfgang Zeydler

Hochstiftische und domkapitelsche Beamte, Beamte der Diözese, Kirchenmusiker
Johann August Dichel, Franz Xaver Engelhart, Johann Michael Englerth, Georg Hayder, Johannes Hegner, Michael Ranckh, Joseph Renner jun., Joseph Schrems, Theobald Schrems, Johannes Schwegerle

Diözesanklerus siehe bei IV

Kollegiatstift U.L.F. zur Alten Kapelle Johannes Danretter, Johann Sebastian Distlberger, Johannes Laurentius Eckard, Balthasar Fraunhofer, Erasmus Gannß, Matthäus Gietl, Johann Jacob Götz, Michael Haller, Gisbertus Horstius, Johann Wolfgang Hueber, Johannes Hueber, Georg Liebhardt, Franz Xaver Ignatius von May, Johannes Mendl von Steinfels, Ulrich Onsorg, Sigismund Pender, Johann Baptist Pichlmair, Johannes Ignatius Pränndtl, Johann Bernhard Pullinger, Balthasar Reiffenstuel, Johann Georg Sartorius, Franz Xaver Joseph Ignaz von Schütz zu Pfeilstatt, Sebastian Georg Zorzi
- Joseph Schmid, Die Urkunden-Regesten des Kollegiatstiftes U.L. Frau zur Alten apelle in Regensburg. Bd. 1.2, Regensburg 1912.

Kollegiatstift Sankt Johann
Vitus Aichlperger, Sebastian Fridlin, Matthäus Gietl, Thomas Lunder, Caspar Macer, Hans Mosner, Thomas Oberschwendtner, Lorenz Reiserer, Johann Sebastian Schelshorn
- Paul Mai (Hg.), St. Johann in Regensburg. Vom Augustinerchorherrenstift zum Kollegiatstift. 1127, 1290, 1990 (Bischöfliches Zentralarchiv und Bischöfliche Zentralbibliothek Regensburg: Kataloge und Schriften 5), München 1990.

Benediktiner-Reichsabtei Sankt Emmeram
Rupertus Aign, Benedikt Bader, Erasmus Dawm, Franz Xaver Enhueber, Caspar Erhard, Frobenius Forster, Xystus Gaubinger, Anselm Godin, Placidus Heinrich, Christophorus Hoffmann, Johann Baptist Kraus, Charles Lancelot, Erasmus Münzer, Franciscus Xaverius Antonius Pader, Jakob Passler, Calcidonius Prunner, Paul Schönberger, Bernhard Schmettau, Coelestin Steiglehner, Ignatius Trauner, Hieronymus Weiss, Georg Widman
- Johann Baptist Kraus, Catalogus Religiosorum, Professorum Monasterii S. Emmerami Episc. Et Mart. Ratisbonae Ord. S.P. Benedicti, Ratisbonae 1744.
- Heinz Wolfgang Schlaich, Das Ende der Regensburger Reichsstifte St. Emmeram, Ober- und Niedermünster, in: VHVO 97 (1956) 163-376.

Schottenkloster Sankt Jakob
Alexander Armour, Jakob Bronne, Ildephons Kennedy
- Johann Gruber, Das Schottenkloster St. Jakob in Regensburg, in: BGBR 40 (2006) 133-188
- Paul Mai, Scoti peregrini in St. Jakob. 800 Jahre irisch-schottische Kultur in Regensburg (Bischöfliches Zentralarchiv und Bischöfliche Zentralbibliothek: Kataloge und Schriften 21), Regensburg 2005.

Benediktinerkloster Sankt Georg Prüfening
Lucas Budin, Placidus Ertl, Odilo Meichsner

Niedermünster
Catharina Scheiflin

Augustinereremitenkloster Sankt Salvator
Hippolytus Fuchs, Wilhelm Härtinger, Angelus Höggmayr, Prosper Lucas, Carolus Lürsch, Augsutinus Molitor, Johannes Oberndorffer, Bernhard Peyrer, Hieronymus Streitl
- Josef Hemmerle, Zur geschichtlichen Bedeutung der Regensburger Augustiner, in: VHVO 101 (1961) 147-163.
- Adalbero Kunzelmann, Geschichte der deutschen Augustiner-Eremiten (Cassiciacum 26), Teil 1-6, Würzburg 1969-1975 [bes. 1, 1969, 131-136; 3, 1972, 280-292; 6, 1975, 366-384].

Dominikanerkloster Sankt Blasius
Raymund Fischer, Matthäus Gimpel, Georg von Nabburg, Reinerus Hann, Bartholomaeus Heuss, Joseph Kaiser, Georg Koller, Thomas Schifferl, Philipp Schleich
- Andreas Kraus [1966], Beiträge zur Geschichte des Dominikanerklosters St. Blasius in Regensburg 1229-1809, in: VHVR 106 (1966) 141-174.

Minoritenkloster Sankt Salvator
Oswaldus Albert, Emmeram Alram, Gottfried Beck, Barnabas Beuthauser, Melchior Breitter, Leodegarius Bürgisser, Simon Burck, Theodorus Elbel, Johannes Erber, Wolfgang Fischer, Erhardus Fleischmann, Ludger Fridl, Caspar Gehmann, Emmeramus Geiger, Franciscus Geiger, Callistus Groll, Patritius Heindl, Vitus Hollbusch, Venantius Kien, Donauts Kollmann, Tiburtius List, Bonaventura Marius, Johannes Hugolinus Mauchter, Polyaenius Mayer, Melchior Osterrieder, Leonhard Panholcz, Casparus Rappel, Tiburtius Ris, Aegidius Rüttinger, Tobias Santner, Franciscus Schedl, Laurentius Schmelzer, Maximilian Voith, Tobias Waldemannstaetter, Cassianus Walser, Ernestus Wasner, Cajetanus Weninger, Cherubinus Wintermeyer, Clemens Wisinger, Barnabas Zadler, Balthasar Zenger
- Anneliese Hilz, Die Minderbrüder von St. Salvator in Regensburg 1226-1810 (Beiträge zur Geschichte des Bistums Regensburg 25), Regensburg 1991.

Klarissenkloster St. Magdalena
Salome Locher, Maria Josepha Schreger

III. Regensburg: Reichstag


von Becker, Heinrich Johann Thomas Boesner, Aegid Valentin Felix von Borié, Jean Paul Baptiste Doray de Longrais, Valentin Franz von Emerich, Egid Joseph Karl v. Fahnenberg, Georg Gottlieb Gumpelzhaimer,Georg Christoph Hansemann von Löwmannsegg, Louis Théodore Hérissant, Matthäus Hermes, Friedrich Carl Reichsfrhr. von Karg von Bebenburg, Philipp Heinrich von Jodoci, Conrad Reinhard Ritter v. Koch, Louis de La Neuveforge, Karl Ludwig von Magis, Carl Gottfried Mirus, Dietrich Heinrich Ludwig von Ompteda, Joachim Ludwig Frhr. von Schwarzenau, Johann Christoph von Selpert, Jhann Nicolaus Vetterl v. Wildenbrunn, Rudolf Johann Frhr. v. Wrisberg
- Ludwig Bittner; Lothar Groß (Hrsg.), Repertorium der diplomatischen Vertreter aller Länder seit dem Westfälischen Frieden (1648), Bd. 1: (1648-1715), Nachdr. Nendeln 1976.

IV. Außerhalb von Regensburg


Beamte und Militärs einzelner Territorien (außer Gesandte beim Reichstag) und Staatsverwaltungen
Johann Ignaz Belli v. Pino, Franz Xaver Bohdanowicz, Jacob Georg v. Borié, Georg Reinhard Braitschedl, Johann Georg Forstenheuser, Hubert Frhr. v. Gumppenberg-Peuerbach, Joseph Anton v. Hertel, Johann Conrad Herwarth, Wilhelm Kheckh, Jakob Kurtz von Senftenau, Georg von Loxau, Eberhard Nagel, Hilarius Nelius, Johann Christoph Heinrich von Oedt, Georg Thomas Praidschedel, Philipp Ludwig Praitschedel, Johann Warmund Graf von Preysing, Heinrich Rantzau, Georg Remus, Jonas Schrimpf, Thomas Soll, Sigismund Graf von Spreti, Johann Christoph von von Stadion, Wolff von Stubenberg auf Mueregg, Ignaz Karl Graf von Sternberg, Andreas Thurnknopf, Simon Charles Baron de Tubeuf, Johann Elias Ursinus, Lorenz von Wensin, Eugen Joseph Frantz Anton Frhr. von und zu Westerholt, Johann Albrecht Widmanstetter
- Georg Ferchl, Bayerische Behörden und Beamte 1550-1804 (Oberbayerisches Archiv 53,1-2), Teil 1-2, München 1908-12.
- Michael Henker, Zur Prosopographie der pfalz-neuburgischen Zentralbehörden im siebzehnten Jahrhundert, München 1984

Historiker, Juristen, sonstige Gelehrte, Univ. Ingolstadt, Schulmänner, Bibliothekare
Michael Beuther, Johannes Biedermann, Georgius Bohemus , Johann Lonaeus van den Bosch, Georg Friedrich Brander, Wilhelm Budaeus, Heinrich Canisius, Friedrich Benedikt Carpzov, Christian Daum, Erich Deutecom, Georgius Erlbach, Johann Heinrich von Falkenstein, Johann Conrad Feuerlein, Georg Ludwig Firstenhäuser, Wolfgang Jacob Freisinger, Rudolf Freytag, Matthias Gabler, Franz Xaver Gebhard, Lukas Geizkofler, Philipp Wilhelm Gercken, Willem Goes, Mathias Ignatius Hägl, Johann Heinrich Harpprecht, Tobias von Haubitz, Ernst Georg Hecht, Placidus Heinrich, Joseph Anton v. Hertel, Johannes Georgius Englhardus Petrus Hiltner, Curt Hoefner, Leonhard Hoenigler, Simon Hoffherr, Balthasar Imbricius, György Kalmár, Joachim Georg Keipff, Johannes Kepler, Paul Kheill, Wolfgang Khümmerle, Sebastian Knab-Eck, Nicolaus Leutinger, Hans Ludendorff, Christian Gottlieb Ludwig, Prokop Lupac z Hlavacova, Caspar Macer, Leonhard Marstaller, Johannes Mechel, Hieronymus Megiser, Albert Menzel, Sophonias Päminger, Georg Perger, Johannes Plancomarius, Johann Paul Reinhard, Georg Remus, Konrad Rittershausen, Karl Emil Schafhäutl, Friedrich v. Schlichtegroll, Paul Schönberger, Sigmund Adam Schrimpf, Christian Gottlieb Schwarz, Franz Xaver Schwegerle, Waldemar Sensburg, Johann Stabius, Paul von Stetten, Bartholomäus Stückhl, Johannes Paul Sutor, Johannes Thaler, Johann Marcus Ursinus, Johann Conrad von Vhorburg, Christoph Waldeck, Georg Waldeisen, Marcus Welser, Georg Andreas Will, Friedrich Würzbach, Georg Zapf, Johannes Zwigelius
- Laetita Boehm (Hrsg.), Biographisches Lexikon der Ludwig-Maximilians-Universität München (Münchener Universitätsschriften 18), Teil 1: Ingolstadt – Landshut 1472-1826, Berlin 1998.
- Filippo Ranieri (Hg.), Juristische Dissertationen deutscher Universitäten. 17.-18. Jh. (Ius commune Sonderh. 27), Halbbd. 1.2, Frankfurt 1986.
- Walter von HUECK (Bearb.), Adelslexikon, Limburg a.d.Lahn, 1972 ff.

Ärzte, Apotheker
Johann Ludwig Beck, Tobias Bohemus, Wilhelm Budaeus, Jakob Curio, Christoph Ludwig Eiselen, Andreas Eberstarffer, Franz Xaver Ignaz Fischer, Johann Erasmus Flösser, Johann Fuchs, Stephan Haas, Michael Hudler, Ludwig Kepler, Paul Kheill, Georg Friedrich Kordenbusch von Buschenau und Thumenberg, Franz Anton Laber, Samuel Christian Lucae, Michael Mayr, Albert Menzel, Johann Oberndorffer, Johann Oexlin, Johann Pape, Johann Rantzenbach, Peter Rommel, Heinz Schauwecker, Joahim Schiller, Christian August Schmettau, Ferdinand Wolfgang Schmidt, Johann Caspar Anton Schwangart, Hans Arnold Uehlin, Voß von Vossenburg, Johann Matthäus Walther

Schriftsteller, Musiker, Künstler, Verleger
Friedrich Castelle, Johannes Evangelist Virgilio Coudenhove-Calergi, Christoph Donauer, Christoph Sigmund Donauer, Christoph Flaskamp, Andreas Gigler, Plazidus Gmeinder, Adam Gumpelzhaimer, Johann Michael Hauber, Levinus Hulsius, Thomas Janus, Paul Jenisch, Heinrich Kammerer, Richard Kleinmichel, Alfred von Klement, Hieronymus Köler, Georg Krapff, Sophonias Päminger, Franz Pocci (Enkel), Georg Remus, Heinz Schauwecker, Johann Abraham Schmierer, Walter Steinkauler, Hans Arnold Uehlin, Georg Andreas Wolfgang

Bischöfe und hochstiftische Beamte
Julius Echter von Mespelbrunn, Ignaz Feigerle (St. Pölten), Vigilius Augustin Maria Graf von Firmian (Lavant), Franz Anton Maria Heugel (Wien), Johann Raphael Heugel (Eichstätt), Johann Wolfgang Hueber, Martin Huetter (Passau), Johann Franz [Eckher von Kapfing und Liechtenegg] (Freising), Johann Otto [von Gemmingen] (Augsburg), Johann Jacob Reichsgraf von Königsegg und Rothenfels, Martin Hercules Rettinger, Siegmund Christoph Graf von Schrattenbach, Johannes Paul Sutor, Bernhard Treitwein (Passau)
- Erwin Gatz, Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches. Ein biographisches Lexikon, Teil 1-3, Berlin 1990-2001.

Äbte, Konventualen, Kanoniker
Eustachius Baumgartener (Kaisheim), Eustachius Berger (Rot a.d. Rot), Johannes Binmüller (Rot a.d. Rot), Beatus Bishalm (Franziskaner Würzburg), Maurus Cammermayr (Weltenburg), Erardus (Franziskaner Eger), Hieronymus Ernesti (OCarm), Stephan Fideli (OSA), Antonius Germating (Prediger Nürnberg), Henricus Gietl (Weltenburg), Plazidus Gmeinder (Einsiedeln), Johannes Groll (Augustinerchorherren Stadtamhof), Ioscius Hamberger (Niederaltaich), Joseph Maria Hiendl (Oberaltaich), Andreas Placidus Hortulanus (Weltenburg), Raymund Merckhle (Kaisheim), Innozenz Ostermair (Weltenburg), Wilhelm Paumann (Kaisheim), Aloys Bonaventura Ignatius Reichsfrhr.von Preysing (St. Jakob u. Tiburtius Straubing), Georg Riedl (St. Martin Landshut), Michael Ruprecht (St. Peter Dillingen), Conrad Schmalholz (Augustiner Salzburg), Benedikt Schwägerl (Indersdorf), Gabriel Schweicker (Kaisheim), Johannes Sporrer (Augustinereremiten Brünn), Dominicus Steichele (Kaisheim), Bernhard Stoeger (Oberaltaich), Franz Töpsl (Polling), Augustinus Marius Ulmann, Georg Weinzürl (Pfaffmünster), Stehphan Weiß (Kaisheim); Benedikt Werner (Weltenburg), Wendelin Zimmermann (Kaisheim)

Katholische Geistliche
Colmanus Allentsteiger (Döllersheim), Johannes Bärmating, Ulrich Betz (Oberdolling), Johann Baptist Dietl (Straubing), Georgius Erlbach (St. Johann/Tirol),Johann Georg Gallinger (Holzhausen), Andreas Gigler (Graz), Johannes Goldner (Wörth/Donau), Egidius Grueber, Wolfgang Häberl (Thalgau), Johann Michael Hauber, Johann Herele (Sulzbach), Jacobus Jachstorffer (Großgründlach), Heinrich Kammerer, Johann Michael Leuthmayr (Mintraching), Ignatius A. Lindmayr, Sigismund Mannsvelt (Mainz?), Johann Baptist Mehler, Konrad Metzler, Leonhard Panholcz, Michael Pfaffenzeller (Eichstätt), Matthias Plaimer, Johannes Baptista Riccius, Wolfgang Schwitz, Johannes Tauffalting (Braunau), Thomas Thanhöltzner (Riegersdorf), Jacob Verschl (Deggendorf), Franz Joseph Christian Weinkammer (Eichstätt), Johannes Wildner (Schambach/Riedenburg), Georg Zeitler (Holzgerlingen), Wilhelm Zeuner (Regensburg)
- Status ecclesiasticus Ratisbonensis u. Forts. Schematismus des Bistums Regensburg

Sonstige katholische Theologen
Anton Anwander, Wilhelm Theodor Auer, Johann Hylin, Leonhard Marstaller, Paul Mezger, Heinrich Tettelbach

Evangelische Prediger und Theologen
Jacob Andreae, Abraham Brusch, Georg Coelestin, Erdmann Wilhelm Ferber, Matthias Flacius, Daniel Fugmann, Andreas Groshenning, Tilemann Heshusen, Georg Kirchmaier, Balthasar Meisner, Gustav Philipp Mörl, Samuel Neuheuser, Wolfgang Pauching, Balthasar Pistorius, Georg Rosa, Bernhard Schmidt, Wolfgang Staininger, Christian Serpilius, Thomas Thanhöltzner, Georg Werner, Georg Ehrenreich Wider, Cosmas Wölfflin, Moritz Carl Christian Woog, Georgius Xenodochus

Sonstige (auch Exulanten in Regensburg)
Elias Brackenhoffer, Georg Friedrich Brander, Johann Wolff Frhr. zu Fraunhofen, Theodor Frhr. v. Cramer-Klett, Anton Fugger,Johannes Christopherus Gering, Franz Borgias Gerstlacher, Christoph Philipp von Gleissenthal, Wolff Erasmus von Grüentall, Franz Frhr. v. Herberstorff, Johann Christ. Sigismund Holzschuher von Harrlach, Ernst Kelchner, H. Korhammer, Franz v. Paula Graf von Lerchenfeld-Köfering, Paul von Mallinckrodt, Rudolphus Melchior, Sophonias Päminger, Tilde und Wilhelm Pierzl, Abraham Plato, Abel Prasch [1], Johann Sebastian Rechlinger, Anna Reitmorin, Jacques Rosenthal, Georg Schold, Sybilla Schrenck, Johannes Schrimpf, Bethel Henry Strousberg, Franz Christoph von Teuffenbach, Friedrich von Teuffenbach, Franz Graf von Thun-Hohenstein, Ferdinand Joseph Graf von Trauner, Adam Venediger, Alban Venediger, Voit von Salzburg, Thomas Weld-Blundell , Bartholomäus Welser, Marcus Welser, Johannes Dominicus Wenzl auf Kirchegg, Franz Wytopil, Maria Zechendorffer
- Werner Wilhelm Schnabel, Oberösterreichische Protestanten in Regensburg, in: Mitteilungen des oberösterreichischen Landesarchivs 16 (1990) 66-133.
- Werner Wilhelm Schnabel, Österreichische Exulanten in oberdeutschen Reichsstädten, München 1992.


zurück zum Anfang der Seite